Willkomen auf dem "Clear Sky-Blog"

dem Blog für Sternenfreunde, Hobbyastronomen, Sternwarten- und Planterien sowie allen am Himmel interessierten Menschen.

Geht doch einfach mal wieder ins Planetarium und schaut Euch mal eine FullDome-Show an

IMG_9952Ich war gestern mal wieder bei einem unserer Planetarien hier in Berlin. Eigentlich war ich dort mit der Leiterin des Planetariums und einem Sternenfreund verabredet. Der Sternenfreund will dem Verein ein Teleskop schenken und ich sollte es mir mal anschauen. Nun gut. Der Sternenfreund war dann durch Stau verhindert und da ich schon einmal da war, konnte ich auch in die 20 Uhr Vorstellung des Planetariums gehen.

Was ich dort aber sah begeisterte mich so sehr, dass ich heute darüber Bloggen muss und einfach mal dazu auffordern will mal wieder in ein Planetarium zu gehen.

GD Star Rating
loading...

Links der Woche: Letzter Supermond, Polarlichtwarnung, ISS filmt in 4k, Rosetta im Endanflug

In dieser spätsommerlichen Woche merkt man nun langsam, dass das Jahr sich wieder dem Ende nähert. Es wird kühler. Die Hobbyastronomen freut es natürlich. Schließlich kann man nun den praktischen Anteil seines Hobbies wieder verstärken und man kann auch wieder länger draußen bleiben.

Ich habe mich wieder im Internet umgeschaut und bin auch hier wieder auf sehr interessante Seiten und Tipps gestoßen, die ich gern im Zuge dieser Serie Links der Woche an Euch weitergeben will.

GD Star Rating
loading...

Kosmos Himmelsjahr 2015, Sonne, Mond und Sterne im Jahresverlauf (Buch)

Kosmos HimmelsjahrbücherEs ist Mitte September und das vierte Quartal des Jahres 2014 steht vor der Tür. Die Sternenfreunde und Hobbyastronomen haben sicherlich schon alle Ihre neuen Himmelsjahrbücher bestellt und auch ich kann von meinem kürzlich vergangen Geburtstag profitieren.

Ich möchte Euch heute wieder das Kosmos Himmelsjahr 2015 vorstellen. Es ist ja ein Buch welches mich in meinem Hobby das ganze Jahr über begleitet. Und es kommt sehr selten vor, dass der aktuelle Teil im Bücherregal landet. Meistens liegt es auf meinem Schreibtisch.

Auch einige der Artikel die hier im Blog erscheinen benötigen die Unterstützung dieses Buches. Da es mein ständiger Begleiter in der Astronomie ist, möchte ich Euch das Kosmos Himmelsjahr einfach mal vorstellen.

GD Star Rating
loading...

Beobachtungsbericht 06.09.2014-08.09.2014: 1 Tag Wolken, 1 Tag klar und 1 Tag mit Glück

Die letzten drei Tage waren wieder geprägt von fast astronomischen Themen. Diesen Beobachtungsbericht möchte ich daher über 3 Tage laufen lassen.

Beginnen werde ich dabei am 6.09.2014 und enden tut das Ganze am 08. September in der Nacht kurz vor dem 09.09. und dem Vollmond. Es ist also ein 3-Tages-Bericht. Aber keine Sorge so lange werde ich die Beschreibung nicht ziehen.

Trotzdem findet Ihr natürlich alle Daten die in einen Beobachtungsbericht gehören hier.

GD Star Rating
loading...

Vortrag im Urania Planetarium Potsdam – Vorstellung, Rückblick & Besuchermangel

IMG_9944Am 3.9. habe ich nun meinen zweiten Vortrag über die Internationale Raumstation (ISS) halten dürfen. In diesem Bericht (ich möchte es gar nicht Vortrag nennen) zeige ich den Menschen wie man die ISS am Himmel entdecken kann und auch wie man fotografisch die größte Leistung der Menschheit im Weltall erfassen kann.

Den ersten Vortrag und die ersten Erfahrungen zu diesem Vortrag sammelte ich im Planetarium am Insulaner. Nachzulesen ist das hier: Mein erstes mal … in einem Planetarium (Ein Vortrag über die ISS).

Nun konnte ich meinen Vortrag verbessern und möchte darüber hier einfach ein wenig berichten. Dabei stelle ich Euch das Planetarium einmal vor und welchen Eindruck es auf mich macht. Aber auch die Arbeit dort, also meinen Vortrag, bespreche ich hier ein wenig. Und ich möchte gern mal schauen warum so wenig Besucher zum Vortrag kamen.

GD Star Rating
loading...

Wann sieht man die ISS im Monat September (1/2)

Internationale Raumstation ISSEs ist September, die Nächte werden länger und die Tage werden wieder kürzer. Und auch die Unsichtbarkeitsperiode der Internationalen Raumstation (ISS) hat wieder ein Ende. Gut es sind noch ein paar Tage, aber da meine Sichtbarkeitsartikel immer am Montag heraus kommen, schreibe ich halt etwas vor.

Die meisten Leser die diesen Blog regelmäßig besuchen kennen mittlerweile die Flugbahnen der ISS und wissen auch wann die ISS nach einer Unsichtbarkeitsperiode zuerst zu sehen ist.

Daher wird die erste September-Hälfte nur spannend für die Menschen die recht früh aufstehen. Aber lest selbst und schaut nach ob für Euch Überflüge dabei sind.

GD Star Rating
loading...

eBuzzing-Top-Liste der Wissenschaftsblogger – September 2014

Das eBuzzing-Wissenschaft-Blog-Ranking ist eine der wenigen Charts die ich seit Jahren betrachte. Leider hat die Umstellung von damals wikio auf eBuzzing und die Aktualisierung einige Blognetzwerke dazu geführt, dass der Algorithmus von eBuzzing nicht mehr richtig funktionierte.

Im April diesen Jahres war mir schon aufgefallen, dass es viele Blogs in den Charts gab, die gar nicht mehr existierten. Ich schrieb die Verantwortlichen an und diese versprachen Besserung. Im Mai gab es aber immer noch falsche Blogs in den Charts und auch hier setze ich mich für eine Bereinigung der Liste ein.

Jetzt hatten wir August und ich nahm mal wieder Kontakt mit eBuzzing auf. Dieses mal hat es wohl funktioniert. In den Top-20 gibt es keine falschen Blogs mehr. Daher bekommt Ihr hier nun wieder die eBuzzing-Top-Blog-Liste.

GD Star Rating
loading...

Links der Woche: Kometenjet, Alexander Gerst Live, Astronomie-Einsteigerkurs

Eine Woche ist schon wieder um und ich möchte natürlich meine Serie zu den Links der Woche weiterführen. Ihr bekommt hier jede Woche am Freitag eine Auswahl an Links, die ich auf meinem Weg durch Netz gefunden habe.

Im heutigen Links der Woche-Artikel geht es um Kometen-Jets, Alexander Gerst Live und vieles mehr.

GD Star Rating
loading...

Astronominnen erobern die Spielzeugwelt

Das ist anders, unbekannt, ungewohnt. Da stehen Frauen in Spielzeugform und betreiben Wissenschaft. Das erzeugt, zumindest bei mir, sofort Aufmerksamkeit. Was tun die da? Warum forschen dort plötzlich Frauen?  Das ja fantastisch, wer hat sich das einfallen lassen?

Das sind Fragen die mir durch den Kopf gehen.

Es fällt eigentlich keinem auf, aber meistens haben Frauen und Mädchen in der Spielzeugwelt nur eingeschränkte Aufgaben zu erledigen. Kochen, Waschen, Hübsch sein.

Selbst die Berliner-Zeitung berichtet über diese “Revolution”. Ich nenne es Evolution und vor allem endlich mal die Anerkennung, die vielen Frauen in der Wissenschaft gebührt.

GD Star Rating
loading...

Termin: 15. HTT – Herzberger Teleskoptreffen

Es ist wieder HTT-Zeit und ich muss zugeben, ich war noch nie da. Vor 5 Jahren habe ich den ersten Artikel zum Herzberger Teleskoptreffen geschrieben. Dort war es natürlich das 10. HTT. Leider konnte ich daran nicht teilnehmen, habe aber sogar eine Nachbetrachtung zum Teleskoptreffen  geschrieben. 

Zum 11. gab es keinen Bericht aber das 12. HTT habe ich hier im Blog wieder angekündigt. Da mir danach aber die Zeit fehlte das Teleskoptreffen zu besuchen, habe ich Nr. 13 und 14 einfach mal ausgelassen. Das tut mir für die Leser hier leid.

Nun kommt aber die Ankündigung zum 15. Herzberger Teleskoptreffen und sollte es dieses Jahr passen, fahre ich dort auch hin. Wo es stattfindet und was Euch dort erwartet, könnt Ihr hier nachlesen.

GD Star Rating
loading...