Beobachtungsbericht: 21. April 2007


(Anm. das ist echt schon 2 Jahre her – ich muss was tun!!!)

OrtDabendorf (Brandenburg)
Breitengrad52,233
Längengrad13,433
Datum21.04.2007
Zeit20:00 Uhr – 21:00 Uhr
GerätNewton 200 (Dobson)
OkulareK25mm, Vixen ortho 12.5
Filter
Seeingmittelmäßig
Grenzhelligkeit

Heute gibt es von mir an dieser Stelle nur einen kleinen Beobachtungsbericht. Es war den ganzen Tag leicht bewölkt und die Schleierwolken wurden vom Wind nur so zerzaust. Nachdem es langsam Abend wurde, zerstreuten sich die Wolken, aber der Wind dort oben blieb anscheinend. Das seeing war also nicht wirklich schön, trotzdem wurde der Newton raus gebracht.

Als erstes schaute ich mir den Mond an und ging ein wenig spazieren. Er bot einen schönen Anblick. Danach ging es zur Venus und zum Saturn.

Das war eigentlich schon die Rundreise. Nachdem mir aber meine Digitalkamera in die Finger fiel dachte ich schauen wir doch mal was wir damit Anfangen können. Frei Hand vor dem Okular entstanden einige schöne Schnappschüsse. Ich probierte es am Saturn auch, aber das brachte bis auf einen hellen Pixelfleck gar nichts.

Damit war der Abend auch schon wieder beendet. Tut mir leid wenn es diesmal nicht so viel ist, aber ich habe wieder das Teleskop draussen gehabt und werde die Gelegenheiten auch in Zukunft nutzen.
(Anm. das war dann wohl eher eine Lüge!)

Der Mond

Der Mond


Der Mond

Der Mond


Der Mond

Der Mond



Der Mond

Der Mond


Der Mond

Der Mond


Der Mond

Der Mond



Der Mond

Der Mond


Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *