Die Astronomie-Blogosphäre (meine Favoriten)

Angeregt durch diesen Blog habe ich mich natürlich auch mit den anderen Blogs Rund um das Thema Astronomie beschäftigt. Ich habe viel im Netz gesucht, einige Kontakt geknüpft und neue Leute, zum mindest virtuell, kennengelernt.

Mit diesem Artikel möchte ich Euch einfach meine Favoriten liefern. Ich möchte die Astronomie-Blogosphäre betrachten. Blogs besprechen die mir in Auge gestochen sind.

Ich möchte aber gleich vorweg betonen, das ich den ein oder anderen (oder noch mehr) Blog sicher vergesse. Zum einen würde es meinen zeitlichen Rahmen sprengen, wenn ich alle Blogs die über Astronomie schreiben, hier zu bennenen und habe ich mit Sicherheit nicht alle Blogs gefunden. Sollte einer der Leser sich zu dem zweiteren hingezogen fühlen, dann steht es Ihm/Ihr natürlich frei sich bei mir zu melden oder in einem Kommentar zu diesem Artikel seinen Blog kurz vorzustellen.

ScienceBlogs
(ScienceBlogs.de)

Als erstes bei meiner Suche nach Astronomie-Blogs bin ich auf den Verbund der ScienceBlogs.de gestoßen. Hier haben sich mehrere wissenschaftlich orientierte Blogs zu einem Verbund zusammengeschlossen und berichten aus allen Bereichen der Wissenschaften. Die gesamte Wissenschaft interessiert mich nicht wirklich. Ich habe zwar den Feed aboniert, lese aber nur die für mich interessanten Artikel. Einige Blogs aus dem ScienceBlogs-Umfeld werden hier aber noch aufgeführt.

Astrodicticum Simplex
(Astrodicticum Simplex)

Astrodicticum Simplex war einer der ersten Blogs die ich gefunden habe, als ich nach AstronomieBlogs ausschau gehalten habe. Er ist sehr wissenschaftlich orientiert. Aufgefallen ist er mit, nachdem ich auf mehren Blogs das Blog-Teleskop (Ich hatte ja schon drüber geschrieben. Hier kommt Ihr zum Artikel: Das Blog-Teleskop) entdeckt hatte. Also zurück und doch mal etwas intensiver geschaut. Dieser Blog ebschäftigt sich nich nur mit astronomoschen Themen.
Häufig läßt sich Florian Freistetter auch über diverse Themen aus, die Ihn interessieren. Ich muss sagen ich komme gern auf diesen Blog und schmöcker ein wenig.
Danke Florian für diesen Blog.

Asterythms
(Asterythms)

Diese Blog ist ein schön gemachte Hobbyastronomen-Blog und strahlt für mich genau das auch aus.
Selbst sagt Asterythms (bzw. Frank – der Author) von sich:
Zitat: “Diese Seite der Astronomie nimmt man am besten mit Humor. Asterythms ist ein Blog über diese heitere Seite der Astronomie.”
Ich schaue hier immer gern vorbei und nehme den Blog genau so wie er es möchte. Nämlich mit Humor.

Astrofan80′s Blog
(Astrofan80′s Blog)

Astrofan80′s Blog habe ich nicht gefunden, sondern er hat mich gefunden. Mit Ihm meine ich Andreas. Ähnlich wie Asterythms merkt man den Charakter des Blogs deutlich. Er wird von einem ambitionierten Hobbyastronom betrieben. Hierbei muss ich aber sagen, ist Andreas sehr ambitioniert. Nicht nur das er probiert mich zu überreden auf das 10. HTT zu kommen und ihn gleich zu besuchen. Nein, sein Webseite ist ebenso wie der Blog sehr professionel und mit viel Liebe und auch viel Arbeit ausgearbeitet. Da ich Andreas bzw. seinen Blog erst seit Gestern kenne, werde ich sicherlich noch viel Zeit dort verbringen und diesen häufiger Besuchen. Und der Besuch auf dem HTT steht fest, wenn ich den dort hinkomme. ;-)

Lichtecho
(Lichtecho)

Lichtecho ist ein sehr interessanter Blog. Der Blog selbst zeigt keinen Hobby-Astronomen-Charakter, sondern ist eher professioneller Natur und bringt News aus dem Bereich Astronomie an die Leser.
Mir gefällt er deshalb sehr gut, weil er eben klar strukturiert ist. Er wird von 4 Authoren geführt und alle 4 haben Ihren eigene Schreibstil, was es aber wiederum interessant macht in den Artikeln zu lesen.
Lichtecho hat einen festen Platz in einem Rss-Feed-Reader und wird auch jeden Tag gelesen, wenn den ein neuer Artikel da ist.

Sternengucker
(Sternengucker)

Sternengucker.org sagt selbst über sich das es nicht für Amateurastronomen gemacht ist, sondern für alle anderen Astronomie-Interessierten da sein möchte.
Ich weiß zwar nicht was eine Webseite von Amateurastronomen-für-Amateruastronomen unterscheidet zu einer Webseite von Astronomen-für-alle-anderen, aber gut jedem wie er will. Ich wette das 90% der Besucher auf Sternegucker auch Astronomen sind. Aber das stört glaube ich keinen. Ich habe Sternengucker in meinem RSS-Reader drin und werde bestimmt den einen oder anderen Artikel dort lesen.

Auf zwei Blogs möchte ich noch eingehen. Auf einen Exoten und auf einen Blog der enttäuscht hat.

Wir sind im Garten
(Wir sind im Garten)

Eigentlich kommt dieser Blog nicht aus der Astronomie-Ecke, sondern eher aus der Gartenecke, aber er bietet einige sehr interessante Artikel für Astronomen.
Ich hatte über diesen Blog schon einmal geschrieben. Hier kommt Ihr zum Artikel: Hobbyastronomie mal anders
Schaut Euch einfach die Seite mal an. Da ja die meisten Hobbyastronomen einen Garten besitzen oder gar im Garten beobachten, könnten andere Tipps auch interessant werden. Vielleicht kann dort ja die Frage beantwortet: “Wie bekomme ich tolle Tomaten, auch wenn meine Rockerbox im Beet steht, weil von da Jupiter am besten zu beobachten ist?”

WDR-Teleskop
(Diesen Blog gibt es leider nicht mehr)

Hier hat das WDR probiert einen Blog aufzubauen. Die Idee ist ja nicht schlecht, aber wenn seit Januar 2009 kein Eintrag mehr dort erscheint, dann wird dieser Blog auch nicht gelebt. Ich denke das dieser Blog einfach sterben gelassen wird, denn nebem diesem Blog gibt es noch einen Raumfahrt-Blog auf den WDR-Seiten zu finden. Dieser ist etwas aktueller. Juli 2009 war der letzte Eintrag. /*ironie an*/ Nun gut seit dem ist ja auch nicht viel passiert in der Raumfahrt und der Astronomie /*ironie aus*/
Dieser Blog bzw. auch der Raumfahrtblog fiel mir sehr negativ auf und wird sicherlich auch bald wiedr aus meiner Blogrolle rausfallen.

So das waren einige meiner Favoriten. Ich denke das mit der Zeit auch noch diverse Blogs dazu kommen werden. Wenn Ihr Favoriten habt, dann schreibt diese doch einfach in ein Kommentar und ich werde die Seiten dann besuchen. Beim nächsten Artikel dieser Art sieht die Welt oder besser die Astronomie-Blogosphäre vielleicht schon ganz anders aus.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *