Orrery zum Selberbasteln (Teil 5)


Teleskop bei Astroshop

Es hat eine Weile gedauert bis die nächsten beiden Hefte bei mir eingetroffen sind, aber nun ist es soweit. Gestern kam das Packet und heute habe ich die Zeit gefunden um die nächste Bauphase zu starten. Ja, ihr habt richtig gelesen. Es hat die Phase zwei begonnen.

Ausgabe5

Ausgabe5

In Heft 5 erwarten uns nun die ersten Teile für die Venus. Hierbei bauen wir als erstes die Halterung und den Antrieb für den Venus + Venusarm. Ein wenig muss man bei dem Zusammenbau aufpassen. Neben einem Gleitlager aus Plastik bekommen wir zwei Zahnräder (39- und 41-zähnig). Das kleinere der beiden Zahnräder kommt nach unten. Desweiteren sollte man beim Anziehen der Schrauben wieder etwas Vorsichtig vorgehen. Nicht das man sich das Gewinde überdreht. Und die Zahnräder werden leicht verdreht angeschraubt.

Ausgabe5-Teile

In dem Platikgleitlager sind 6 Löcher vorhanden. 3 für oben und drei für unten. Also passt auf das Ihr die Schrauben oben und unten nicht in die selben Löcher schraubt. Ein Zahnrad könnt Ihr anschrauben. Bevor Ihr aber das zweite Zahnrad anschraubt denkt dran den Haltering für den Venusarm aufzustecken. Ich hatte es vergessen. Ist das erledigt wird der Venusarm mit der Madenschraube festgezogen. Ja, ich habe mir heute einen Inbusschlüssel besorgt, da das Werkzeug erst in dem nächsten Päckchen ankommen wird. In diesem Packet waren meine 3 Poster bei, aber dazu später mehr. Jetzt noch die beiden Gleichscheibchen draufstecken und fertig ist der Bauabschnitt. Das Ergebnis seht Ihr hier.

In dem Heft Nr. 5 ist die gesamte Bauanleitung für die Phase 2 enthalten und allein das macht mich ein wenig kribbelig. Ich will schneller voran gehen, aber muss leider warten. Naja, dazu habe ich ja das Heft. Hier ist das Haupthema Merkus. Hier findet man viele Fakten über den sonnennahen Planeten. Ausserdem gab es mit diesem Päckchen die 3 Gratisposter, die man erhält, wenn man ein Abo abschließt. Die DIN A4 großen Poster sind sehr schön und werden sicherlich einen Platz in meiner Computerecke an der Wand finden. Ich hätte zwar lieber Saturn mit beigehabt, aber die Aufnahme von Jupiter ist auch sehr schön.

Im nächsten Heft erwartet uns dann die Venus. Dann besitzt unser Orrery nun schon zwei Planeten. Ich bin gespannt. Aber hier wie immer erstmal das bis jetzt zusammengebaute Orrery.

Ausgabe5-Zusammen

Serie:
Orrery zum Selberbasteln (Teil 4)
Orrery zum Selberbasteln (Teil 3)
Orrery zum Selberbasteln (Teil 2)
Orrery zum Selberbasteln (Teil 1)
Ein Orrery zum Selberbasteln

Ausgaben:
Teil 1: 1,99 €
Teil 2: 5,99 €
Teil 3: -,–€ (durch das Abo gab es dieses Heft gratis)
Teil 4: 11,99 €
Teil 5: 11,99 €
——————————-
Summe: 31,96 €

Weblinks:
Orrery (Wikipedia)
Modellbau Solar System
Das Orrery auf Astronomie.de

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *