Meine Ameisenfarm (Tag 4)

Hier ein kurzes Update zu meinem Projekt "Ameisenfarm".
Heute sind zwei Ameisen am Sandkörnchen schleppen. Unermüdlich tragen die beiden Steinchen hin und her.
Ich werde mich heute mal in Geduld üben und die Abdunkelung über dem Reagenzglas lassen. Ich denke "BigMama" (die Königin) braucht ein wenig Ruhe.
Am Futternapf habe ich noch keine Ameise gesehen und den Wurm lassen Sie auch noch links liegen.
Ich denke die kleinen müssen erst einmal Ihr Nest bauen und werden sich dann immer weiter aus dem Nest trauen. In den hinteren Teil der Arena hat sich noch keine Ameise verlaufen.
Mal schauen wie es weiter geht. 1/4 des Durchmessers des RG’s haben die beiden schon voll. Wasser ist ja genügend da und ich werde in den nächsten Tagen den Ausbruchsschutz anbringen, damit ich später unbeschadet und ohne Ausbruch in die Arena greifen kann.

Ach ja, am Wassernapf waren Sie schon dran. Immer wenn mal eine daran vorbei kommt, sieht man Sie kurz inne halten und Wasser aufnehmen. Ich habe einige Steine in den Wassernapf gelegt, so dass keine Ameise ertrinken kann.

Das soll es wieder gewesen sein. Fotos gibt es später erst wieder.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *