Astronomie-App: Solar Walk – 3D Solar System Model (iPad)

Solar Walk 3D von ViTO Technology iPad AstronomieWie in meinem Eingangsartikel versprochen, möchte ich Euch heute das nächste iPad-App mit dem Thema Astronomie vorstellen.
Jeder der die Apple-Werbung im Fernsehen gesehen hat, kennt dieses App.

Einen Überblick über alle bisher besprochenen Apps erhaltet Ihr hier: Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick)

ViTO Technolgy stellt uns dieses schöne App über den iTunes Store zur Verfügung.
Wie der Name des Apps schon sagt, kann man hier auf einen Spaziergang durch unser Sonnensystem gehen. Und das natürlich in 3D. Das laden und installieren des Apps stellt wie immer kein Problem dar. Mit 117 MB ist das App auch vom Speicherplatzbedarf sehr übersichtlich.

Wie immer, erst einmal einige Infos zum Stand des Apps. Zu finden ist das App in der Kategorie Bildung. Wo es meiner Meinung nach auch hingehört. Die aktuelle Version 1.6.1 ist vom 05.01.2011 und wurde für das Betriebssystem iOS 4.0 oder höher getestet. Das App kann in den Sprachen: Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Spanisch verwendet werden.
Geeignet ist das App für Kinder ab 4+, aber auch Erwachsene werden damit sehr viel Spaß und Freude haben. Leider gibt es keine Gratisversion von dem App. Das App schlägt mit 2,39 € zu buche.
Die Bewertungen verteilen sich im Moment wie folgt (Stand: 29.01.2011):
***** 6
**** 2
*** 2
** 1
* 3

Erweiterte Informationen zu den Planeten iPad Astronomie

Nun zu dem App selbst. Wie schon erwähnt kann man sich hier auf den Weg durch unser Sonnensystem begeben. Die Navigation ist denkbar einfach. Zoomen und Drehen geht mit der gewohnt einfachen iPad-Steuerung. Interessiert man sich für einen Planeten oder einen Mond, reicht ein Finger-Tipp aufs Display und es wird herangezoomt. Ein Tipp auf den Info-Button (links oben) zeigt detaillierte Informationen zu dem Planeten. Hierbei wird neben einer Textbeschreibung zu dem Planeten, alle Daten wie Entfernung zur Sonne, Durchmesser, Volumen, Masse etc. in einer Tabelle aufgeführt. Interessant ist das der innere Aufbau (siehe Bild) dargestellt wird.
Oben rechts im App befindet sich eine Uhr. Tippt man z.B. auf Stunden, dann verschnellert sich der Lauf der Planeten und die Minuten fliegen nur so dahin. Das gleiche geht natürlich auch mit Tipp auf den Tag oder auf die Minuten. Am rechten Rand befindet sich eine Zeitleiste, die man nach oben oder unten verschieben kann und damit die Zeit auch per Hand vor oder zurück laufen lassen kann.

Unten Links im App befindet sich der Orrery-Button. Hier wird das Sonnensystem formatfüllend dargestellt und die Planetenbewegungen lassen sich so super Beobachten.

Weiterhin gibt es einen 3D-Modus, der eine Rot-Blau-Verschiebung einbringt. Leider habe ich eine solche "billig"-3D-Brille nicht zu Hause. Sonst hätte ich diesen Modus auch mal testen können.

Fazit

Ich bin begeistert von dem App. Die Darstellung unseres Sonnensystems ist klasse. Die Steuerung denkbar einfach und der zusätzliche Informationsgehalt zu den Planeten einfach super. Über die Zeitsteuerung lässt sich viel über die Bewegung der Planeten lernen. Leider gibt es das App nicht als Gratisversion. Im iTunes-Store kostet es 2,39 €. Ich muss aber sagen, das es für einen solchen Preis kein wirklich besseres Sonnensystem-Programm für den PC gibt.

Natürlich gibt es auch zu diesem iPad-App ein YouTube-Video:

Webseite: Solar Walk 3D auf ViTO Technology

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *