Der Himmel 2011 (Buchübersicht)

Jeder Hobbyastronom kann sich natürlich über den Himmel der einzelnen Monate informieren. Zum Beispiel findet man bei mir hier im Blog jeden Monat eine Übersicht über die periodischen Sternschnuppenströme für den nächsten Monat. Doch häufig bietet es sich an, ein Jahrbuch zu kaufen. Man kann unterwegs in diesem Buch blättern, sich vornehmen was man als nächstes beobachtet oder wird auf spezielle Ereignisse, wie die Sonnenfinsternis im Januar 2011, hingewiesen.

Dieser Artikel soll eine Übersicht über die verschiedenen Jahrbücher geben.

Leider gibt es nur 4 Jahrbücher die den astronomischen Himmel betrachten.

was_tut_sich_am_himmel_2011Astronomisches_Jahrbuch_2011Der_sternhimmel_2011

Zwei der hier aufgeführten Bücher sind aus dem gleichen Verlagshaus. Das Kosmos Himmelsjahr und Was tut sich am Himmel 2011.

Das Kosmos Himmelsjahr gibt es noch in einer Deluxe-Version als DVD für Windows XP / Vista / 7.

kosmos_himmelsjahr_deluxe_2011

Kosmos Himmelsjahr (DeLuxe) und Was tut sich am Himmel

Ich kaufe mir jedes Jahr das Kosmos Himmelsjahr. Meiner Meinung nach wird das Himmelsjahr am häufigsten von uns Hobbyastronomen verwendet.

Mit 14,95 € kann man hier nicht viel Falsch machen.

Neben dem aktuellen Himmel, gibt es jeden Monat ein neues Hauptthema. Hier kann man sich also neben der Beobachtungsplanung mit einem speziellen Thema beschäftigen.

Die Rezensionen auf Amazon.de sind durchgängig positiv. Für 10 Euro mehr erhält man die DeLuxe-Version des Himmelsjahres. Für mich wäre das aber nichts, da ich das Buch gern in den Händen halte. Wenn ich schon am PC sitze, dann kann ich die Infos über den aktuellen Himmel auch aus dem Netz ziehen.

Was tut sich am Himmel ist der kleine Bruder vom Himmelsjahr. Der Taschenkalender enthält die wichtigsten Ereignisse des Monats. Hierbei ist alles etwas kompakter gehalten und ohne Monatsthema. Dafür kostet dieser Kalender auch nur 8,50 €

Beide Bücher gibt es bei Amazon.de nicht mehr vom Lager. Die Deluxe-Version vom Himmelsjahr ist noch nicht vergriffen. Aber keine Angst über amazon findet man viele NEU- und Gebrauchtangebote sowohl vom Himmelsjahr, als auch vom Taschenkalender.

Astronomisches Jahrbuch

Ahnerts Astronomisches Jahrbuch 2011 ist bei Amazon noch nicht vergriffen.

Auch mit diesem Jahrbuch erhält man eine gute Übersicht über Ereignisse des Jahres. Sternschnuppenströme, Planetenkonstellationen und Sternenkarten für den aktuellen Monat lassen von wolkenfreien Abenden träumen.

Rezensionen gibt es bei Amazon leider nicht, aber dafür kenne ich einige Hobbyastronomen, die dieses Jahrbuch dem Kosmos Himmelsjahr vorziehen.

Mit 10,90 € ist dieser auch etwas günstiger als das Kosmos Himmelsjahr.

Der Sternenhimmel

Der Sternehimmel 2011 ist der teuerste Vertreter hier in der Reihe. Auch dieser wird vom Verlag Kosmos aufgelegt. Der Sternenhimmel ist hierbei wesentlich Zahlenlastiger als das Kosmos Himmelsjahr. Ich benutzte den Sternenhimmel immer dann wenn ich sehr konkret Beobachtungsabende plane.

Mit 26,90 € ist dieser schon recht teuer. Aber wenn man sehr regelmäßig Beobachten geht, sollte man den Sternenhimmel bevorzugen oder zusammen mit dem Himmelsjahr von Kosmos benutzen.

FAZIT: Meiner Meinung nach ist es egal welches der drei Werke man kauft, eines sollte jedes Jahr im Bücherregal stehen. Vielleicht probiert man diese einfach aus und schaut mit welchen man am besten klar kommt.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *