Flattr-Spende für Erdbeben- und Tsunamiopfer in Japan

Ich habe ja am Freitag den Artikel zum Weltuntergang 2012 und das Erdbeben in Japan geschrieben. Womit ich niemals gerechnet hätte, war der Ansturm seit dem auf meinen Blog. Nun ist dieser ja noch recht klein und ich habe am Tag nicht all zu viele Besucher gehabt, aber durch diesen Artikel sind die Besucherzahlen explodiert.

Es war nie mein Ziel durch den Artikel Besucher zu bekommen, sondern eher Aufzuklären. Entstanden ist der Artikel nur, dadurch das ich in meiner Statistik gesehen hatte, das 4-5 Leute auf meinem Blog gelandet sind, weil diese nach “Weltuntergang Japan Erdbeben” oder so ähnlich gesucht hatten. Das aus den 5 Leuten nun in 3 Tagen über 1.100 Seitenaufrufen entstanden sind, hätte ich nicht gedacht.

Ich überlege seit 3 Tagen, was man tun könnte um diese Aufmerksamkeit zu nutzen und daraus etwas gutes zu generieren.

Heute fiel mir etwas dazu ein. Mein Flattr-Account ist schon lange angemeldet, ich habe diesen aber bis jetzt nicht genutzt.

Nun werde ich folgendes tun. Ich habe meine Account aktiviert und in diesen Blog Flattr eingebaut.

Flattr-Einnahmen spenden

Alle Einnahmen die durch Flattr-Klicks im März und April generiert werden, werde ich an die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Japan spenden.

Ich denke das ist eine gute Möglichkeit um sich an den Hilfen zu beteiligen.


Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

3 comments

  1. simonnickel sagt:

    Ich hatte zwar eigentlich gehofft einen offiziellen Flattr spenden Kanal für Japan zu finden, aber das hier ist schonmal ein guter Anfang! Eine gute Möglichkeit für regelmäßiges Spenden auf monatlicher Basis scheint übrigens givv.org zu sein.

    • gottie sagt:

      Hi Simonnickel,
      ich hatte auch danach gesucht, aber nicht gefunden. Sonst hätte ich mich da angehängt. Aber besser so, als gar nichts zu tun und warum eine kurzzeitige Aufmerksamkeit nicht ausnutzen.
      Vielleicht schlägt das hier Kreise und es kommt eine gute Summe dabei heraus.
      Die Japaner brauchen im Moment glaube ich jede Hilfe die sie bekommen können.
      Viele Grüße und vielen Dank
      Stefan

  2. Tobias sagt:

    Gefaellt mir sehr der Blog. Gute Themenwahl.

    Moderiert: Da die angegebene Webseite nicht erreichbar war, wurde diese entfernt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *