Kinderfragen: Was ist eine Sonnenfinsternis?

Es ist wieder Zeit eine neue Frage aus dem Bereich Kinderfragen zu beantworten. Da ich ja nun schon beschrieben hatte, was eine Mondfinsternis ist, möchte ich heute auf das andere Himmelsereignis eingehen.

Viele Menschen interessieren sich für eine Sonnenfinsternis. Es ist ein spannendes Thema und deshalb steht heute die Frage an: Was ist ein Sonnenfinsternis?


Was ist eine Sonnenfinsternis?

Wie schon bei der Mondfinsternis, spielen auch bei einer Sonnenfinsternis alle drei Himmelsobjekt (Sonne-Erde-Mond) eine Rolle. Wie ich ja bei der Mondfinsternis angefangen habe, weiß sicherlich jeder das die Erde sich um die Sonne dreht und der Mond sich um die Erde dreht.

Auf jeden Fall wirft ja nicht nur die Erde einen Schatten in den Weltraum, sondern der Mond selbst auch. Trifft dieser Mondschatten nun auf die Erde und steht man genau an der Stelle an dem der Schatten die Erde trifft, dann sieht man eine Sonnenfinsternis.

Nun ist eine Sonnenfinsternis um ein vielfaches seltener als eine Mondfinsternis. Das liegt daran das der Erdschatten, der den Mond trifft, bei einer Mondfinsternis ja um einiges größer ist als der Mondschatten der erst einmal die Erde treffen muss.

Sonnenfinsternis

Auf dem Bild könnt Ihr sehen wie klein der Mondschatten auf der Erde ist. Daher könnt Ihr Euch auch vorstellen, wie selten dann noch eine Sonnenfinsternis ist. Und noch seltener trifft der Mondschatten auch noch Deutschland.

Bei einer Sonnenfinsternis gibt es noch drei Unterscheidungen. Eine totale, eine ringförmige und eine partielle Sonnenfinsternis. Bei einer totalen Sonnenfinsternis verdeckt der Mond die Sonnen komplett, also Total. Wenn man diese totale Sonnenfinsternis sieht, dann befindet man sich im sogenannten Kernschatten. Auch bei einer ringförmigen Sonnenfinsternis steht der Mond direkt vor der Sonne. Aber da der Mond mit größerer Entfernung kleiner wird, kann er die Sonne nicht komplett bedecken. Daher bleibt ein Ring übrig und daher bekommt die ringförmige Sonnenfinsternis auch Ihren Namen.

Bei einer partiellen Sonnenfinsternis verdeckt der Mond die Sonne nur zum Teil. Das heißt partiell. Dabei befindet man sich im sogenannten Halbschatten der Sonnenfinsternis.

image

Die nächste totale Sonnenfinsternis in Deutschland ist übrigens erst wieder am 3. September 2081 und eine partielle Sonnenfinsternis gibt es am 20. März 2015. Die totale Sonnenfinsternis ist also doch noch eine ganze Weile hin.

Übrigens sind Sonnenfinsternisse nicht selten im Sonnensystem. Auf Jupiter oder auch auf Saturn findet fast täglich eine statt. Was aber recht selten ist, ist das der scheinbare Durchmesser des Mondes und der der Sonne fast gleich groß sind. Das ist ein Zufall und hat was mit Verhältnisrechnung zu tun. Letztens hat das Weltraumteleskop Hubble sogar eine Dreifach-Sonnenfinsternis auf Jupiter gefilmt.

image

Natürlich habe ich Euch wieder ein Video dazu bei Youtube heraus gesucht. 1 Bild sagt halt mehr als 1000 Worte. Was wäre da also besser als ein Medium welches ca. 25 Bilder pro Sekunde auswirft?

Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen und denkt dran, dass Ihr Eure Augen schützen müsst, wenn Ihr eine Sonnenfinsternis beobachten wollt. Erst recht wenn Ihr ein Teleskop oder Fernglas benutzt. Niemals ohne entsprechenden Schutz durch die Geräte durchschauen. Nicht mal nur so zum ausprobieren!

Ähnliche Artikel:

Kinderfragen: Was ist eine Sonnenfinsternis?, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Teleskop bei Astroshop
Werbung

4 comments

  1. Torsten sagt:

    Top Beitrag, vielen Dank! Mein Sohn hat’s verstanden!! :)

    Weiter so sagt: Torsten!

  2. Gunnar sagt:

    Das Video geht leider nicht mehr :-(

    • Stefan Gotthold sagt:

      Danke Gunnar,
      das ist mir letzte Woche auch aufgefallen, aber da ich es mal wieder nicht sofort behoben habe, hatte ich es wieder vergessen. Nun mach ich es gleich. Habs auch gleich mal mit 1-2 Bildern aus meinem Vortrag erweitert.

Leave a Reply to Gunnar Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *