Wie kann man die ISS am Himmel beobachten?

Ich habe festgestellt, dass doch eine menge Besucher auf meinem Blog landen und sich für die Beobachtung der ISS interessieren. Nach Studium meines alten Artikels ISS beobachten mit dem Auge, Fernglas oder Teleskop möchte ich doch noch einmal im Detail darauf eingehen, wie jeder die ISS am Himmel finden und beobachten kann.

Lest dabei über Webseiten und Online-Tools zur ISS-Beobachtung.



TIPP: Es gibt hier im Blog schon eine ganze Reihe an Artikeln zur ISS und wie, wann und wo man diese sieht. Diese findet Ihr über die Navigation oben oder über diesen Link. Wer nun aber immer auf dem Laufendem zur ISS-Sichtbarkeit bleiben möchte, kann meinen E-Mailnewsletter abonnieren oder den ganzen Blog als RSS-Feed.


Wo und Wann kann man die ISS sehen?

ISS beobachtenBevor man die ISS beobachten möchte, ob nun mit dem Auge, dem Fernglas oder dem Teleskop, muss man wissen wann und wo die ISS über dem entsprechenden Standort steht. Ich habe schon mehrfach Links und Programme beschrieben, bei denen man die Daten der ISS finden kann.

Hier könnt Ihr nun im folgenden eine kleine Anleitung lesen, bei der Ihr für Euch die ISS entdecken könnt.

ISS in CalSky

Auf der Webseite CalSky.com könnt Ihr Euch die Daten für das beobachten herunter holen und zwar für jeden Tag im Jahr.

Dazu müsst Ihr nur folgenden tun:

1. Auf die Webseite von CalSky gehen

Natürlich auf die Webseite gehen. Ich persönlich finde, dass die Webseite nicht wirklich benutzerfreundlich Strukturiert ist. Das kann aber daran liegen, dass man eine unzählige Masse an Informationen bei CalSky abrufen kann.

2. Standort

Wer nun das erste mal auf der Seite ist, der muss erst einmal seinen Standort festlegen. Dazu geht man oben auf Start. Auf dieser Seite kann man dann seinen Standort auswählen. Ich habe es leicht. Berlin steht in der Liste der Städte.

3. ISS

Hat man nun den Standort ausgewählt geht man oben in der Auswahl auf Satelliten. Danach wählt man darunter die Inter. Raumstation ISS. Dann ist man eigentlich schon fertig. Links oben kann man nun noch einstellen für welches Datum und welchen Zeitraum man sucht. Ich habe hier mal den 5. Mai und einen Zeitraum von 3 Tagen eingestellt.

4. Daten

Den Text den man nach dem Klick auf Go erhält, könnt Ihr Euch selbst durchlesen. Unten findet Ihr nun eine Tabelle mit den Sichtbarkeitszeiten der ISS. Diese Tabelle enthält alle wichtigen Daten über die ISS.

echo adrotate_ad(13, true, 0, 0);

ISS bei der NASA

Die NASA stellt natürlich auch die Überflugdaten der ISS zur Verfügung. Hier kommt Ihr zur NASA-Seite.

Hier wählt Ihr nur die Stadt aus, die in Eurer nähe liegt und schon bekommt Ihr die Überflugdaten.

Diese Daten sind Realtime und Ihr könnt Euch den Stream sogar als RSS-Feed eintragen.

ISS Live

Wer sich die ISS gern einmal Live anschauen möchte bzw. den Blick auf der ISS auf die Erde oder die Position über der Erde geht einfach mal auf die Webseite des Astroviewer.

Dort sieht man in zwei Ansichten über welches Gebiet die ISS gerade fliegt.

image

Leben auf der ISS

Natürlich kann man sich auch anschauen wie das Leben auf der ISS aussieht. Ich habe Euch hier mal ein Video dazu herausgesucht.

 Ich denk das reicht auch erst einmal wieder an Informationen. Ich wünsche alle hier viel Spaß beim beobachten der ISS.

iPhone-Apps

Wer übrigens ein iPhone besitzt, kann sich gern meinen Artikel zu 5 kostenlosen Apps zur ISS Beobachtung anschauen. Diesen könnt Ihr hier finden: 5 kostenlose ISS Apps für iPad/iPhone

Dort habe ich 5 Apps für Euch beschrieben. Das kann Euch bei der Beobachtung helfen.

Habt Ihr die ISS schon gesehen? Wenn ja, berichtet doch kurz wie es war. Wenn noch nicht, sagt doch ob Ihr vorhabt die ISS auch mal zu beobachten.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

One comment

  1. Christian P. sagt:

    Hallo, erst gestern habe ich die ISS am himmel vorbeiflitzen sehen.
    Erst sehr sehr hell von der Sonne angestrahlt
    Es war ca. 21:30 und stock duster, stern klarer himmel.
    Dann tauchte die ISS auf. Sehr hell und sehr schnell.
    Auf einmal wurde sie dunkler und dann war sie auf einmal weg.
    War ein hammer gefühl, zu wissen das dort oben in diesem punkt der sich da bewegt 6 Menschen leben und arbeiten.
    Werde sie heute wieder beobachten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *