Raumsonde Messenger und der Planet Merkur

Im März diesen Jahres hatte ich berichtet, dass die Raumsonde MESSENGER nach einer langen Reise beim Merkur angekommen ist (Raumsonde Messenger trifft Merkur) und in den Orbit des Planeten Merkur eingeschwenkt ist.

Kurze Zeit später habe ich die ersten Bilder der Raumsonde hier im Blog veröffentlicht. (Erste Bilder der Raumsonde Messenger vom Merkur)

Nun sind zwei Monate vergangen und ich möchte euch natürlich auf dem laufenden über das Projekt MESSENGER und Merkur halten.

Daher ist es an der Zeit einen neuen Artikel zu schreiben.

Hier aber noch einmal ein kurzes Update für alle die es noch nicht gelesen haben.

Wer oder was ist MESSENGER?

Die Raumsonde MESSENGER (MErcury Surface, SpaceENvironment, GEochemistry and Ranging) startete am 3. August 2004 und hat bisher 3 Vorbeiflugmanöver absolviert. Die Sonde ist eine NASA-Raumsonde und läuft unter dem Discovery-Programm (wikipedia).

Die Ziele von könnt Ihr in den oben verlinkten Artikeln nachlesen.

Hier könnt Ihr das erste Bild von MESSENGER noch einmal sehen und eine kleine Animation wie MESSENGER sich im Orbit von Merkur bewegt.

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an Bildern die MESSENGER zur Erde gesendet hat.

Hier könnt Ihr eine kleine Auswahl sehen. Wer mehr sehen will, kann dem Link zur NASA-Mission MESSENGER folgen.

532141main_MESSENGEROrbitImage4_466546185main_messenger_orbit_image20110517_1_4by3_100-75551236main_messenger_orbit_image20110520_1_4by3_946-710551730main_messenger_orbit_image20110524_1_4by3_516-387

Am 06.05.2011 hat MESSENGER dann auch Ihren 100ersten Umrundungsflug um Merkur absolviert. Dabei hat sie bis dahin nahezu 2 Millionen Kommandos verarbeitet.

MESSENGER hat bei ihren 100 Umrundungsflügen 70 Millionen mal das Magnetfeld gemessen, 300.000 Messungen (Visuell und Spektral) aufgenommen. 160.000 Bilder geschossen.

Dabei ist der Status von MESSENGER und all Ihrer System okay.

So, wenn ich wieder dran denke, dann werde ich mal wieder ein Update zur MESSENGER Mission erstellen und Euch darüber informieren.


Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *