Archive for Juni 2011

Der Juni 2011 bei Clear Sky-Blog

Der Juni im Clear Sky-BlogEs doch nun schon wieder ein ganzer Monat rum und daher steht der Monatsrückblick für den Juni an. Wie im Mai-Rückblick schon angemerkt, werde ich den Monatsrückblick nun immer auf dem Monatsletzten veröffentlichen.

Im Juni war ich nicht ganz so aktiv, wie in den 3 Monaten davor. Trotzdem ist viel passiert und da wir nun genau ein halbes Jahr geschafft haben, möchte ich den Rückblick auch für die letzten 6 Monate erweitern.

Das Blog-Teleskop Folge #78: MoFi, Hobbyastronomen und Wissenschaftler im Kampf

Liebe Blog-Leser,

es ist wieder soweit. Zwei Wochen sind vergangen und dieses mal darf ich das Blog-Teleskop der Folge #78 hier im Blog auf den virtuellen Blog-Himmel ausrichten.

Ich möchte Euch die Ereignisse der Blogosphäre der letzten zwei Wochen präsentieren.

Wer das Blog-Teleskop immer noch nicht kennt, der kann sich gern bei der Redaktion von RelativKritisch erkundigen und womöglich findet sich der ein oder andere Blogger, der dann auch einmal das Blog-Teleskop auf seinem Blog ausrichten möchte.

Freie Plätze beim SpaceCamp in Berlin und Hamburg

Das sich, meiner Meinung nach, Kinder und Jugendliche zu wenig mit der Wissenschaft beschäftigen, weiß ja nun jeder meiner Blog-Leser. Das ist probiere etwas dagegen zu tun (siehe Schulprojekt) auch.

Nun möchte ich mit einem kleinen Artikel dazu beitragen und Euch auf das SpaceCamp für Teens und Twens aufmerksam machen.

Interview mit iconicSky-Entwickler und Astronom

Interview - © Brian Jackson - Fotolia.comHeute kann ich Euch wieder ein tolles Interview vorstellen. Als ich die Antworten von Christian erhielt, saß ich vor meinem Rechner und war erst einmal sehr erstaunt, wen ich da als Interviewpartner gewinnen konnte. Es ist wirklich Klasse, wen man so alles in seinem Amateurastronomenleben kennen lernt. 

Christian ist Astronom in England und kennen gelernt hab ich Ihn durch meine Anfrage bei Spektrum der Wissenschaft wegen des iPad-App iconicSky.

Dieses hab ich ja hier im Blog beschrieben und wer ein iPad besitzt, kann die App sogar bei der Wahl der Astronomiesoftware 2011 gewinnen.

Lest hier aber das Interview selbst.

Kinderfragen: Was ist die Sommersonnenwende?

Sommersonnenwende - © GIS - Fotolia.comAnlässlich des heutigen Ereignisses möchte ich in meinem Bereich der Kinderfragen mit Euch zusammen folgende Frage beantworten:

Was ist die Sommersonnenwende?

Neben der Frage und der Beschreibung der dazugehörigen Antwort, habe ich wieder ein anschauliches Video herausgesucht und im Artikel eingebunden. Aber kommen wir erst einmal zur Frage selbst.

Astronomie-App: Mars Globe (Gratis)

Mars Globe - Mars-AtlasJeder der sich für den Mars interessiert, hat mit dieser Astronomie-App eine Möglichkeit diesem Himmelsobjekt näher zu kommen.

Meine Reihe über die Astronomie-Apps für das iPad wird damit um eine Beschreibung erweitert.

Ich hatte ja schon vor sehr langer Zeit das App zum Mond von der selben Firma beschrieben. Den Artikel findet Ihr hier: Moon Globe

Rückblick auf mein Schulprojekt vom 17.06.2011

Ich habe ja mehrfach im Blog berichtet, dass ich mit einem Lehrer in Verbindung stehe und hier ein eigenes Schulprojekt plane. Am letzten Freitag war es nun so weit. Ich hatte einige Themen geplant und in der kürze der Zeit war ich nicht ganz so zufrieden mit meiner Vorbereitung.

Wie das ganze nun ablief könnt Ihr hier in dem Artikel lesen. Wer sich aber vorher noch die ersten Artikel dazu anschauen möchte, kann das hier tun:

Erstes Schulprojekt von Clear Sky-Blog

Schulprojekt steht in den Startlöchern

Mein Erlebnis mit der totale Mondfinsternis am 15. Juni 2011

MondfinsternisWie Ihr hier in meinem Blog lesen konntet, war ich voller Vorfreude auf die totale Mondfinsternis vom 15. Juni 2011. Ich habe mit mehreren Artikel auf dieses Himmelsereignis hingewiesen und einige Planungen liefen im Vorfeld ab.

Angefangen hat alles mit dem Thema des Monat: Unser Nachbar der Mond. Dort hatte ich ein wenig über unseren Nachbarn geschrieben. Natürlich habe ich auch einen Beobachtungstipp zum Thema Mondfinsternis geschrieben. Einfach um Euch rechtzeitig zu Informieren.

Sternbilder für Anfänger und Fortgeschrittene: Herkules

imageIm Mai habe ich das Sternbild Wasserschlange in meiner Serie Sternbilder für Anfänger und Fortgeschritten beschrieben. Heute möchte ich auf ein anderes, mythisches  Sternbild eingehen.

Heute werde ich das Sternbild des Herkules beschreiben und zeigen, was man sich dort alles anschauen kann.

Das Sternbild selbst enthält zwei schöne Objekte für Anfänger und einiges für Fortgeschrittene.

Das Auffinden von Herkules gestaltet sich recht einfach. Anhand des sehr hellen Sterns Vega aus dem Sternbild Leier, kann man Herkules sehr einfach finden.

Das Wetter und die Mondfinsternis am 15. Juni 2011

Wetter - © filius - Fotolia.comIch weiß wie es ist, wenn man sich seit Tagen und Wochen auf ein astronomisches Ereignis freut und dann stellt man unvermittelt fest, dass das Wetter doch so schlecht ist, dann man nichts sehen kann.

In diesem Artikel möchte ich all den unerfahrenen Himmelsbeobachtern zeigen, dass man sich auf so etwas vorbereiten kann und das Ihr hier im Clear Sky-Blog eigentlich alles findet, was Ihr für die Beobachtungsvorbereitung braucht.

Deshalb möchte ich kurz vor der Mondfinsternis am 15. Juli 2011 noch einmal die einzelnen Punkte besprechen.