Freie Plätze beim SpaceCamp in Berlin und Hamburg

Das sich, meiner Meinung nach, Kinder und Jugendliche zu wenig mit der Wissenschaft beschäftigen, weiß ja nun jeder meiner Blog-Leser. Das ist probiere etwas dagegen zu tun (siehe Schulprojekt) auch.

Nun möchte ich mit einem kleinen Artikel dazu beitragen und Euch auf das SpaceCamp für Teens und Twens aufmerksam machen.


Was ist das SpaceCamp?

Das SpaceCamp ist ein kultureller Austausch. Er gibt Teens und Twens (16-27 Jahre) die Gelegenheit nicht nur eine andere Kultur (Russisch) kennen zu lernen, sondern sich auch noch mit dem interessanten Hobby Astronomie zu beschäftigen.

Nina Mut (ninkamutik@googlemail.com) bietet hier wieder ein Programm an, welches sich sehen lassen kann. 2 Wochen erkunden die Jugendlichen zusammen mit den russischen Austauschteilnehmern astronomisches, raumfahrttechnisches und kulturelles in Hamburg und Berlin.

Was bietet das SpaceCamp?

Zwei Wochen lang bietet das SpaceCamp ein ausgewähltes Programm an. Dabei nehmen die Teilnehmer an Kanufahrten im Spreewald teil, erobern die Sternwarten Bergedorf  und die Archenholdsternwarte, erkunden die Städte Hamburg und Berlin und kommen in den Genuss eines Raumfahrttrainings.

In der Tabelle könnt Ihr alle Aktionen des diesjährigen SpaceCamp nachlesen.


Mo25.07.11Anreise, offizielle Eröffnung, Begrüßung in
Berlin, Kennenlernen, Übernachtung in JHB
Di26.07.11Astronautentraining, Raumflug-Spiel, Schülerlabor im Orbital des FEZ, Beobachtung bei den SiFEZ
Mi27.07.11Stadtrundfahrt Berlin, Besuch Technikmuseum (Sightseeing, Besuch IMAX)
Do28.07.11Besuch in Potsdam:, Führung in Sanssouci, Astrophysikalisches Institut Potsdam, (Aleksandrowka, Sightseeing)
Fr29.07.11DLR-SchoolLabs, Sowejtisches Ehrenmal, Archenhold-STW, Kneipentour
Sa30.07.11Tagesausflug Spreewald, Bootstour Lübbenau, Freilichtmuseum Lehde
So31.07.11Fahrt nach Hamburg, Kennenlernen der Gastfamilien
Mo01.08.11Stadtrundfahrt Hamburg, Hafenrundfahrt, Michel Sightseeing
Di02.08.11Sternwarte Bergedorf, Planetarium
Mi03.08.11Ausflug nach Bremen, Fallturm, Universum, Stadtrundfahrt, Sightseeing
Do04.08.11Abschlusstag, Feedback, Freizeit (Shopping), ggf. Rückreise nach Berlin
Fr05.08.11Abreise


Wann findet das SpaceCamp statt?

Das SpaceCamp 2011 findet dieses Jahr vom 25.7.2011 bis zum 05.08.2011 statt.

Wer an dem SpaceCamp teilnehmen möchte, kann sich gern mit Nina Mut in Verbindung setzen.

Das SpaceCamp kostet 360 € für die 2 Wochen Programm. Dabei ist alles enthalten. Das einzige um was Ihr euch kümmern müsst, ist die Anreise nach Berlin oder Hamburg.

Die Kontaktdaten von Nina Mut findet Ihr hier:

Nina Mut (Berlin): ninkamutik@googlemail.com

Tel.: 0176 – 821 74547

(Hier bekommst Du bei Bedarf auch das Anmeldeformular.)

Ich finde das das SpaceCamp mich sehr stark an meine Ferienlage von damals erinnert. Ich fand es immer sehr spannend an diesen Teilzunehmen und neue Menschen und vor allem andere Kulturen kennenzulernen. Meiner Meinung finden solche Veranstaltungen viel zu selten statt.

Andere Weblinks zum SpaceCamp:

dt.-russ. SpaceCamp in Berlin-Potsdam und Hamburg (Uhura Urania)


Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *