Der Juni 2011 bei Clear Sky-Blog

Der Juni im Clear Sky-BlogEs doch nun schon wieder ein ganzer Monat rum und daher steht der Monatsrückblick für den Juni an. Wie im Mai-Rückblick schon angemerkt, werde ich den Monatsrückblick nun immer auf dem Monatsletzten veröffentlichen.

Im Juni war ich nicht ganz so aktiv, wie in den 3 Monaten davor. Trotzdem ist viel passiert und da wir nun genau ein halbes Jahr geschafft haben, möchte ich den Rückblick auch für die letzten 6 Monate erweitern.

Dabei werde ich nun einige zusätzliche Toplisten erstellen. Ich möchte mir einmal anschauen, was so alles in den letzten 6 Monaten im Blog passiert ist und was Euch interessiert.

Der Monat Juni 2011 in Zahlen

Auch diese kleine Änderung hatte ich im letzten Monat schon angedroht. Hier möchte ich euch die Besucherzahlen mitteilen.

Besuche5483 (3217)
Eindeutige Besucher4834 (2682)
Seitenaufrufe9614 (6362)
Anzahl der Seitenaufrufe / Besucher1,75 (1,98)
Besuchszeit00:01:35 (00:02:12)

Wie man anhand der Zahlen sehen kann, hatte ich im Juni einen Besucherzuwachs. Dieser drückt sich in Prozent wie folgt aus: +67% bei den Besuchen, +78,31% bei den eindeutigen Besuchern und +48,59%  bei den Seitenaufrufen.

Der Hintergrund dieser Steigerungen waren zwei Ereignisse.

1. Die totale Mondfinsternis über die ich mehrfach im Blog berichtet hatte.

2. Ich durfte letzten Sonntag das Blog-Teleskop ausrichten.

Top 5 aus dem Monat Juni 2011 (aus den Artikel die im Juni 2011 erschienen sind):

1. Das Wetter und die Mondfinsternis am 15. Juni 2011 (13.06.2011)

Ich hatte ja oben schon angedeutet, dass die totale Mondfinsternis der Renner im Juni war. Daher werden sich in fast allen Listen auch Artikel wiederfinden. Der Platz 1 im Juni ist dahingehend interessant, dass ich mir selbst die Frage über das Wetter stellte und damit wohl einen Nerv der Leser getroffen hatte.

2. Das Blog-Teleskop Folge #78: MoFi, Hobbyastronomen und Wissenschaftler im Kampf (26.06.2011)

Das dieser Artikel in den Top-5-Juni-Artikeln auftaucht ist logisch. Durch die Verlinkung der anderen Blogs auf meinen Artikel pusht dieser sich sehr schnell an die Spitze. Zu beachten ist hier das Datum!

3. Himmelsfotografie für Jedermann: Der Mond (04.06.2011)

Natürlich hatte ich auch einen Artikel zur Fotografie des Mondes erstellt. Schließlich interessiert mich das Thema sehr. Und auch dieser wurde von dem Mond-Hype getragen.

4. Ereignisse im Juni 2011 im Überblick (01.06.2011)

Hier tritt nun der Effekt ein, den ich im Mai-Artikel geschrieben hatte. Dadurch das sowohl die Ereignisse und die Sternschnuppen am Monatsletzten erschienen, konnten diese trotz hoher Nachfrage nicht in die Charts kommen. Das hat sich ja nun geändert.

5. Sternschnuppenströme im Juni 2011 (01.06.2011)

Hier genau der gleich Effekt wie bei dem Artikel unter Punkt 4. Die Änderung zeigt also Wirkung. Damit ist diese Top-5-Liste für mich auch wieder plausibel.

Top 5 aus dem Monat Juni 2011 (aus allen Artikel die im Juni geklickt wurden):

1. Beobachtungstipp: Totale Mondfinsternis am 15./16. Juni 2011 (09.05.2011)
2.
Das Wetter und die Mondfinsternis am 15. Juni 2011 (13.06.2011)
3.
Das Blog-Teleskop Folge #78: MoFi, Hobbyastronomen und Wissenschaftler im Kampf (26.06.2011)
4.
Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick) (13.05.2011)
5.
Himmelsfotografie für Jedermann: Der Mond (04.06.2011)

Tja, wie man an den Plätzen 1,2 und 5 sieht dominiert im Monat Juni das Thema Mond. Das das Blog-Teleskop so hochgeschossen ist, hätte ich jetzt nicht gedacht, aber die Statistik ist hier eindeutig.

Flop 5 aus dem Monat Juni 2011 (aus allen Artikel die im Juni geklickt wurden):

Hier kommt natürlich wieder die Flop-5-Liste der am wenigsten geklickten Artikel.

1. Beobachtungsbericht 01.08.2001 (01.08.2001)
2.
Beobachtungsbericht 21. August 2001 (21.08.2001)
3.
Beobachtungsbericht 31. Dezember 2001 (31.12.2001)
4.
Beobachtungsbericht 01./02. Juni 2002 (02.06.2002)
5.
Beobachtungsbericht 14. April 2007 (14.04.2007)

Diese Flop-Liste war mir bewusst und konnte auch gar nicht anders aussehen. Ich habe alle meine Beobachtungsberichte, die bisher in ASCII-Dateien vorlagen, in den Blog übernommen und zu den Zeiten der Erstellung eingecheckt.

Hierbei ging es mir nicht darum Besucher auf diese Artikel zu bekommen, sondern die Möglichkeit der Verlinkung zu schaffen. Schließlich steckt sehr viel Erfahrung in diesen alten BB’s und diese möchte ich nutzen, ohne das der Besucher auf die ASCII-Dateien gehen muss.

Top 10

Hier nun wieder die Top-10-Lister der Artikel seit bestehen des Blogs.

1. Beobachtungstipp: Sternschnuppenstrom Lyriden (Maximum am 22.04.2011) (2011) (1)
2.
Weltuntergang 2012 und Erdbeben vor Japan (2011) (2)
3.
Beobachtungstipp: Totale Mondfinsternis am 15./16. Juni 2011 (2011) (-)
4.
Ein Orrery zum Selberbasteln (2009) (3)
5.
Erfahrungsbericht: Teleskop Bresser Pluto/S (114/500) (2009) (4)
6.
Astronomiesoftware: Carte du Ciel (CdC) (Freeware) (2010) (5)
7.
Sternschnuppenströme im Januar 2010 (2009) (6)
8.
Bauanleitung – Die Scheinerblende (2009) (7)
9.
Astronomie-Apps auf dem Apple iPad (2011) (8)
10.
Das Wetter und die Mondfinsternis am 15. Juni 2011 (2011) (-)

In der Top-10-Liste gibt es zwei Neuzugänge und wie sollte es auch anders sein, beide Neuzugänge kommen aus dem Themenbereich Mond.

Ansonsten haben die Beträge nur Ihre Plätze getauscht.

Ein 6-Monatsrückblick

Damit ich euch nun nicht mit noch mehr Top- und Flop-Listen belästige, möchte ich auf einige interessante Projekte aus den letzten 6 Monaten hinweisen.

Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick)

Dieser Blog beschäftigt sich ja sehr viel mit der Astronomie-Software. Unter anderen habe ich hier die Reihe Astronomie-Apps für das Apple iPad gestartet. Den alten Überblicksartikel aus der Top-10-Liste habe ich mittlerweile überarbeitet und einen neuen Artikel erstellt.

Mittlerweile habe ich 18 Apps aus dem Bereich Astronomie beschrieben. Für einige dieser Apps sind Interviews geführt worden (Interview mit iconicSky-Entwickler und Astronom), bei anderen steht mal wieder ein Update des Apps an. Ihr seht, diese Liste wird weiterhin gepflegt und immer wieder aktualisiert. Natürlich gibt es eine Menge an weiteren Apps und diese werden auch nach und nach in den Blog eingepflegt.

Umfrage: Online-Seminare für den Einstieg in die Astronomie

Meine Blog-Umfrage zu Webinaren für Astronomie-Einsteiger wurde nicht wirklich angenommen. Leider. Ich hätte mir hier mehr erwartet. In einem gesonderten Artikel werde ich hier aber noch einmal drauf eingehen und hoffe einige Rückmeldungen zu bekommen, warum dieses Thema nicht wirklich interessant für meine Leser ist.

Wahl der Astronomie-Software 2011 (mit Gewinnspiel)

Die Wahl zur Astronomiesoftware ist recht beliebt. Wenn man auf die Votings schaut, dann sieht man, dass hier doch ein Interesse an Astronomie-Software da ist. Das man mit einem Kommentar auch etwas gewinnen kann, scheint aber nicht so sehr zu ziehen. Stört mich aber nicht weiter.

Himmelsfotografie für Jedermann: Kamera, Technik und sonstiges

Die Himmelsfotografie ist momentan mein Lieblingsthema und damit werde ich mich auch weiterhin beschäftigen. Das meine Spiegelreflexkamera nicht unbedingt geeignet ist, spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

So, ich denke das diese kurze Rückblick auf die letzten 6 Monate ausreicht.

Der Himmel hat noch unheimlich viel zu bieten und alles werde ich in meinem kurzen Leben hier gar nicht unterbringen können. Doch die Themen die mich interessieren, behandle ich schon oder zumindest sind noch offene Themen in der Planung.

Weiterhin möchte ich trotzdem das Design des Blogs noch einmal überarbeiten und das wird sicherlich noch einmal eine spannende Geschichte hier im Blog werden.

Natürlich danke ich meinen treuen Lesern auf diesem Wege und freue mich mit Euch in die zweite Jahreshälfte 2011 zu starten. 

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *