Konstellation: Mond, Jupiter und Venus am Abendhimmel

Jupiter_Venus_MondSeit einigen Tagen schaue ich nun zum Himmel und leider verwehren mir viele Wolken den Blick auf einen Anblick auf den ich mich seit Anfang des Monats freue.

In meiner Reihe Ereignisse im Monat XX beschreibe ich, welche Ereignisse und Konstellationen im nächsten Monat auf uns zukommen. Im letzten Artikel dazu, nämlich in Ereignisse im Februar 2012 im Überblick schrieb ich, dass sich Venus und Mond immer näher kommen.

Heute war es nun so weit und zwei weitere Zufälle traten ein, so das ich das Ereignis sehen konnte.

Der erste Zufall war, dass der Himmel immer mehr aufklarte und sich zum Abend mit einem strahlendem Blau zeigt. Der zweite Zufall war, dass ich mich in Brandenburg befand und dadurch freie Sicht hatte.

Nun kam noch hinzu, dass ich meine Kameraausrüstung dabei hatte und dadurch konnte ich schöne Bilder der Konstellation schießen.

Leider hatte ich nicht all zu viel Zeit, da der Zug nach Berlin nicht wartet. Trotzdem können sich die Ergebnisse sehen lassen.

Aufgenommen habe ich alles mit meiner Canon 600D und dem Canon EFS 55-250 Objektiv.

Jupiter_Venus_Mond2

Oben links sieht man Jupiter und unten rechts kann man die Venus erkennen. Zum Mond brauche ich wohl nichts sagen oder?

IMG_9957

Natürlich habe ich versucht meine Fähigkeiten bei der Mondfotografie auszubauen und konnte einige Aufnahmen machen. Dabei habe ich auch hier nur das Zoomobjektiv genommen.

Das Ergebnis finde ich richtig gelungen, aber seht selbst.

Mond

So, dies war mein kleiner Ausflug zur Konstellation am heutigen Tage.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

One comment

  1. Winterliche Fotosession am Abendhimmel…

    Jeden Monat veröffentliche ich auf meiner Webseite unter der Rubrik “Sternhimmel” interessante Konjunktionen der hellen Planeten mit dem Mond. Deshalb war ich schon sehr gespannt auf die Zusammenkunft der Sichel des zunehmenden Mondes mit d…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *