Teil 4: Astronomie-Blogs vorgestellt (16-20)

Eine Woche ist vergangen und ich möchte damit in den 4. Teil meiner Astronomie-Blogvorstellungen starten.

Ihr habt die Blogs schon fleißig bewertet und ich habe Eure Bewertungen wieder in den Hauptartikel zu dieser Serie geschrieben. Es hat sich einiges getan und anscheinend gibt es immer wieder 1 Blog der aus den 5 Vorstellungen heraussticht. Mal schauen ob ich diese Woche das auch schaffe.

Hier könnt Ihr also die nächsten 5 Blog-Vorstellungen finden.

Wer sich die aktuelle Liste der Blog-Vorstellungen anschauen will und mal schauen möchte, wer wohl auf Platz 1 ist, der kann dies im Hauptartikel Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt tun. Dort aktualisiere ich jede Woche die Liste mit Euren Bewertungen.

Wie beim letzten mal auch schon, findet Ihr hier die 3-Top-Blogs.

Die Top-3-Blogs bis heute

Aus den bis heute 15 vorgestellten Blogs habe ich mal die 3 Top-Astronomie-Blog herausgesucht. Die Tabelle ist quasi durch Eure Bewertungen in den einzelnen Blog-Vorstellungsartikel erstellt.

PlatzName des BlogsArtikellinkBewertungStimmen
1(3)Zauber der SterneTeil 29.18 (6)
2(1)Sternfreunde Siebengebirge (Aktuelles)Teil 18.915 (13)
3(2)Bonner SterneTeil 18.410 (9)

Es hat sich zwar nicht wirklich viel getan, außer das sich die Plätze verschoben haben.

Da wir ja immer noch erst im ersten Drittel aller bisher gefundener Blogs sind, kann man noch keine wirkliche Aussage treffen. Die Blogs aus dem 3 Teil haben sich aber auch auf die vorderen Plätze geschoben.

Nun aber wieder zum wichtigen Teil. Nämlich die Blogvorstellung. Ich habe wieder 5 Blogs aus meiner Astronomie-Blogliste (Deutschlands vollständigste Liste der Astronomie-Blogs) herausgesucht und möchte Euch diese nun kurz vorstellen.

Heute hat mein Zufallsgenerator einige Schwergewichte aus der Astronomie herausgesucht. Zum einen ist Florian Freistetter’s Blog mit dabei und auch Daniel Fischer’s. Ich bin gespannt wie Ihr hier bewertet.

Astrodicticum Simplex

imageDie Blogvorstellung beginnt heute mit einem der bekanntesten Blogger aus der Astronomie-Szene. Florian Freistetter ist mit seinem Blog Astrodicticum simplex einer der aktivsten Blogger die ich kenne. Er selbst betreibt die aktive Astronomie (also das Beobachten am Teleskop) nicht. Dafür schreibt er sehr interessante Artikel aus der Wissenschaft, Raumfahrtforschung, Himmelsmechanik und natürlich über Ereignisse in der Astronomie.

Die Diskussionen die in seinem Blog geführt werden sind sehr interessant. Ich bin damals auf Ihn gestoßen, als er über die Astrologie geschrieben hatte. Danach hat er lange Zeit das Thema Weltuntergang behandelt. Diesen Blog sollte sich jeder einmal angeschaut haben.

GD Star Rating
loading...

Astronomie-Neuigkeiten der Sternwarte Ehingen 

imageAuch die Sternwarten sind langsam auf das Bloggen gestoßen. Hier stelle ich Euch den Blog der Sternwarte Ehingen vor. Wirklich viele Artikel sind hier noch nicht erschienen. Vielleicht ändert sich das ja ein wenig mit dieser Blog-Vorstellung.

Ihr findet hier einige News aus der Astronomie. Schade finde ich, dass hier Aktionen der Sternewarte nicht beschrieben werden. Ein Blog bietet hier ein wunderbares Mittel um solche Aktionen mit Bildern, Videos und Text nachzubehandeln und zu zeigen wie toll Veranstaltungen Rund um die Astronomie waren.

GD Star Rating
loading...

Astromarco’s Blog

imageDen Blog Astromarco’s Blog von Marco Peuschel kenne ich auch schon seit Jahren. Wer wissen will, was Hobbyastronomen so alles treiben, kann sich hier informieren. Marco schreibt sehr regelmäßig im Blog. Damit lohnt es sich immer wieder in dem Blog vorbeizuschauen und sich schlau zu machen oder einfach seine Ergebnisse der Beobachtungen zu genießen.

Auch News und Beobachtungstipps erhaltet Ihr hier regelmäßig.

GD Star Rating
loading...

ASTROLINO- Blog

imageAstronomie für Kinder liegt mir persönlich sehr am Herzen, daher freut es mich Euch hier die Astrolinos vorzustellen.

In diesem tollen Blog wird die Astronomie Kindergerecht aufbereitet und beschrieben. Es finden sich tolle Beiträge und auch viele Termine für Kinder in dem Blog.

Wer am Wochenende also etwas erleben will und in Halle wohnt, kann sich hier informieren. Hier findet man auch Beiträge über Veranstaltungen und wie diese gelaufen sind. Dort kann sich die ein oder andere Sternwarte eine Scheibe abschneiden. Wirklich Klasse.

GD Star Rating
loading...

Skyweek Zwei Punkt Null

imageNun zum zweiten Schwergewicht in dieser Folge der Astronomie-Blogvorstellungen. Daniel Fischer, in der Astroszene genauso bekannt wie Florian, betreibt seit Jahren seinen Blog Skyweek Zwei Punkt Null.

Der rasende Reporter vom ATT schreibt hier über Themen aus der Astronomie, Raumfahrt und allen anderen Bereichen die sich mit den weiten des Weltalls beschäftigen.

Zum eine schreibt er sehr informative Artikel zu den Themen der Astronomie, zum anderen wird der praktische Anteil der Hobbyastronomie nicht vernachlässigt.

Auch dieser Blog von Daniel sollte in jeder Favoritenliste aufgeführt sein.

GD Star Rating
loading...

Dieses mal bin ich sehr auf Eure Bewertungen gespannt. Ich hoffe Ihr vergesst nicht die anderen Artikel und Blogs auch zu bewerten.

Im Hauptartikel Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt findet Ihr alle bisher beschrieben Blogs und in welchem Teil Ihr diese bewerten könnt.

Oder Ihr geht halt hier direkt zu den einzelnen Teilen dieser Serie:

Teil 1: Astronomie-Blogs vorgestellt (1-5)

Teil 2: Astronomie-Blogs vorgestellt (6-10)

Teil 3: Astronomie-Blogs vorgestellt (11-15)

Bewertet also fleißig die Blogs. Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende und einen klaren Himmel. Bis nächsten Sonntag.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

One comment

  1. Wolfgang sagt:

    Soweit ich weiß, zählt Astrodicticum simplex zu den am besten besuchten Wissenschaftsblogs im deutschen Sprachraum. Florian wurde – zumindest bei uns in Österreich – im Zuge der “Maya- Hysterie” in verschiedenen Medien interviewt, bzw seine Bücher präsentiert.
    Ich schätze sein Blog ob der Vielfältigkeit und der lockeren Schreibe. Es gibt auch viele und spannende Kommentare zu seinen Beiträgen, wobei manchmal kontroverse Meinungen aufeinanderprallen, die bisweilen in farbenfrohen Metaphern ausgefochten werden :-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *