Teil 5: Astronomie-Blogs vorgestellt (21-25)

Mittlerweile befinden wir uns in der 5. Woche meiner Blogvorstellungen. Das heißt ich habe schon 20 Blogs vorgestellt und mit diesem Artikel steigt die Zahl auf 25.

Man könnte fast sagen, dass es Halbzeit ist, aber das stimmt nicht ganz da immer noch vereinzelt Blogs in Deutschlands vollständigste Liste der Astronomie-Blogs dazu kommen.

Letzte Woche ist wieder ein Blog darin aufgenommen worden. Ich hoffe nicht das jetzt die Astronomie-Blogs schneller aus dem Boden schießen, als ich diese Serie abschließen kann. Sonst habe ich ein Problem. Hier bekommt Ihr aber wieder 5 Blogs aus meiner Liste vorgestellt.

Angefangen habe ich ja mit dem Beitrag Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt. Dort findet Ihr die Blogs und die aktuellen Bewertungen, die Ihr abgegeben habt. Natürlich nach den Plätzen 1 bis n sortiert.

Hier möchte ich Euch immer die ersten 3 Plätze vorstellen. Dies ist natürlich wieder nur der Stand bis heute und spiegelt nicht das Endergebnis wieder. Also lasst uns doch mal schauen wer auf die Plätze 1-3 nach Eurer Meinung gehört.

PlatzName des BlogsArtikellinkBewertungStimmen
1 (-)Astrodicticum simplexTeil 49.8 (-)4 (-)
2 (1)Zauber der SterneTeil 29.2 (9.1)9 (8)
3 (2)Sternfreunde Siebengebirge (Aktuelles)Teil 18.9 (8.9)15 (15)

Der Blog Zauber der Sterne und die Sternfreunde Siebengebirge wurden verdrängt. Es war mir klar, das Florian’s Blog Astrodicticum simplex in der Szene einen Hohen Bekanntheitsgrad besitzt, dass er aber gleich auf Platz 1 springt fand ich schon erstaunlich.

Dafür haben aber auch erst 4 Leute eine Bewertung abgegeben. Die Sternenfreunde haben dahingegen schon 15 Bewertungen erhalten. Was auch daran liegen kann, dass über meine Aktion in einem Artikel berichtet wurde.

Vielleicht sollten die anderen Blogger sich hier ein Beispiel nehmen (nur ein Tipp von mir!).

Nun will ich aber zu den nächsten 5 Blog-Vorstellungen kommen.

Astronomie-Blog

imageDer Blog von Psychoblogger  ist leider nicht mehr ganz aktuell. Der letzte Beitrag (auch wenn dieser recht Lustig ist) kam am 4. Januar 2012 heraus. Also etwas mehr als vor einem Jahr. Dieser Hobbyastronomenblog hält zwar nicht viele Beiträge bereit, aber einige sind trotzdem recht lesenswert. Ich denke das hier nicht mehr all zu viel passieren wird.

Schade, den Hobbyastronomenblogs braucht das Land (meine Meinung).

Der Blog wurde 2008 gestartet und in der Zeit erschienen 13 Artikel. Danach ging es schnell Berg ab. 2012 erschien dann nur noch der eine besagte lustige Artikel und dann war auf dem Blog nichts mehr los. Ich habe diesen Blog aber gefunden und in meine Liste aufgenommen. Macht Euch also selbst ein Bild und gebt Eure Bewertung ab.

GD Star Rating
loading...

Taunus-Astronomie

imageDer Blog Taunus-Astronomie wird von Benny betrieben. Er als Hobbyastronom beschreibt hier in dem Blog seine Erlebnisse bei der Beobachtung des Sternenhimmels. Dabei tut er dies in Beobachtungsberichtmanier. Es ist schon die Artikel zu lesen. Ich fühle mich immer gleich wieder aufs Feld versetzt.

Der Blog hat schon ein beachtliches Alter. Gestartet wurde der Blog 2000 und seit dem wird dort mehr oder weniger regelmäßig gepostet. In diesem Jahr sind in dem Blog schon 13 Artikel erschienen. Neben den Berichten, die wirklich gut geschrieben sind, findet man hier eine Reihe an Hobbyastronomischen Bildern. Ich finde es toll von Astrokollegen zu lesen und deren Erlebnisse miterleben zu dürfen.

Klasse Blog!

GD Star Rating
loading...

Pictures of the sky

imageNun zu einem Blog mit dem englischsprachigen Titel Pictures of the sky. Keine Angst der Blog selbst ist deutschsprachig und wird von Kevin in der Reihe der Scilogs betrieben.

Kevin studiert selbst Physik und betreibt das Hobby Astronomie seit 2006. Seine Berichte sind alle samt aus der praktischen Astronomie. Ein super Blog der in nichts denen anderer Hobbyastronomen nachsteht. Der Blog selbst ist recht aktuell und es erscheinen bis heute immer wieder neue Berichte.

Ein Blick auf den Blog und die Artikel lohnt sich alle mal.

GD Star Rating
loading...

Funnytakes

imageTja bei Funnytakes bewege ich mich wieder in einer Grauzone. Eigentlich ist dies kein Blog sondern eine Homepage im Stil eines Blogs. Das heißt die Artikel von Carsten sind hier chronologisch angeordnet. Daher ist Funnytakes auch in meiner Blogliste gelandet.

Gut, wollen wir mal nicht kleinlich sein.

Auf den Seiten von Funnytakes findet man alles womit sich Carsten so beschäftigt. Natürlich astronomisch gesehen. Sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene gibt es hier viel zu lesen. Allein die Logbücher finde ich sehr interessant. Dort kann man die Beobachtungsberichte von Carsten nachlesen.

Die Seite wirkt sehr aufgeräumt und es erscheinen regelmäßig neue Artikel. Das Design geschmacksfrage ist, weiß doch jeder. Ich komme damit nicht ganz so zurecht. Ihr habt da aber sicherlich eine andere Meinung.

GD Star Rating
loading...

Astro-Blog

imageNun zum letzten Blog und irgendwie scheine ich heute kein Händchen für aktuelle Blogs gehabt zu haben. Der Astro-Blog wurde von Robert schon seit 2011 nicht mehr aktualisiert.

Sehr Schade, da die Artikel die man dort findet wirklich spannend sind.

Er hat sich mit 2 sehr spannenden Themen aus der Astronomie beschäftigt. Das eine ist natürlich Astrofotografie und das andere ging um Teleskopbau.

Leider erfährt man über beide Themen nichts neues mehr. Trotzdem sollte man sich mal die Zeit nehmen und auch die älteren Artikel mal anschauen. Diese sind wirklich super und die Bilder der Galaxien sind einfach der Hammer. Mir gefällt der Blog sehr, auch wenn er quasi tot ist.

GD Star Rating
loading...

So, damit bin ich mit meinen kurzen Vorstellungen der Blogs auch wieder durch. Schaut sie doch einfach mal an und gebt hier Eure Bewertungen ab.

Ich werde diese dann wieder zur nächsten Woche in den Hauptartikel Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt einbauen und damit habt Ihr dann wieder die Top-Blogs der Astronomie-Szene zusammen.

Wer die anderen Blogs noch nicht bewertet hat, sollte sich auf den Weg machen und dies nachholen. Hier findet Ihr alle anderen Artikel zu den Blogvorstellungen.

Teil 1: Astronomie-Blogs vorgestellt (1-5)

Teil 2: Astronomie-Blogs vorgestellt (6-10)

Teil 3: Astronomie-Blogs vorgestellt (11-15)

Teil 4: Astronomie-Blogs vorgestellt (16-20)

Ich wünsche Euch damit wieder einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Bloglesen.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

One comment

  1. Wolfgang sagt:

    Also, aus der heutigen Serie hat mir Bennys Taunusblog am besten gefallen. Man fühlt sich, als wäre man bei der Beobachtungsnacht dabei :-)

    Liebe Grüsse,
    Wolfgang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *