Teil 6: Astronomie-Blogs vorgestellt (26-30)

Es ist wieder Sonntag, es regnet draußen und was bietet sich da besser an als den 6. Teil meiner Blog-Vorstellungsrunde einzuläuten.

Mit dem heutigen Beitrag habe ich die hälfte meiner Blogliste im Artikel Deutschlands vollständigste Liste der Astronomie-Blogs überschritten. Sicherlich finde ich noch den einen oder anderen Blog, aber bis zum heutigen Tage sind es 59 Blogs.

Hier findet Ihr also nun die Vorstellung der nächsten 5 Blogs aus der Astronomie-Szene. Ich bin wieder auf Eure Bewertungen gespannt.

Bevor ich aber wieder Anfange mit der Blogbeschreibung gilt es einen Blick auf die Top 3 zu werfen. Dazu habe ich den Hautpartikel dieser Serie Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt mit Euren Bewertungen angepasst und die ersten 3 Plätze seht Ihr wieder hier.

PlatzName des BlogsArtikellinkBewertungStimmen
1 (1)Astrodicticum simplexTeil 49.7 (9.8)6 (4)
2 (2)Zauber der SterneTeil 29.1 (9.2)10 (9)
3 (3)Sternfreunde Siebengebirge (Aktuelles)Teil 18.9 (8.9)16 (16)

So damit ist die Tabelle der Blogplatzierungen wieder aktuell und die ersten 3 Blogs seht Ihr hier wieder oben. Es hat sich an den Platzierungen dieses mal nichts getan. Es kamen zwar einige Stimmen dazu, aber die Bewertungen sind gleich geblieben

Wenn es interessiert. Mittlerweile haben alle Blogs zusammen schon 93 Stimmen erhalten. Davon haben die Sternfreunde Siebengebirge am meisten Stimmen erhalten.

Nun aber wieder zu den Blogvorstellungen.

5 Blogs habe ich wieder aus Deutschlands vollständigste Liste der Astronomie-Blogs und stelle diese Euch hier nun wieder vor.

Promotion mit Interferenzen

imageBei dem Blog Promotion mit Interferenzen von Leonard Burtscher handelt es sich um einen Astronomie-Blog aus dem Blognetzwerk SciLogs. Er selbst schreibt über den Blog in der Unterschrift “Auf dem Weg zum Profi-Astronomen”, was schon mal auf den Inhalt schließen lässt. Wie man es von den SciLogs gewohnt ist, sind die Inhalte doch eher wissenschaftlicher als hobbyastronomischer Natur. Trotzdem findet man hier sehr viele tolle Beiträge von Leonard und halt dessen Weg zum Profi.

Super fand ich den Artikel zum Geburtstag des Teleskops. Auch wenn dieser schon eine weile zurück lag. Ich habe den Geburtstag leider verpasst und nichts darüber geschrieben. Aber ehrlicher Weise muss ich auch zugeben, dass ich nicht wusste wann genau das erste Teleskop erfunden wurde. Also Leonard, vielen Dank für die Erweiterung meines Wissensschatzes.

GD Star Rating
loading...

Meine kleine Astrowelt

imageDurch Zufall habe ich wieder einen Hobbyastronomenblog ausgegraben. Meine kleine Astrowelt ist der Blog von Mathias. Ihn kenne ich über ein anderes Blog-Projekt. Leider pflegt Mathias diesen Blog hier nicht mehr. Der letzte Artikel stammt aus dem Jahr 2010.

Er hatte damals sogar beim Blog-Teleskop von Florian mitgemacht. Wer sich daran erinnert, kennt das Blog-Teleskop noch.

Vielleicht wird Mathias irgendwann wieder von dem Astro-Virus erfasst. Im Moment passiert halt gar nichts im Blog.

GD Star Rating
loading...

Astronomers do it at night

imageNun zu einer der seltenen Bloggerin unter den Hobbyastronomen. Carolin Liefke sollte vielen in der Astroszene einen Begriff sein.

Ihr Blog Astronomers do it at night ist ebenfalls bei den SciLogs gelistet und beschäftigt sich daher auch eher mit der wissenschaftlichen Seite der Astronomie.

Leider sind hier seit Anfang des Jahres (2013) keine neuen Artikel erschienen. Wahrscheinlich hat Carolin zu viel mit dem Haus der Astronomie zu tun oder andere wichtige Forschungsthemen auf dem Tisch. Ich hoffe das hier in Zukunft noch einige Artikel erscheinen werden.

GD Star Rating
loading...

Astrozwerge

imageMit Freude darf ich Euch mal wieder einen Astronomie-Blog vorstellen, der sich an Kinder richtet. Auf dem Blog Astrozwerge findet Ihr eine ganze Reihe an Artikeln, die sich direkt an Kinder richten und auch für Kinder geschrieben sind.

So berichtet Pickacha über den Sternenhimmel oder Astro –der Reisereporter-über die Astrozwerge und den Besuch des ATT in Essen.

Hinter dem Blog steckt ein ganzes Team an Reportern. Pickacha und Astro – den Reisebär kennt Ihr schon. Pickachu ist der Chef und steuert alles. Und damit alles zusammenspielt gibt es noch Jens-Uwe. Er hält die Fäden zusammen und bringt die drei Reporter oben auf Spur Zwinkerndes Smiley

GD Star Rating
loading...

Astronomieblog von Mario

imageUnd als 5. Blog in der heuteigen Reihe kommt wieder ein Hobbyastronom dran. Mario schreibt in seinem Blog die Erfahrungen aus seinem Hobby auf und teilt diese mit uns.

Der Blog ist zwar noch nicht so alt, aber es finden sich schon eine ganze Reihe an spannenden Artikeln dort.

Im Januar hat Mario den Blog gestartet. Sehr toll finde ich die Beschreibung des Wiedereinstiegs von Mario. Dadurch kann man Ihm gut folgen und einiges lernt man, auch wenn man schon Vorerfahrungen hat. Den letzten Artikel habe ich mit Interesse gelesen. Dort hat Mario beschrieben, wie er mit der CCD Webcam erste Aufnahmen von Planeten gemacht hat. Wenn man bedenkt, welches Teleskop er dafür verwendet, sind die Aufnahmen wirklich gut.

Ich kann es hier jedem nur Empfehlen mal bei Mario’s Astronomie-Blog vorbei zu schauen.

GD Star Rating
loading...

Das war es wieder mit 5 Blogs aus meiner Reihe. Ich hoffe die Blogs gefallen Euch. Dann hinterlasst bitte auch die entsprechenden Sternchen.

Wer die anderen Blogs noch nicht bewertet hat, sollte sich auf den Weg machen und dies nachholen. Hier findet Ihr alle anderen Artikel zu den Blogvorstellungen.

Teil 1: Astronomie-Blogs vorgestellt (1-5)

Teil 2: Astronomie-Blogs vorgestellt (6-10)

Teil 3: Astronomie-Blogs vorgestellt (11-15)

Teil 4: Astronomie-Blogs vorgestellt (16-20)

Teil 5: Astronomie-Blogs vorgestellt (21-25)

Die Zusammenfassung und den Hauptartikel findet Ihr wieder hier: Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt

Damit wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und verbleibe wie immer mit unserem Gruß: Clear Skies!

Ähnliche Artikel:

Teil 6: Astronomie-Blogs vorgestellt (26-30), 4.0 out of 5 based on 2 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

3 comments

  1. Vicky sagt:

    ich mag die Blog Vorstellung total gerne. Tolle Idee!

  2. Boris Schneider sagt:

    Meine kleine Astrowelt und ein paar andere kannte ich noch nicht. Werde sie mir mal unter die Lupe nehmen. Danke für diese tolle Zusammenfassung! :)

  3. Franny sagt:

    Oho! Es gibt sogar Astronomieblogs? Das wusste ich ja noch gar nicht ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *