Teil 9: Astronomie-Blogs vorgestellt (41-45)

Ich habe zwar erst letzten Montag die Nr8 der Astronomie-Blogs vorgestellt Reihe präsentiert, aber ich möchte trotzdem heute gleich auf die nächsten 5 Blogs eingehen.

Heute geht es also nun an die Blogs Nr. 41-45 die ich mir wieder per Zufall aus meiner Blog-Liste aus dem Artikel Deutschlands vollständigste Liste der Astronomie-Blogs heraussuchen werde.

Die Platzierungen habe ich schon eingetragen und im Hauptartikel Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt findet Ihr alle 40 Blogs mit Euren Bewertungen.

Der Anfang wird natürlich erst einmal wieder mit den 3 bestplatzierten Blogs gemacht. Gut, es sind nicht drei sondern ein paar mehr, aber das liegt an Euren Bewertungen.

Es scheint doch eine ganze Reihe an sehr guten Astronomie-Blogs zu geben. Daher haben wir wieder 9 Blogs in den Top-3.

Platz Name des BlogsArtikellinkBewertungStimmen
1 (1)Zauber der SterneTeil 29.2 (9.2)14 (11)
2 (3)Sternfreunde SiebengebirgeTeil 19.0 (8.9)18 (16)
2 (2)Astrodicticum simplexTeil 49 (9)9 (9)
2 (2)LichtechoTeil 79 (9)2 (2)
2 (2)AstronomieblogTeil 69 (9)2 (2)
2 (2)Meine kleine AstroweltTeil 69 (9)1 (1)
2 (2)AstrozwergeTeil 69 (9)1 (1)
2 (2)AsterythmsTeil 79 (9)1 (1)
3 (-)Bonner SterneTeil 18.6 (-)14 (-)

Es hat sich nicht wirklich viel getan. Der Blog Bonner-Sterne ist wieder in die Top-3 gerutscht. Ansonsten bleibt alles beim alten.

Von den Stimmen her kämpfen momentan Zauber der Sterne und Sternfreunde Siebengebirge um den Platz 1. Mal schauen wer das rennen macht.

Das war erst einmal der Rückblick. Einige Stimmen sind ja dazugekommen und das freut mich sehr, da nach der langen Pause das Projekt ja schon fast tot war.

Hier kommen für Euch die nächsten 5 Blogs aus meiner Reihe.

Uhura Uraniae

imageAnfange tue ich heute wieder mit einem Blog aus dem Blog-Netzwerk der SciLogs. Der Blog Uhura Uraniae wird von Susanne M. Hoffman betrieben und trägt den schönen Untertitel Ko(s)mische Streifzüge durch Zeit und Raum.

Der letzte Artikel wurde Ende Januar verfasst und die Zeit davor sieht auch sehr gut aus. Seit 2007 wird hier gebloggt und es sind wirklich Streifzüge quer durch die Astronomie. Schön ist die offene Art und Weise mit der Susanne M. Hoffmann hier die Astronomie darstellt und je länger ich mich in dem Blog aufhalte desto begeisterter bin ich von dieser Perle im Blog-Universum.

GD Star Rating
loading...
  

Astronomie-Blog

imageAchtung, diesen Blog darf man nicht verwechseln mit dem Astronomie-Blog aus dem Teil 5. Ich habe es mehrfach geprüft und es sind wirklich zwei unterschiedliche Blogs mit gleichem Namen.

David Pitzmann betreibt diesen Blog oder besser betrieb diesen Blog. Er selbst schreibt über sich, dass er “österreichischer underground Regisseur, Autor, Musiker und Comic-Zeichner/Autor” ist. Wie man dann zu einem Astronomie-Blog kommt versteh ich zwar nicht, aber das muss ich auch nicht.

Ich glaube ich brauche nicht viel über diesen Blog berichten. Er hat genau 16 Artikel und alle aus dem Jahr 2012. Damit ist der Blog so gut wie tot. Fertig!

GD Star Rating
loading...
  

Meta-Physik

imageJa, den Blog Meta-Physik kenne ich schon sehr lang. Auch die Autorin des Blogs ist mir wohl bekannt und in der Kommunikation übers Netz eine der liebsten.

Auch wenn der Blog nicht mehr ganz aktuell ist, lohnt es sich dort einfach mal durchzugehen und sich auch die älteren Artikel anzuschauen. Es geht nicht alles um Physik oder Astronomie, sondern der Alltag spielt hier eine große Rolle. Aber Maria schreibt auf eine erfrischende Art und Weise. Schaut hier also einfach mal rein und stöbert ein wenig.

GD Star Rating
loading...
  

Astroholls Blog

imageAuch der Astroholl ist mir schon lange bekannt und besitzt den Rufnamen Manfred Holl. Der Blog von Manfred wird gefüllt seit 2010 und bis zum Ende des letzten Jahres, sind hier auch viele Artikel zu finden. Es dreht sich alles um seine astronomische Tätigkeit.

Leider schien er im Jahr 2013 kein Glück mit der Astronomie gehabt zu haben und daher ist auch Ende Dezember sein vorerst letzter Artikel im Blog erschienen. Ich hoffe sehr, dass es hier noch weiter geht.

GD Star Rating
loading...
  

Astroworlds

imageDen Abschluss macht heute ein mir eher unbekannter Blog. Stefan (ein Namensvetter also) betreibt den Blog seit 2012. Es erscheinen mal mehr und mal wenig regelmäßig Artikel. Laut der Artikelliste sind es aber “nur” 1-2 Stück pro Monat.

Schön ist, dass jemand in so jungen Jahres sein Hobby nach außen trägt und andere daran teilhaben lassen will. Ich hoffe das wir hier von Stefan noch ganz viel Lesen werden. Vielleicht auch 1-2 Beiträge mehr pro Monat.

GD Star Rating
loading...
  

Ich glaube bis auf einen Blog waren heute sehr interessante Kandidaten dabei. Der ein oder andere schafft es vielleicht in die Top-10 der Astronomieblogs.

Für alle die Ihre Stimme bei den anderen Blogs noch nicht abgegeben haben, kommt hier wieder die Artikel-Liste:

Wer die anderen Blogs noch nicht bewertet hat, sollte sich auf den Weg machen und dies nachholen. Hier findet Ihr alle anderen Artikel zu den Blogvorstellungen.

Teil 1: Astronomie-Blogs vorgestellt (1-5)

Teil 2: Astronomie-Blogs vorgestellt (6-10)

Teil 3: Astronomie-Blogs vorgestellt (11-15)

Teil 4: Astronomie-Blogs vorgestellt (16-20)

Teil 5: Astronomie-Blogs vorgestellt (21-25)

Teil 6: Astronomie-Blogs vorgestellt (26-30)

Teil 7: Astronomie-Blogs vorgestellt (31-35)

Teil 8: Astronomie-Blogs vorgestellt (36-40)

Die Zusammenfassung und den Hauptartikel findet Ihr wieder hier: Einführung: Astronomie-Blogs vorgestellt

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *