Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches

Heute ist der offizielle Welttag des Buches und hierbei soll das Buch geehrt werden. Dazu hatten sich im letzten Jahr zwei Bloggerinnen eine Aktion ausgedacht und diese wurde ungemein erfolgreich. Im letzten Jahr nahmen mehr als 800 Blogger an der Aktion Blogger schenken Lesefreude teil und es würde mehr als 1.500 Bücher über diese Aktion an Blogleser verlost.

In diesem Jahr geht die Erfolgsgeschichte weiter. Über 900 Blogs sind angemeldet und alle werden mehr oder weniger am heutigen Welttag des Buches Ihre Beiträge veröffentlichen und Lesefreude schenken.

Daher kommt hier nun auch mein Beitrag und das Buch welches ich verlose. Lest ruhig weiter um zu erfahren wie Ihr an der Verlosung teilnehmen könnt.


Worum geht es hier eigentlich?

Die beiden Bloggerinnen Dagmar und Christina von den Blogs GeschichtenAgentin und Pudelmützen Bücherwelten haben sich diese Aktion im letzten Jahr (2013) ausgedacht. Ziel war es den Menschen eine Freude zu machen und vor allem die Freude am Lesen zu steigern. Mittlerweile unterhalten die Damen einen Blog für die Aktion Blogger schenken Lesefreude.

Das diese Aktion ein solcher Erfolg wurde, damit hatte niemand gerechnet. Ich auch nicht und trotzdem war ich sofort begeistert.

Im letzten Jahr habe ich natürlich gleich an der Aktion teilgenommen und im letzten Jahr konnten sich 3 Blogleser über Präsente aus der Astronomie freuen.

In dem Jahr habe ich die Präsentauswahl etwas anders gestaltet.

Die Aktion und die Verlosung

Ihr habt nun alle Zeit bis 30.4. ein Kommentar hier unter diesem Artikel zu hinterlassen.

Schreibt einfach ein paar Worte oder ruft einfach “Hallo”. Es kommt hier nicht auf die Form drauf an.

Unter alle Kommentatoren die bis zum 30.4. etwas geschrieben haben, verlose ich dann das folgende Buch.

Ich habe mich mit dem Kosmos-Verlag in Verbindung gesetzt und wollte zum Welttag des Buches Euch etwas besonderes bieten. Zusammen haben wir etwas hin und her überlegt und dann ist uns ein Buch in die Finger gefallen, welches ideal für diesen tollen Tag ist.

Raumsonde Rosetta von den Autoren Dietrich Möhlmann und Stephan Ulamec. Das Besondere an Buch ist, dass es Druckfrisch ist. Erschienen ist es am 06.04.2014. Es ist also quasi erst gerade in den Läden erschienen.

Der Kosmos-Verlag und ich vom ClearSkyBlog stellen also dieses nagelneue Buch zur Verfügung.

Die Regeln

Leider habe ich im letzten Jahr eine schlechte Erfahrung machen müssen. Ein Kommentator hat probiert mehrere Kommentare mit unterschiedlichen Namen (aber zum Glück gleicher IP) zu veröffentlichen. Dies geschah nicht nur in meinem Blog, sondern in sehr vielen Blogs. Leider hat er auch Gewonnen und ich bin mir nicht sicher ob alle Blogger dies gemerkt haben.

Daher gelten hier die folgenden Regeln:

- Der Kommentar darf keine illegalen Inhalte aufweisen. Diese Kommentare werden sofort gelöscht und per IP-Blocking landet der Kommentator auf meiner Spamliste

- Jeder darf mit nur einem Kommentar an der Verlosung teilnehmen. Dies wird über die IP und die E-Mail abgeglichen.

- Es gibt keinen Rechtsanspruch auf den Preis

- Der Versandt des Preises wird nur nach Deutschland durchgeführt. Das tut mir für die schweizerischen und österreichischen Leser leid, aber der Versand in diese Länder ist recht teuer und da ich diesen Versand aus eigener Tasche bezahlen muss, möchte ich das vermeiden.

Tja, das war es eigentlich schon.

Am 30.4. werde ich dann die Auslosung starten und per Zufallsgenerator einen Kommentator ziehen.

Ich wünsche auf alle Fälle jedem Leser viel Erfolg und freue mich über zahlreiche Kommentare. Und da Ihr ja alle an der Astronomie interessiert seid, schaut doch auch mal bei dem Blog der Astrozwerge vorbei und bei dem Autor Alexander Kerste. Beide verlosen ebenfalls ab Morgen Bücher innerhalb dieser tollen Aktion.

Ähnliche Artikel:

Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

35 comments

  1. Holger sagt:

    statt “Hallo” zu rufen schreibe ich “Hallo”.

    Klasse Aktion

  2. Frank S. sagt:

    Tolle Aktion!
    Das Buch hört sich interessant an, von der Mission hatte ich schon gehört! Bin gespannt, was da alles so drinnen steht!

  3. “Hallo!”
    So, Pflicht erfüllt ;-)

    Viele Grüße
    Manuel Kaufmann

  4. Melanie Brosowski sagt:

    nuqneH – Das ist Klingonisch und heißt hallo :-)
    Tolle Aktion und das wäre für mich als SciFi Fan genau das richtige Buch!
    Gruß
    Melanie

    • Stefan Gotthold sagt:

      Hallo Melanie,
      tolle Begrüßung. Ist das erste mal das man mich auf Klingonisch begrüßt. Viel Glück oder wie die Klingonen sagen: yIDo’
      Viele Grüße Stefan

  5. Pavla sagt:

    Meine dreijährige Tochter findet gerade der Kosmos am besten. Nachdem wir jetzt detailliert die schwarze Löcher besprochen haben, würde sich anbieten ein anderes Kosmos Stück zu erkunden … und da würde mir ein Buch mit etwas Hintergrundwissen sehr gut tun :-)

    • Stefan Gotthold sagt:

      Hallo Pavla,
      deine dreijährige Tochter versteht was ein schwarzes Loch ist? Respekt!
      Das Buch ist sicherlich gut um sich über die Mission zu informieren. Schau doch aber auch bei den Astrozwergen vorbei. Dort gibt es auch ein tolles Buch für Astrozwerge…also Kinder.
      VG, Stefan

    • Pavla sagt:

      Hallo Stefan :-),

      Na ja, so weit es in You Tube Videos erklärt ist ,eigentlich ja. Sie versteht nicht die Physik dahinter, doch das Prinzip, wie die entstehen und was danach passiert, kann sie schon ziemlich gut (selbstverständlich in Kindersprache) beschreiben :-). Danke, ich schaue gerne bei astrozwergen vorbei :-).

      Viele Grüße,
      Pavla

  6. Normalerweise nehme ich an Verlosungen ja eher selten teil – aber bei einem Rosetta-Buch kann ich nicht widerstehen…

    • Stefan Gotthold sagt:

      Hallo Christian, dann freut es mich das ich genau den richtigen Anreiz gefunden habe :-) Wie läufts bei Eurem Crowdfunding-Projekt?
      VG, Stefan

  7. Mafa sagt:

    Da ich beim Aufwecken von Rosetta gespannt vorm PC gesessen und mitgefiebert habe, würde ich mich über das Buch sehr freuen…

  8. Thomas sagt:

    Mein Klingonisch ist zwar schon etwas eingerostet (bzw nicht vorhanden), aber als Astronomie- und ScienceFiction-Fan melde ich mich hiermit auch zum Dienst :)

    • Stefan Gotthold sagt:

      Das freut mich aber sehr. Mein Klingonisch ist praktisch nicht vorhanden, aber bei Bing gibt es einen Translater und dieser kann Klingonisch ;-) Braucht man ja heutzutage ab und an oder?

  9. […] Kollegen vom ClearSkyBlog und den AstroZwergen machen die Aktion noch bis zum 30., während ich mich mal auf den Tag des Buchs […]

  10. Sandra sagt:

    Lieber Stefan,

    das Universum, unendliche Weiten.. hachja :) ähm ich meinte, hallo! :))

    Ich bin ein großer Fan von Büchern des Kosmos Verlags, nicht nur für die Kinder. Ich lese sehr viel über wissenschaftliche Themen wie Raumfahrt, Biotechnologien, Meeresbiologie (National Geographic Fan). Das Buch klingt sehr interessant, daher würde ich mich für meinen Mann, der selbst im naturwissenschaftlichen Bereich sehr bewandert ist, ins Lostöpfchen springen :)

    Ich wünsche dir nachträglich einen schönen Welttag des Buches!

    Liebe Grüße
    Sandra

  11. Jan sagt:

    Ein Buch über das universum und so? Bin dabei :D also Hallo ^^

  12. Hallöchen!

    dieses buch wäre genau das richtige für meinen mann und da wir am 30.04 13 jahre zusammen sind, würde ich mich freuen, wenn ich es gewinne, damit ich es ihm schenken kann. Dann wären 2 Menschen glücklcih!

    LG Anne

  13. Becky sagt:

    Hallo ^^
    Das Buch wäre toll zu gewinnen. :)
    LG, Becky

  14. Martin Volwerk sagt:

    Meneloth sila lumenn’omentielvo
    Ein Rosetta-adaptiertes elvisches “Hallo”
    Eine tolle aktion, und sieht aus wie ein tolles buch.

  15. Melanie K. sagt:

    Guten Morgen,
    ich finde solche Weltraumbücher (fing mit Stephen Hawkings Universum an)oder Dokumentationen immer wieder super spannend. Würde mich sehr freuen.
    Viele Grüße sendet
    Melanbie

  16. Tycho sagt:

    Ich habe Lesehunger!

  17. Irmi sagt:

    Ich habe damals (im Jahre Schnee)selbst ein bisschen beim Testen der Rosetta-Elektronik mitgearbeitet und ich zittere heuer natürlich auch mit. Ich würde mich sehr über das Buch freuen…

  18. Sami sagt:

    Huhu! Klasse, das Buch ist bestimmt verdammt interessant! Da mach ich doch sehr gerne mit und hoffe es kommt zu mir! ;)
    Liebe Grüße, Sami

  19. MartinB sagt:

    Vielen Dank für die Gewinnchance! Ich versuche gerne mein Glück!

  20. Jens-Uwe sagt:

    Ups, wieso hab ich hier eigentlich noch nicht kommentiert. Also, Rosetta ist ja momentan eines DER Themen und da würde mich das Buch schon sehr interessieren. Da gibt es bestimmt auch einiges für die Zwerge zu entnehmen und aufzuarbeiten.

    Ansonsten auf jeden Fall viel Spass beim Auslosen.

    Viele Grüße …

  21. Pamela sagt:

    Hallo! ;)
    Spass ohne: möchte sehr, sehr gerne mitmachen! :)
    Viele liebe Grüße
    Pamela

  22. Birgit sagt:

    Hallo,

    das Buch klingt sehr interessant — danke für die Gewinnchance!

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit

  23. Peter sagt:

    Na dann: Hallo

    Hab ich jetzt gewonnen? ;)

    • Stefan Gotthold sagt:

      Noch nicht ganz Peter. Ein wenig musst du noch warten und dann musst du noch den Zufall in Form von Random.org besiegen :-)
      Viele Grüße und viel Glück
      Stefan

    • Peter sagt:

      Mist ;)

  24. Patrick Herzog sagt:

    Hallo Hallo,

    das wäre doch was für mich…

  25. Sarah Burgdorf sagt:

    Da nutze ich doch die Gelegenheit noch mit in den Lostopf zu hüpfen. :-)
    Habe Rosetta damals auch mit”aufgeweckt” und ihr Kaffee gesendet.

    • Stefan Gotthold sagt:

      Aha, heißt das das man nur Kaffee von dir bekommt wenn man 600 Millionen Kilometer entfernt ist? Freut mich das Du auch dabei bist.

    • Sarah Burgdorf sagt:

      Ich sende dir auch einen nach Berlin!

      #KaffeefürStefan
      #wakeupStefan

      :D

    • Stefan Gotthold sagt:

      Danke jetzt gehts mir besser und ich werd langsam wach und kann an meinem Artikel für die interstellarum weiterarbeiten.
      #DankeAnSarah
      :-D

  26. Da mach ich doch gerne mit! Bei mir gibts auch noch bis kurz vor Mitternacht die Chance auf ein Buch.
    Viele Grüße,
    Petra

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *