Wann sieht man die ISS im Monat Juni 2014 (Teil 1/2)

Der Juni hat begonnen und die ISS zeigt sich wieder zu sehr erfreulichen Zeiten über Europa und auch über Deutschland. Man kann nun wieder mit der Beobachtung und auch der Fotografie beginnen und seine ISS-Projekte planen und durchführen.

Natürlich benötigt man dafür wieder die Überflugzeiten der Internationalen Raumstation. Ohne diese Zeiten macht es sonst wenig Sinn nach der ISS Ausschau zu halten.

Ich möchte Euch daher wieder die Überflugzeiten für meinen Standort Berlin an die Hand geben. Andere Standorte kann man sich dann selbst heraussuchen oder schaut einfach 2-3 Minuten früher oder später in den Himmel. Je nachdem wie nahe man an Berlin dran ist.

Damit man sich aber auch selbst die Überflugzeiten der ISS ermitteln kann, habe ich erst letzte Woche wieder einen Artikel geschrieben und dort 4 Webseiten und einen APP (Android und iOS) vorgestellt.

Dort findet man alles nötige um sich seine eigenen Überflugzeiten zu ermitteln. Hier kommt Ihr zu dem Artikel: 5 Wege um der Internationalen Raumstation (ISS) zu folgen

In den letzten Artikeln habe ich immer mal wieder beschrieben, wo man die ISS am Himmel sehen kann und dort hatte ich auch einen tollen Screenshot drin. Damit kann man sich recht gut orientieren und kann mit den Werten aus der unteren Tabelle etwas anfangen.

Da ich aber nun gestern zwei Überflüge per Trail (Spur) aufnehmen konnte, möchte ich Euch heute mal zeigen wie die ISS am Himmel aussieht.

Startrails_ISS_20140601_2

Hier kann man recht deutlich sehen, wie die ISS am Himmel entlangzieht. Das verdeutlicht auch einmal mehr, wie hell die ISS ist. Diese Aufnahme zeigt einen ISS-Überflug von ca. 3 Minuten. Startpunkt war Westen (Dachrinne) und die Bahn verläuft nach Osten (Baum).

Man sieht recht deutlich, dass die Geschwindigkeit der ISS im Zenit viel Höher scheint. Das täuscht natürlich. Die Aufnahme erfolgte mit einer einfachen DSLR Canon 600D-Kamera und einem Wallimex Fisheye-Objektiv. Ich habe eine Fernbedienung verwendet und eine Belichtungszeit von 0,5 Sekunden gewählt.

Überlagert sind die Bilder mit der Software StarTrails, die man sich kostenlos im Netz laden kann.

Wann kann man die ISS am Himmel sehen?

Damit Ihr die ISS nicht verpasst oder auch mal eine solche Aufnahme machen könnt, zeige ich hier wieder die Überflugdaten. Also WANN man die ISS am Himmel sehen kann und WO.

Natürlich gelten diese Daten wieder für den Standort Berlin.

image

image

Spaltenbeschriftung:

Ersch. = Erscheint
Kulm. = Kulminiert
Verschw. = Verschwindet

Ich habe die Tabelle etwas vereinfacht. Zum einen weil ich nun doch Effizienter bei der Erstellung bin und zum anderen machte es keinen Sinn die genauen Himmelsrichtungen anzugeben. Diese muss man ja nur kennen, wenn man mit einem automatischen Teleskop (GoTo) der ISS folgen will.

Begegnungen & Bedeckungen

Die ISS läuft natürlich immer mal wieder sehr Nahe an Sternen und Planeten entlang. Das macht sich dann auf Fotos sehr gut und daher möchte ich hier auf einige Begegnungen oder sogar Bedeckungen hinweisen.

Da diese Begegnungen und Bedeckungen sehr stark vom Standort abhängen, kann schon eine Entfernung von meinem Standort Berlin von wenigen 100 Kilometer zu anderen Ergebnissen führen und aus einer Bedeckung wird dann eine Begegnung. Also prüft bitte diese Daten jeweils für Euren Standort.

05. Juni 2014 ISS bei Saturn

Am 05. wird die ISS mit Ihrem Überflug um 21:44 Uhr sehr nahe am Saturn vorbeifliegen. Der Abstand beträgt hierbei nur 0,708°.

11. Juni 2014 ISS bei Mars

Am 11. Juni begegnen sich dann Mars und ISS. Mit einem Abstand von 0,241° fliegt die ISS am Mars um 20:04 Uhr vorbei. Hierbei wird es aber recht schwer werden die ISS zu beobachten, da um diese Zeit die Sonne noch den Himmel erleuchtet und es sehr hell ist.

15. Juni 2014

Eine bessere Gelegenheit ISS und Mars zu beobachten ist der 15. Juni. Um 23:14 Uhr wird die ISS in einem Abstand von 0,804°. Am selben Tag und auch beim selben Überflug wird die ISS auch am Saturn vorbeifliegen. Um 23:15 Uhr wird Sie in einem Abstand von 0,777° am Saturn vorbeiziehen.

Das könnte also ein recht interessantes Bild werden, wenn man zwei Vorbeiflüge auf einer Strichspur hat.

So das waren wieder die Überflugdaten für die ISS. Wer mehr über die ISS erfahren will, kann sich hier im Blog gern informieren. Oben in dem Menü findet Ihr einen Punkt “ISS beobachten”. Diese führt zu einer Übersicht aller ISS-Artikel hier im Blog.

Quelle: NASA – Spot the Station & Calsky.com & Heavens-Above.com

Ähnliche Artikel:

Wann sieht man die ISS im Monat Juni 2014 (Teil 1/2), 5.0 out of 5 based on 1 rating
Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *