Links der Woche: NUIverse, Nord- und Polarlichter, DLR bei Youtube und mehr

Eine Woche ist wieder ins Land gegangen und daher folgen nun wieder die Links der Woche. Meine Woche ist schon sehr aufregend, da ich im Moment jeden Morgen nutze um den Mond zu fotografieren.

Mir sind natürlich trotzdem wieder einige interessante Links und Videos unter gekommen und diese will ich Euch zeigen.

Heute geht es um NUIverse, ein Reiseblog mit Nordlichtern, Polarlichter im Originaltempo und vieles mehr.


NUIverse

Link: http://nuiverse.com/

A Natural User Interface to Explore the Universe – das ist der ausgeschriebene Titel dieser sehr merkwürdigen Abkürzung. Aber worum geht es dabei? NUIverse ist ein Interface, eine Software, entwickelt zur Navigation im Sonnensystem auf einem Touch-Tisch.

Mir wurde der Link empfohlen und ich weiß nun auch das beim DLR in Berlin ein solcher Tisch steht. Dieser ist zwar ausgeliehen, aber ich werde mir den anschauen, wenn er aus Toronto wieder da ist.

Damit Ihr Euch vorstellen könnt was mit diesem Tisch möglich ist, habe ich hier gleich mal das Video eingebunden.

Ich möchte auch so einen Tisch haben und ich muss sagen das hier 8.000 $ gar nicht so viel sind. Zum Präsentieren an Schulen oder mit Menschengruppen ist ein solcher Tisch echt fantastisch.

Nordlichter

Link: Fotoblog zur aktuellen Nordlicht-Reise

Aktuell führt Thomas Becker wieder eine seiner Reisen zu den Lofoten durch und postet dabei fleißig seine Bilder und Fotos auf seine Webseite.

Ihr könnt Ihm dabei folgen und zuschauen wie er fantastische Nordlichter sieht und fotografiert. Mich macht das ein wenig neidisch. Ich möchte da auch gern hin. Schaut dort einfach mal rein.

Polarlichter im Originaltempo

Und weil wir gerade dabei waren. Mir ist ein Video aufgefallen bei dem man sich diese Polarlichter auch anschauen kann.

Im Originaltempo sieht man wie sich das ganze am Himmel bewegt.

Der Dank geht an Heinz Hofer für das tolle Video.

DLR bei Youtube

Link: Youtube Kanal des DLR

Bei der Recherche zu meinem Artikel über das DLR_School_Lab des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt bin ich auf deren Youtube-Kanal gestoßen. Und ich finde diesen sehr empfehlenswert.

Hier findet man Videos zu aktuellen Forschungsthemen oder aber auch zu aktuellen Missionen. Es wird sehr viel über Alexander Gerst berichtet und viele andere Themen aus der Raumfahrt, Energie, Verkehr etc. findet man in diesem Kanal.

Den Trailer des DLR finde ich sehr gut gemacht. Daher bette ich diesen hier einfach wieder ein.

Auch der Blick auf die anderen DLR-Videos lohnt sich.

15. HTT – Herberger Teleskoptreffen

Link: 15. HTT

Nächste Woche startet das 15. Herzberger Teleskoptreffen und auch ich werde am Samstag dort hinfahren.

Auf der Webseite kann man sich anschauen, wie es in den vergangenen Jahren ablief. Es ist schon toll auf solchen Treffen mal zu lamentieren und sich mit Sternenfreunden zu unterhalten.

Ich werde mein Kamera-Equipment einpacken und mich dann am Samstag auf den Weg zum Teleskoptreffen machen.

Rosettas Landestelle steht fest

Link: Rosetta Blog – Landestelle J ist es (englisch)

ESA_Rosetta_LandingSite_primary_1024Am 15.9. wurde die Landestelle von Rosetta bekannt gegeben. Es ist die Stelle J.

Auf dem Bild rechts kann man sehen, wo diese Stelle liegt.

Die Pressekonferenz dazu war sehr interessant. Vor allem weil der Projektleiter sagte, dass er mit 70%iger Wahrscheinlichkeit von dem Erfolg der Mission ausgeht.

In der anschließenden Fragerunde der Journalisten wollte er sich dann aber doch nicht mehr  festlegen. Es wird auf jeden Fall sehr spannend am 11.11. wenn Philae auf dem Kometen landen soll.

Digi-Knipse an Teleskop anbauen

Bei einer Diskussion auf Facebook mit einem Astro-Kollegen kam wir auf die Frage wie man wohl am einfachsten eine Digi-Knipse ans Teleskop anbaut.

Das zeigt uns nun folgendes Video:

So, dass soll es wieder gewesen sein mit den Links. Ich denke Ihr habt wieder einiges zu lesen und auch die ein oder andere neue Info bekommen.

 


Wollt Ihr per E-Mail auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach meinen Newsletter. Dieser erscheint alle 2 Wochen und gibt Euch einen guten Überblick über die Aktivitäten hier im Blog. Wer lieber keinen Artikel im Blog verpassen will, kann auch den RSS-Feed abonnieren.

 


Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *