Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Januar 2015

Das neue Jahr ist zwar schon ein paar Tage alt, trotzdem möchte ich auf meine Himmelvorschauen, Sternschnuppenströme und die Ereignisse am Himmel nicht verzichten.

Das neue Jahr hat kaum begonnen und schon ist die gesamte Astro-Szene in heller Aufruhr. Warum? Naja, die einen sind ganz nervös weil es einen Kometen am Himmel über Europa zu sehen gibt und man diesen auch noch sehr leicht findet und fotografieren kann.

Die anderen regen sich darüber auf, dass es diesen Kometen gibt, aber das Wetter seit Tagen und Wochen alles andere als Astro-freundlich ist.

Ja, der Komet ist DAS Ereignis hier am Anfang des Jahres und auch ich habe nun schon mehrfach davon berichtet.

Lest hier also nun selbst von Kometen und Sternschnuppen und was sich am Himmel so alles tut im Januar 2015.

Wer natürlich gern wissen möchte in welcher Richtung man nach dem Kometen suchen sollte, der liest sich am besten gleich mal diesen Artikel durch: Beobachtungstipp: Wo findet man Komet Lovejoy (C/2014 Q2) und wie bindet man Ihn im Planetariumsprogramm “Stellarium” ein

Hier erfahrt Ihr wo man den Kometen findet und könnt Euch den Kometen Lovejoy (C/2014 Q2) sogar in die Planetariumssoftware Stellarium einbinden.

Wir beginne aber unseren kleinen Ausflug über den Sternenhimmel wie immer mit den Sternschnuppen.

Sternschnuppenströme im Monat Januar 2015

Leider bin ich in diesem Monat sehr spät dran mit meinem Überblick und daher kann ich diesen Bereich hier erst einmal kurz halten.

Denn es gab im Januar nur einen interessanten Sternschnuppenstrom und dieser hatte sein Maximum in der Nacht vom 3. auf den 4. Januar.

Die Quadrantiden (Bootiden)

imageDie Quadrantiden sind ein Strom der vom 1. bis 10. Januar aktiv ist. Deren Radiant (Ausstrahlungspunkt) liegt im Sternbild Bootes. Daher werden die Quadrantiden auch oft Bootiden genannten.

Wie oben schon erwähnt lag das Maximum des Stroms in der Nacht vom 3. auf den 4. Januar. Der Strom selbst ist gar nicht so klein.

Mit bis zu 100 Objekten im Maximum kann man doch relativ viele Sternschnuppen entdecken. Leider wird dieser Strom mit seinen vielen relativ dunklen Objekten vom Mondlicht stark gestört. Daher kann man nur sehr begrenzt die vielen Objekte sehen.

Die Delta-Cancriden

Die Delta-Cancriden tauchen vom 1. Januar bis zum 24. Januar auf. Ihr Maximum wird am 17. Januar stattfinden.

Der Radiant dieses kleinen Stromes liegt im Sternbild Cancer (Krebs). In meiner Reihe Sternbilder für Anfänger und Fortgeschrittene könnt Ihr mehr über das Sternbild Krebs erfahren.

Es handelt sich bei den Sternschnuppen der Delta-Cancriden um langsame Objekte. Diese erreichen eine Geschwindigkeit von ca. 30 Kilometer pro Sekunde.

Wie oben schon erwähnt sind die Delta-Cancriden eher ein kleiner Strom mit ca. 4-6 Objekten pro Stunde.

Die Gamma-Ursiden

Ein relativ neuer Strom sind die Gamma-Ursiden. Diesen habe ich zum Beispiel im letzten Bericht zu den Sternschnuppenströmen im Januar noch gar nicht erwähnt.

Um den 20. Januar können wir die Objekte (Sternschnuppen) dieses Stroms erwarten. Erstmalig konnten visuell 10 Objekte dieses Stroms im letzten Jahr beobachtet werden.

Der Radiant des Stroms liegt in Ursae Minoris, also dem kleinen Bären. Ich bin gespannt wie sich dieser Strom entwickelt.

Ereignisse im Monat Januar 2015

image

Das Hauptereignis hatte ich oben in der Einführung schon einmal angesprochen.

Der Komet Lovejoy ist ab dem 07.01. sehr interessant und kann auch ohne störenden Mond gesehen werden.

Durch die Verschiebung geht Lovejoy nun immer früher auf und der Mond folgt dann mit dem Planeten Jupiter nach.

Zum 20.1. hin werden dann die Bedingungen für die DeepSky-Fotografen immer besser.

Der Mond und die Planeten finden sich zu unterschiedlichen Zeiten am Himmel zusammen. Vor allem sucht der Mond die nähe zu Jupiter.

Natürlich findet Ihr bei meinen Astro-Kollegen wieder viele tolle Berichte und Himmelsvorschauen. Dort sind die Stellungen der Planeten sehr gut beschrieben und auch andere Konstellationen aus dem Januar.

Himmelsvorschauen für den Monat Januar 2015

Drei dieser Himmelsvorschauen habe ich Euch wieder herausgesucht und hier verlinkt.

Astrofan80’s Blog: Der Sternhimmel im Monat Januar 2015

AstroNews: Der Sternhimmel im Januar 2015: Heller Jupiter und der Komet Lovejoy

Vereinigung der Sternfreunde: Der Sternenhimmel im Januar 2015

Damit wünsche ich Euch wieder viel Spaß beim spechteln und natürlich einen klaren Himmel.

echo adrotate_ad(12, true, 0, 0);

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *