Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Februar 2015

Der erste Monat des neuen Jahres ist vorbei und es wird wieder Zeit am Anfang des Monat die Ereignisse, die Sternschnuppenströme und auch die Himmelsvorschauen für den Monat Februar zu veröffentlichen.

Nachdem das neue Jahr ja mit sehr tollen Himmelsereignissen startete, ist nun im Februar die Zeit der Ruhe vor dem nächsten Sturm angebrochen.

Viele Nachrichten der Hobby- und Amateurastronomen drehen sich nun langsam um die Sonnenfinsternis 2015. Auch wir in Berlin planen langsam die Sonnenfinsternis. Details dazu kommen dann aber erst zur März-Vorschau heraus.

Jetzt heißt es erst einmal: Was passiert so im Februar 2015?

Natürlich dreht sich in meiner Himmelvorschau alles wieder im die Sternschnuppenströme.

Sternschnuppenströme im Monat Februar 2015

Zwei Sternschnuppenströme haben Ihr Maximum im Februar.

Alpha-Aurigiden

Die Alpha-Aurigiden haben Ihren Ausstrahlungspunkt in der Nähe des Sterns Kapella.

Leider zeigen die Aufzeichnungen langsam das dieser Sternschnuppenstrom wohl versiegt ist oder bald versiegen wird.

Der Strom der Alpha-Aurigiden kam immer zum Anfang des Monats. Das Maximum des Stroms lag immer zwischen dem 6.2. und 9.2.

Natürlich sollten trotzdem auch Beobachtungen zur Bestätigung des versiegen des Stromes durchgeführt werden.

Delta-Leoniden

Der zweite Strom der im Februar erwähnenswert ist, ist der Sternschnuppenstrom der Delta-Leoniden.

Das Maximum des Stromes liegt auf dem 24. Februar. Leider ist auch dieser Strom nur sehr schwach ausgeprägt.

Zum Monatsende kommen langsam die ersten Virginiden über den Sternhimmel gesaust. Dieser Sternschnuppenstrom wird aber erst richtig im März aktiv und gehört daher nicht mehr in diesen Februar-Artikel.

Ereignisse im Monat Februar 2015

imageAuch wenn die Sternschnuppenströme nicht wirklich ausgeprägt und gute Beobachtungsgelegenheiten für Sternschnuppenjäger bieten, gibt es wieder einige Himmelsereignisse zu sehen.

Wer sich fotografisch ausprobieren möchte und vor allem die Planeten im Blick hat, sollte sich auf Jupiter konzentrieren. Er kommt am 6.2. in Opposition mit der Sonne.

Hier kann man also sehr gut üben und sich dann auch bei Wolken um die Bearbeitung der Videos oder Bilder kümmern.

Ansonsten gibt es einige Konstellationen am Morgenhimmel. Mond mit Saturn, Mond mit Mars oder auch mit Merkur.

Daran könnte man dann die Landschaftsfotografie trainieren und die Planeten zusammen mit dem Mond aufnehmen.

DeepSky-Beobachtung oder auch –Fotografie ist wegen des baldigen Vollmondes eh nicht ratsam.

 

Himmelsvorschauen für den Monat Januar 2015

Einige meiner Kollegen haben Ihre Himmelsvorschauen schon fertig und daher kann ich darauf zurückgreifen und die auch verlinken.

Astronews: Der Sternhimmel im Februar 2015

Astrokramkiste: Sternhimmel Februar 2015

Astrozwerge: Der Sternhimmel für Astrozwerge im Februar 2015

Damit bleibt mir nur wieder Euch einen tollen Start in den Monat Februar zu wünschen und hoffe das Ihr genügend freien Himmel habt.

echo adrotate_ad(12, true, 0, 0);

Ähnliche Artikel:

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Februar 2015, 4.7 out of 5 based on 3 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *