Ich begleite 4 Tage die Hubble-Sonderschau auf der Thüringen Ausstellung in Erfurt

Hubble kennt fast jeder der diesen Blog verfolgt und sich auch sonst für den Weltraum interessiert.

Nun fliegt das Weltraum-Teleskop schon seit 25. Jahren durch Weltall und erstellt erstaunlich Bilder unseres Universums. Zum Jubiläum präsentiert nun Hans-Peter Schneider eine Wanderausstellung mit dem Namen: Sonderschau „25 Jahre Hubble – Das All sehen und die Welt verstehen“ auf der Thüringen Ausstellung in Erfurt und ich bin dabei.

Was Ihr auf der Thüringen-Ausstellung an unserem Stand erleben könnt, könnt Ihr nun hier erfahren.


Astronomie ist toll

25 Jahre Thüringen Ausstellung - 25 Jahre Weltraumteleskob Hubble, eine Wanderausstellung von Hans Peter Schneider vom Universe Divisions-SpaceScience Edutainment mit dem Titel "Das All sehen und die Welt verstehen" nimmt mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise. Foto: www.universedimensions.de

Das die Astronomie toll ist, brauche ich niemanden hier zu erzählen. Ihr würdet Euch ja nicht diesen Blog anschauen, wenn Ihr die Astronomie nicht toll finden würdet. Neben dem Internet findet Astronomie aber überall statt und man findet die Begeisterten auch überall.

So konnte ich Anfang diesen Jahres Hans-Peter Schneider von UniverseDimensions auf einer Berliner Veranstaltung kennen lernen und er fragte mich, ob ich Ihn nicht bei einer großen Ausstellung unterstützen möchte.

Als Hobbyastronom, Blogger und ebenfalls Astronomiebegeisterter sagte ich zu und so ging alles seinen Lauf.

Thüringen Ausstellung vom 28.2. – 08.03.

Auf der Thüringen Ausstellung wird es nun ab dem 28.2. einen großen Bereich mit einer tollen Hubble-Sonderschau zum 25. Geburtstag von Hubble geben und 4 Tage (28.2.-03.03.) davon werde ich Hans-Peter begleiten und Ihn so gut es geht unterstützen.

Neben vielen tollen Hubble-Bildern und sogar einem Model im Maßstab 1:4 des Hubble-Weltraumteleskop, wird es dort auch wieder ein mobiles Planetarium geben.

In diesem werden wir den Besuchern der Thüringen Ausstellung die Freude am Sternenhimmel und auch die Faszination des Universum näher bringen.

Natürlich würde ich mich sehr freuen den ein oder anderen Leser des Blogs hier dort begrüßen zu dürfen. Einige Verabredungen sind schon über Twitter entstanden und ich hoffe das es noch einige mehr werden.

Webseiten / Links / Infoseiten

Natürlich kann man sich auf diversen Seiten über das Event informieren.

UniverseDimensions ist die zentrale Webseite von Hans-Peter Schneider und seinem Weg in den Weltraum.

Auf der Facebook-Seite kann man sich natürlich ebenso informieren. Hier werde ich über die Messe verteilt auch immer wieder Informationen einstellen. So das Ihr uns begleiten könnt, auch wenn Ihr keine Gelegenheit habt mal am Stand in Halle 1 vorbeizuschauen.

Auf meinem Twitter-Account unter @gottie29 wird es natürlich ebenso einige Infos geben. Ich bin halt eine Quasselstrippe und so ganz ohne kann ich nicht.

Aber auch die Ausstellungsseiten der Thüringen-Ausstellung sind sicher sehr interessant. Diese sind natürlich ebenso bei Facebook vertreten.

Öffnungszeiten der Messe:

täglich von 10 – 18 Uhr göffnet (Fr. 6.3. bis 20 Uhr)

(Bildcredit: Thüringen Ausstellung/ Facebook (oben)

Constanze Kreuser Geschäftsführein, der RAM ERFURT
Regio Ausstellungs GmbH und Hans- Peter Schneider, von Universe Dimensions
SpaceScience Edutainment, bei der Vorstellung der spektakulären Hubble Sonderschau.)

Ähnliche Artikel:

Ich begleite 4 Tage die Hubble-Sonderschau auf der Thüringen Ausstellung in Erfurt, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *