Archive for April 2015

New Horizons: Auf dem Weg zum Pluto (mit Infografik)

NASAEine der tollsten Raumfahrtmission des Jahres 2015 nähert sich langsam Ihrem Ziel. Die Menschheit wird das erste mal mit einem Raumfahrtzeug den Zwergplaneten Pluto besuchen und uns endlich Bilder des Himmelskörper schicken.

Es ist schon sehr erstaunlich, dass wir in dieser hochtechnisierten Welt leben, aber erst jetzt ein Bild von Pluto bekommen werden.

Das der einstige Planet existiert, wissen wir schon seit 1930. Vermutet wurde der Himmelskörper aber schon viel früher.

Nun ist erstmals eine Raumsonde auf dem Weg zu diesem heutigen Zwergplaneten und im Sommer werden wir die ersten detaillierten Bilder beim nahen Vorbeiflug von New Horizons erhalten.

In Berlin kann man (fast) keine Teleskope kaufen

Da ich das Thema: Teleskop kaufen immer wieder in diesem Blog betrachte, kommen einige Menschen auf mich zu (rufen an oder schreiben E-Mails) und fragen: Wo man den ein Teleskop kaufen könne. Vornehmlich sind das Menschen aus Berlin und diese Suchen natürlich auch nach Möglichkeiten sich ein Teleskop in der Nähe anzuschauen, bevor man es kaufen kann.

Leider gibt es immer weniger Teleskopläden in denen man sich Geräte anschauen kann und dann eines auswählt.

Warum ist das eigentlich so? Warum gibt es in Berlin keinen Teleskopladen? Wo kann man sonst noch Teleskope kaufen?

Was macht man mit einer SoFi-Brille nach der Sonnenfinsternis? (4 Tipps)

IMG_38751 Monat ist die Sonnenfinsternis schon her. Am 20.3. verdunkelte der Mond die Sonne. Über Deutschland war es eine partielle Sonnenfinsternis und viele Menschen schauten sich diese Finsternis mit einer Sonnenfinsternis-Brille an. Der Hype war hoch und es gab nicht genügend. Trotzdem würden Tausende dieser Brillen gekauft und die meisten liegen nun zu Hause rum.

Warum also nicht die Sonnenfinsternisbrille weiter benutzen? Die meisten Menschen denken sicherlich das es eine SoFi-Brille ist und demnach diese Brille nur zur Sonnenfinsternis eingesetzt werden kann.

Ich zeige hier 4 Möglichkeiten auf, wie man die SoFi-Brille weiter benutzen kann und damit tolle Sachen beobachten oder sogar fotografieren kann.

Wann sieht man die ISS im Monat Mai 2015 (1/3)

ISS Assembly Mission 11AAlle 14 Tage erscheint hier im Blog mein Beitrag zur Sichtung der Internationalen Raumstation. Warum alle 14 Tage? Die ISS wird immer wieder angehoben oder muss sogar dem Weltraumschrott ausweichen.

Daher sind die Daten zur Sichtbarkeit nur einer gewissen Genauigkeit zu bekommen und je länger diese Sichtbarkeitsdaten in der Zukunft liegen desto ungenauer werden diese Daten.

Daher habe ich diesen 14tägigen Rhythmus gewählt. Heute ist es wieder so weit. Ihr könnt hier die Überflugdaten für den restlichen April und die erste Mai-Woche nachlesen.

Familienzuwachs: Ein Skywatcher Maksutov 127/1500

Ja, ich gebe es zu: Ein wenig Astro-Verrückt bin ich schon. 5 Teleskope habe ich schon und nun kommt noch ein 6tes dazu. Aber ich will viel herausfinden und vieles Lernen und daher ergreife ich gern die Gelegenheit, wenn sich mir eine bietet.

Dieses mal war es ein Maksutov 127/1500 der von einem Astro-Kollegen angeboten wurde und den ich gern haben wollte. Schließlich habe ich mit reinen Newton’s (Bresser Pluto/S) angefangen, dann einen 6 Zöller (Reflektor 150/750) und einen 8” Dobson bekommen und nach der Anschaffung meines Refraktors (102/500) gab es noch das FirstScope (Dobson 76/300).

Einen Maksutov habe ich noch nicht und da mein Refraktor für die Balkonplanetenbeobachtung nicht wirklich geeignet ist, musste eine Lösung her. Der Maksutov soll genau diese Lösung darstellen.

Meine Termine im Mai 2015: Tagung, Vorträge und Europas größte Astronomie-Messe

IMG_3874Im Mai diesen Jahres stehen eine ganze Reihe Termine an, bei denen ich Sternwarten, Tagungen und auch eine Astronomie-Messe besuche. Dort halte ich Vorträge und freue mich natürlich immer wieder nette Menschen kennen zu lernen.

Damit die Blogleser auch informiert sind und wissen wo ich mich im Mai alles aufhalte, kommt hier der Artikel zu den einzelnen Terminen.

 

Linktipps der Woche: Planetarium als Burger, Vulkanausbruch, Astro_Alex bei Flickr und vieles mehr (mit Top-5-Artikeln aus dem Monat April)

Wie jeden Freitag gibt es auch heute wieder die Linktipps der Woche zum Wochenende. Ich möchte Euch heute wieder interessante Links zeigen über die ich in der Woche nicht schreiben konnte.

Heute geht es um Planetariums-Hamburger, Hubble-Bilder, Vulkanausbrüche und vieles mehr. Natürlich könnt Ihr hier auch gern Eure Links in die Kommentare posten. Es gibt sicherlich eine ganze Reihe an sehr spannenden und interessanten Webseiten, Videos oder Bilder die man eben nicht immer alle selbst findet.

Hier bekommt Ihr nun meine Linktipps der Woche.

Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches am 23.4.2015

blogger2015Heute ist es wieder so weit. Es ist der 23.04.2015 und damit ist auch Welttag des Buches. Und am Welttag des Buches gibt es wieder die tolle Blogger-Aktion: Blogger schenken Lesefreude. Der Clear Sky-Blog nimmt nun schon im 3 Jahr an dieser fantastischen Aktion teil und möchte auch dieses Jahr wieder Lesefreude und astronomisches Wissen unter die Menschen bringen.

Heute ist es soweit und wir verlosen 5 Bücher und eine DVD. Wie Ihr an die Bücher kommt, könnt Ihr nun wieder hier nachlesen.

Buchbesprechung: Sternegucken für Dummies

Wer sich für Astronomie begeistert kommt auch schnell zu dem Wunsch ein eigenes Teleskop besitzen zu wollen. Ungeachtet der Tatsache das die Auswahl für ein Teleskop sehr schwer ist und der Markt mittlerweile sehr unübersichtlich ist, kaufen viele Einsteiger und Anfänger sich erst ein Teleskop und beginnen sich dann mit der Materie zu beschäftigen.

Andere Astronomie-Einsteiger wollen sich erst umfassend informieren und sich dann für ein Teleskop entscheiden.  Bei beiden Arten des Einstiegs kommt man aber nicht umhin sich mit der Materie Sternenhimmel und Teleskopbedienung auseinanderzusetzen.

Für beide Einstiege kann ich das Buch Sternegucken für Dummies empfehlen. Über Inhalt, Umfang und auch Anwendbarkeit möchte ich hier in diesem Artikel schreiben.

 

Ein perfekter Astro-Tag – ISS-Transit und Mond, Venus , Jupiter, Aldebaran, M44

Jupiter2Der Tag gestern fing eigentlich ganz ruhig an. Erst habe ich meinen Sternfreundtreff verbloggt und dann wollte ich mal schauen ob ich den anstehenden ISS-Transit am späten Nachmittag noch erwische.

Danach sollte es noch auf ein kleines Zwei-Mann-Treffen zur Sternwarte gehen. Der Abend wurde aber wirklich sowas von Klasse, dass ich heute nicht nur viel Film- und Fotomaterial auswerten darf, sondern auch gleich mal wieder drüber bloggen muss.

Hier könnt Ihr also den ganzen Bericht zu meinem Astro-Erlebnistag nachlesen. Es gibt auch viele Bilder zu sehen.