Wann sieht man die ISS im Monat April 2015 (2/2)

ISS Assembly Mission 11AEin halber Monat ist wieder ins Land gegangen und die Überflugzeiten der Internationalen Raumstation sind gerade für jeden sehr günstig. Am Abendhimmel zieht die ISS über Deutschland Ihre Bahnen und kann sehr einfach beobachtet und auch fotografiert werden.

Hier bekommt Ihr wieder einen Überblick über die Überflugzeiten der ISS und welche interessanten Objekte die ISS in den nächsten 14 Tagen besucht.

Ihr könnt hier also wieder die Frage beantworten: Wann sieht man die ISS am Himmel fliegen?

Jeder der die ISS über den Himmel ziehen sieht ist begeistert. Das zumindest ist meine Erfahrung wenn ich den Menschen die ISS zeige. Leider ist der Himmel nicht immer klar und daher kann man die ISS nicht immer am Himmel erblicken. Die Überflugzeiten findet Ihr zwar hier in dieser Artikelreihe, aber wenn gerade Wolken sind kann man Sie halt nicht fliegen sehen.

Deshalb ist es umso schöner das die NASA uns einen Livestream (besser gesagt 2) zur Verfügung stellt und man von der ISS aus die Erde beobachten kann. Einer davon ist sogar in HD!

Ich habe die beiden Livestream in meine Blog-Seite ISS beobachten integriert. Dort findet Ihr nicht nur die Live-Videos die die ISS zur Erde sendet, sondern auch einen ISS-Tracker. Damit könnt Ihr verfolgen wo sich die ISS gerade befindet. Schaut doch einfach mal auf diese Seite.

Für die eigene Beobachtung findet Ihr nun hier wieder die Daten für 14 Tage aufgelistet.

Wann kann man die ISS am Himmel sehen?

Der Standort ist hier wie immer für Berlin, Deutschland angegeben.

image

Spaltenbeschriftung:

Ersch = Erscheinen
Kulm = Kulminieren (höchster Punkt am Himmel)
Verschw = Verschwinden
Helligkeit in Magnitude
Orientierungen E = Ost, S = Süden, W = Westen, N = Norden

Bis zum 20.3. kann man noch wunderbar die ISS am Abendhimmel erspähen. Danach verschieben sich die Überflugzeiten in den Tag hinein. Das ist für die Abendsichtbarkeit zwar schlecht, dafür gibt es wieder Gelegenheit die ISS vor der Sonne zu knipsen.

Begegnungen & Bedeckungen

20.04.2015 – Nahe der Sonne (Transit)

Am 20.04. wird die ISS um 17:46:44 Uhr der Sonne nahe kommen. Der Transitort liegt nur 12.14 km von meinem Standort entfernt. Die Lage in Koordinaten ist hier angegeben: Länge: 13°30’09” E und Breite: 52°37’38”- Die Transitdauer beträgt 2,5 Sekunden.

21.04.2015 – ISS durchläuft Sonnenscheibe

Am 21.04.2015 bietet sich eine sehr gute Gelegenheit für meinen Standort. Die ISS durchläuft die Sonnenscheibe. Der Transit erfolgt nur 0,65 km von meinem Standort entfernt. Die genauen Koordinaten sind: 13°30’58” E und Breite 52°30’35”. Die Transitdauer beträgt 1,6 Sekunden.

Diese beiden Gelegenheiten werde ich versuchen zu nutzen. Mal schauen ob mir Bilder mit der ISS vor der Sonne gelingen.

Ausblick

Das soll es wieder mit der Sichtbarkeit gewesen sein. Wir haben noch 1 Woche Zeit die ISS am Abendhimmel zu beobachten und dann ist Sie erst einmal wieder weg. Den nächsten regulären ISS-Sichtbarkeitsartikel wird es am 27.04.2015 geben.

Quelle: NASA – Spot the Station & Calsky.com & Heavens-Above.com

Ähnliche Artikel:

Wann sieht man die ISS im Monat April 2015 (2/2), 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *