ATT 2015 – Die Messe für Astronomie und ein ATT-Foto-Flashmob

Es ist Mitte April und die Astronomie-Szene bereitet sich wieder auf Europas Größtes Messe-Event vor. Der ATT in Essen. Ja, richtig gelesen. Es heißt DER Astronomische Tausch und Trödeltreff. Ich nehme es aber damit nicht so ernst, dass es für mich DIE Astronomie-Messe im Jahr ist.

Am 30. Mai geht es los und es wird trotz neuem Standort (!!!) wieder viel zu sehen geben und das Vortragsprogramm ist auch wieder gut gefüllt.

Dieses Jahr wird es auch einen “kleinen” Flashmob auf dem ATT geben. Wir wollen hierbei ein Gruppenbild zustande bekommen. Mehr erfahrt Ihr nun hier in diesem Artikel.


Am 30. Mai öffnen die Pforten

Am 30. Mai werden wieder die Türen zum 31. ATT aufgestoßen und hunderte Hobby- und Amateurastronomen, Schnäppchenjäger, Sternenfreunde und Astro-Interessierte stürmen wieder in die Messehallen des ATT.

Für alle die schon einmal oder mehrmals auf dem ATT waren, gibt es hier gleich den Hinweis in Rot

NEUER STANDORT: Während in den vergangenen Jahren der alte Standort des ATT immer gleich blieb, wird nun die alte Schule saniert und der ATT muss dieses mal umziehen.

Der Ort ist dieses mal also:


Gymnasium am Stoppenberg
Im Mühlenbruch 51
45141 Essen


Man sollte sich also Frühzeitig um eine Anreise zur neuen Adresse kümmern. Die Seiten des Nahverkehres in Essen findet man hier: VRR

Ansonsten bleibt aber sicherlich fast alles wie gewohnt. Es werden wieder viele Aussteller kommen. Einige stehen auch schon auf den ATT-Webseiten. Bis zum 18.04.2015 kann man sich hier noch für einen Stand anmelden.

Wo wir gerade bei der Webseite sind: ATT Webseite

imageDie Anreiseinformationen für Besucher gibt es auch auf den ATT-Seiten: Anreise-Infos für ATT-Besucher

Auf der rechten Seite im Bild bekommt man noch einmal schnell einen Überblick über den ATT und auch die Eintrittspreise kann man dort ablesen.

Vorträge auf dem ATT

Es gibt auch wieder ein tolles Vortragsprogramm auf dem ATT. So habe ich dieses Jahr die Ehre in den Hallen einen Vortrag zu halten. Natürlich geht es bei mir um die ISS. Aber auch andere Astro-Kollegen werden dort wieder tolle Bilder präsentieren und Ihre Erfahrungen aus dem Bereich Astronomie teilen.

Leider ist das Vortragsprogramm noch in Planung. Ich habe nur erfahren das zum Beispiel Rainer Kresken und auch Michael Kunze dort wieder präsentieren werden.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die Vorträge dort.

ATT bei Twitter & Facebook

Natürlich wird es wieder eine ganze Reihe an Informationen auch in den Sozialen Netzwerken geben.

Bei Facebook findet Ihr zum Beispiel die Veranstaltung ATT Foto Flashmob und auch über meine FB-Seite werde ich vom ATT berichten.

Unterwegs nutze ich auch immer gern meinen Twitter-Account (@gottie29) für Berichterstattung.

Ich würde aber vorschlagen wir verwenden wieder einen Hashtag um über Twitter oder Facebook zu kommunizieren.

Da der Hashtag #ATT2015 noch frei ist, könnten wir diesen nehmen. Damit findet man auch Postings die von Leuten stammen mit denen man nicht verbunden ist. Setzt einfach in Eure Berichte den Hashtag #ATT2015 ein und dann kann man dem ATT folgen.

Ein ATT-Foto-Flashmob

Einige Astro-Kollegen aus verschiedenen Bereichen sind auf die Idee gekommen, ob man sich nicht auf dem ATT auch treffen könnte. Die Erweiterung der Idee ist ein ATT-Foto-Flashmob.

Wir wollen versuchen uns um 12:00 Uhr  auf dem Schulhof der Schule zu treffen und dort ein Gruppenfoto machen.

HINWEIS: Da dieses Foto sicherlich Online gestellt wird, sollten die Leute die nicht im Netz landen wollen vielleicht am Foto-Flashmob nicht teilnehmen.

ATT-Lageplan

Der Treffpunkt ist also in der Mitte auf dem Schulhof. Wir suchen uns dann eine Seite aus und können dort sicherlich ein Gruppenfoto erstellen.

Eine Facebook-Veranstaltung zum ATT gibt es auch auf meiner Clear Sky-Blog-Facebook-Seite.

Zur Veranstaltung auf Facebook: ATT-Foto-Flashmob

Vielen Dank übrigens an das ATT-Team für die schnelle Antwort, den Lageplan und den tollen Kontakt.

Impressionen aus meinem Besuch zum letzten Jahr kann man in diesem Artikel nachlesen: Tolle Leute, tolle Erfahrungen, tolle Videoproduktion – Mein Rückblick auf das ATT 2014

Dort gab es auch schon Gruppenbilder, aber kein solch Großes.

Ähnliche Artikel:

ATT 2015 – Die Messe für Astronomie und ein ATT-Foto-Flashmob, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *