Archive for Juni 2015

Mein Besuch beim ESOC in Darmstadt (ein Gastartikel von Constanze)

Ich nehme ja gern an vielen astronomischen und raumfahrttechnischen Veranstaltungen teil. Leider kann ich aber nicht überall dabei sein und ich möchte auch nicht immer meine eigenen Erfahrungen über solche Besuche im Blog veröffentlichen. Daher bin ich heute sehr Glücklich, dass sich Constanze (13) bereit erklärt hat einen Bericht über Ihren Besuch im ESOC (European Space Operations Centre) in Darmstadt zu veröffentlichen.

Hier könnt Ihr also gemeinsam mit Constanze ihren Besuch im ESOC nachlesen und nacherleben. Viel Spaß dabei.

10. BBSFT (2. Juli)–Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff

Wieder ist ein Monat ins Land gegangen und es steht wieder der nächste Sternfreundetreff an. Am 2. Juli ist es wieder so weit und ich weiß ich bin wieder knapp dran mit der Ankündigung.

Wie auch schon die letzten 10 Monate geht es wieder am Berliner S-Bahnring entlang. Wir bewegen uns langsam in Richtung Südkreuz. Noch sind wir nicht da und daher muss der Planetariumsbesuch Südkreuz noch etwas warten.

Sternbilder erkennen und lernen (Teil2: Sommerhimmel)

SommerdreieckNachdem wir vor ca. 3 Monaten uns den Frühlingssternenhimmel mit seinen Sternenbildern angeschaut und hoffentlich gelernt haben, geht es in dem heutigen Teil um den Sommerhimmel und dessen Sternbilder.

Durch die langen Tage und dunklen Nächte ist dieser Sternenhimmel nicht ganz so schön für die Hobbyastronomen und vor allem recht unbrauchbar für die Astrofotografen. Trotzdem gibt es eine ganze Reihe an tollen Sternbildern, die eben nur im Sommer zu entdecken sind.

In diesem Teil wird es also um Sternbilder des Sommerhimmels gehen.

Wann sieht man die ISS im Monat Juli 2015 (1/3)

In den letzten zwei Wochen konnte man die Internationale Raumstation leider nicht am Nachthimmel sehen. 

Das lag auch zum Teil daran, dass die Sonne nicht mehr wirklich tief unter den Horizont wandert und damit die Nacht, astronomisch gesehen, nicht dunkel wird.

Nun haben wir die Sommersonnenwende (21.6.) hinter uns und die Tage werden wieder kürzer. Leider geht das nur sehr langsam vonstatten und daher wird uns die ISS in den nächsten zwei Wochen auch noch nicht am Nachthimmel die ehre erweisen.

Linktipps der Woche: 3x Kontakt zu Philae, 18 Tage bis Pluto, komische Lichterscheinungen und vieles mehr (mit Top-5-Artikeln aus dem Monat Juni)

Wieder ist eine Woche ins Land gegangen und nachdem das Wochenende vor der Tür steht wird es wieder Zeit für die Linktipps der Woche. Schließlich sollte Ihr für das Wochenende genug zu lesen haben.

Heute wird es um ein TimeLapse-Videos gehen und um “komische” Lichterscheinungen am Himmel. Aber auch Pluto steht wieder im Fokus und natürlich auch die neuesten Erkenntnisse von Philae.

Ich werde auch wieder ein Video erstellen und dieses auf meinem Youtube-Kanal veröffentlichen.

Die drehbare Sternenkarte (Video – Wie funktioniert eine Sternkarte)

Sternenkarten gehören seit je her zum Werkzeug der Astronomen. Bis heute haben Sie Ihre Daseinsberechtigung und funktionieren auch wunderbar ohne Handy oder Strom.

Doch viele heutige Hobbyastronomen kennen oder benutzen Sternenkarten nicht mehr. Daher habe ich ein kleines Video erstellt um die drehbare Sternenkarte zu beschreiben.

Hier erfahrt Ihr was eine solche Sternkarte beinhaltet und wie man diese auf die aktuelle Zeit und das aktuelle Datum einstellt.

Hier könnt Ihr Euch das Video nun anschauen.

Linktipps der Woche: Philae lebt!, 50 Jahre Planetarium, Pluto in Sicht und vieles mehr (mit Top-5-Artikeln aus dem Monat Juni)

Es ist wieder Freitag und wie es nun schon langsam eine Tradition hier im Blog ist, gibt es wieder die Linktipps der Woche. In der letzten Woche startete ich ein kleines Experiment und brachte die Linktipps der Woche zusätzlich als Video auf meinem Youtube-Kanal heraus.

Die vielen positiven Rückmeldung spornen mich an und sorgen nun dafür das ich die nächsten Linktipps der Woche ebenso als Video herausbringen werden. Aber keine Sorge, die Artikel schreibe ich trotzdem und werde das Video wieder an diesem Artikel ausrichten.

Was mir alles in der letzten Woche im Netz der Netz über den Weg lief, könnt Ihr nun hier lesen und später auch wieder hören und sehen.

Dieses mal geht es um Themen wie Philae lebt, 50 Jahre Planetarium am Insulaner oder nur noch wenige Tage bis zum Pluto. Ich wünsche Euch schon jetzt viel Spaß.

Gibt es Glas auf Mars?

mars_mroIm Zuge des Junior Science Cafés und dem Projekt Frag mich alles! konnte man mir Fragen zur Astronomie und Raumfahrt stellen und ich habe diese Fragen beantwortet. Eine Frage hat mich dabei besonders begeistert und daher habe ich mich entschlossen die Antwort auf die obige Frage noch einmal hier im Blog zu betrachten.

Gibt es Glas auf dem Mars? – als ich diese Frage lass, dachte ich erst Was soll das? und mein zweiter Gedanke war  Gibt es vielleicht wirklich Glas auf dem Mars?

Ich habe bis heute noch nie über solche Fragen nachgedacht und da ich die Antwort nicht aus dem stehgreif wusste, habe ich mich schlau gemacht. Es steckt nämlich viel mehr hinter dieser einfachen Frage als man denkt.

Wann sieht man die ISS im Monat Juni 2015 (2/2)

Leider ist die Abendsichtbarkeitsperiode der ISS beendet. Einige tolle Überflüge konnte man aufnehmen und ich habe sogar einen Überflug Live mit Euch und der APP Periscope verfolgt.

Nun wird die Internationale Raumstation wieder am Tage über Deutschland fliegen. Das macht die Sache natürlich nicht besser, aber trotzdem auch nicht schlecht.

Schließlich kann man mit etwas Glück, ein wenig Geschick und einem Teleskop die ISS z.B. vor der Sonne beobachten.

Schaut hier also mal nach, wann die ISS in den nächsten 14 Tagen am Taghimmel auftaucht.

Periscope-Live: Das Teleskop und sein Zubehör

Gestern habe ich per Periscope-APP mal wieder Live einen astronomischen Beitrag produziert. Da sich diese Live-Übertragungen nicht jeder anschauen kann, möchte ich diese Beiträge auch bei Youtube dauerhaft archivieren.

So kann man sich das Video auch später noch anschauen und braucht nicht immer auf der Lauer liegen und warten bis ich mal wieder Live bin.

In diesem Video ging es um das Teleskop und sein Zubehör. Anhand meiner Teleskope zeige ich die unterschiedlichen Bestandteile wie Montierung, Okulare, Barlowlinsen, Tubus und einige mehr. Basierend tut der Beitrag auf dem Artikel: Grundbegriffe am Teleskop (+Zubehör)