Termin: Geburtstagsfeier 50 Jahre Planetarium am Insulaner (Berlin)

imageAm 18. Juni 1965 eröffnete das Planetarium am Insulaner (Berlin Schöneberg) seine Pforten und fortan zeigte es Tausenden von Kindern und auch vielen Erwachsenen die Welt der Astronomie.

Mit vielen Events zum 50. Geburtstages des Planetariums feiern die Insulaner und viele Menschen eine Woche lang dieses Jubiläum und Sie sind recht herzlich dazu eingeladen.

Da ich mich sehr stark für die Astronomie und im speziellen die Astronomie in Berlin einsetze, möchte ich natürlich auch die Blogleser darauf aufmerksam machen und hoffe den ein oder anderen bei einigen Events zu treffen.

Hier erfahrt Ihr was in der Woche um den 18. Juni herum am Insulaner alles los sein wird.


50 Jahre Planetariums-Geschichte

Ohne den Veranstaltungen vorzugreifen, möchte ich trotzdem einen kleinen Blick auf die bewegte Geschichte des Planetariums werfen.

Wie oben schon beschrieben, eröffnete am 18. Juni 1965 das Planetarium am Insulaner-Berg und erweiterte dadurch das astronomische Angebot der bisherigen Sternwarte (Wilhelm-Foerster-Sternwarte).

Der schon 12 Jahre existierende Verein konnte nun nicht nur den Sternenhimmel in realer Form durchs Fernrohr zeigen, sondern wurde mit dem Planetarium auch Wetterunabhängig. Der künstliche Sternenhimmel im Planetarium war ja nun zu jeder Zeit nutzbar und zeigbar.

Die 20 Meterkuppel fast ca. 300 Gäste und kann mit einem Zeiss-Projektor 4000 Sterne an den Himmel projizieren. Seit 2010 kann im Planetarium auch die neue Technologie FullDome-Projektion verwendet werden. Dabei wird mittels einer Beamertechnik die gesamte Kuppel in 360° ausgeleuchtet werden und erlaubt den Flug ins Universum.

Auftakt: 17. Juni 2015

Die Geburtstagswoche am Insulaner beginnt mit einer Feierstunde am 17. Juni 2015 um 19:00 Uhr. Diese Veranstaltung ist speziell für die Mitglieder des Trägervereins und interessierte Gäste gedacht und zeigt neben der Historie des Planetariums auch die Arbeit des Vereins.

Pressekonferenz und offizielle Feier: 18. Juni 2015

Am 18. Juni ist um 11:00 Uhr die Presse zu einer Pressekonferenz ins Planetarium eingeladen und kann sich hierbei über das Planetarium und dessen 50. Geburtstag informieren.

Um 18:00 Uhr findet dann die offizielle Feier für geladene Gäste statt.

Sommerfest

Sommerfest am Planetarium 20. Juni 2015

Da die Zeit für die berufstätige Bevölkerung unter der Woche meist eingeschränkt ist, gibt es am Samstag, den 20. Juni 2015, ein Sommerfest im Planetarium am Insulaner und auf der Wilhelm-Foerster-Sternwarte.

Von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr freuen wir uns natürlich sehr Sie dort zu begrüßen.

Das Programm für das Sommerfest findet man auf der Webseite: Programm Sommerfest

Weltall-Sonntag: 21. Juni 2015

Mit dem Weltall-Sonntag am 21. Juni endet dann die Jubiläumswoche im Planetarium. Von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr ist die ganze Familie recht herzlich zu einem Sonderprogramm eingeladen.

Das Programm zum Weltall-Sonntag findet man auf der Webseite: Programm Weltallsonntag

Adresse und Karte

Wer den Weg zum Planetarium noch nicht kennt, kann sich hier nun gern informieren.

Anschrift

Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. mit Planetarium am Insulaner
Munsterdamm 90 (Am Insulaner)
12169 Berlin

Koordinaten

13°21’11,2" ö.L. , 52°27’31,7" n.B. , Höhe 78,40 m NN
Bei "Google Maps" von oben betrachten

Anfahrt und Verkehrsverbindungen

Bus: 187, M76, 170, 246 (Bus 246 nur bis ca. 21:00Uhr)
S-Bahn: Priesterweg (Linien 2, 25), dann ca. 10min Fußweg entlang des Insulaners
Auto: kostenfreie Parkplätze für PKW

Ich werde natürlich auch vor Ort sein und über meine Twitter- und Facebookkanäle von den entsprechenden Events berichten.

Wir sehen uns also im Planetarium am Insulaner.

Webseite: Planetarium am Insulaner

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *