Heute bedeckt der Mond den Stern Aldebaran (Stier) (29. Oktober 2015)

imageHeute gibt es wieder einen Beobachtungstipp von mir an Euch.

Das der Mond Sterne bedeckt ist nichts seltenes. Das man diese Bedeckung beobachten kann, hingegen schon. Schließlich ist der Mond mit ca. –12,5 mag (mittlere Helligkeit) das zweithellste Objekt am Himmel. Nur die Sonne scheint heller.

Heute wird der Mond sich aber vor einen hellen Stern schieben und dies lässt sich schon im Fernglas oder in kleinen Teleskope gut beobachten.

Alle Infos dazu erhaltet Ihr hier im Blog.


Mond bedeckt Aldebaran

Der Stern Aldebaran ist der Hauptstern des Sternbildes Stier und damit auch einfach zu finden.

image

Der Stern Aldebaran ist der Hauptstern des Sternbild Stieres und zeigt das Auge des Stiers am Himmel.

Verfehlen kann man diese Bedeckung nicht, da es ja ausreicht sich am Mond zu orientieren.

image

Die Zeit ist natürlich leicht vom Standort abhängig. In Berlin startet die Bedeckung gegen 22:50 Uhr (MEZ). Dort findet der Erstkontakt statt und der Mond schiebt sich langsam vor den hellen Stern.

image

Ca. 1 Stunde wird die gesamte Bedeckung andauern und anschließend gegen 23:55 Uhr (MEZ) taucht dann Aldebaran wieder am linken, abgedunkelten Mondrand auf.

image

Fotografische Dokumentation der Bedeckung

Wer einen freien Himmel ohne Wolken hat und die entsprechende Ausrüstung zum Fotografieren besitzt, kann auch das Ereignis fotografisch dokumentieren.

Da der Mond erst 2 Tage nach seinem Vollmond ist, wird er immer noch sehr hell erscheinen. Aldebaran selbst besitzt eine Helligkeit von 0,9mag und ist damit um Größenordnungen dunkler als der angestrahlte Mond.

Daher empfiehlt es sich auch vorher die Einstellungen zu prüfen. Ein Start der fotografischen Dokumentation sollte also schon gegen 22 Uhr beginne um genügend Zeit zu haben, alles auf den Mond und Aldebaran auszurichten.

Bezüglich der Einstellungen der Kamera am Teleskop kann ich gar nichts sagen. Hier habe ich selbst keinerlei Erfahrungen, da ich den Mond dann fotografieren, wenn ich den Mond fotografiere. Ich habe aber noch nicht probiert eine Sternenbedeckung durch den Mond zu fotografieren und zu dokumentieren.

Vom Equipment her werde ich wohl meinen 4-Zoll-Refraktor nehmen und die Spiegelreflexkamera dranhängen oder ich verwende die QHYCCD am Refraktor und mit der Spiegelreflexkamera nehme ich den Mond einfach mit dem 250iger Zoom auf. Beides wäre möglich.

Ich werde das aber erst heute Abend entscheiden und werde dann sicherlich Morgen darüber hier im Blog berichten.

Ähnliche Artikel:

Heute bedeckt der Mond den Stern Aldebaran (Stier) (29. Oktober 2015), 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

One comment

  1. Eben gerade (quasi während der tagesschau) wurden bereits die beiden Komponenten von Theta Tauri bedeckt. Wegen der Wolken konnte ich die Bedeckung nicht wirklich beobachten, aber hinterher war doch etwas zu sehen. Mehr dazu in meinem Blog unter: astroblog-lippspringe.de/2015/10/29-oktober-der-mond-bedeckt-die-hyaden.html

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *