FunFacts (Fakten) über die Internationale Raumstation (ISS)

issDie ISS ist eines der größten Menschheitsprojekte und oft ein Ziel für Hobbyastronomen und Raumfahrtinteressierte. Ich selbst versuche immer wieder die ISS zu fotografieren und oftmals gelingt es mir und halt oftmals auch nicht.

Natürlich beschäftigt man sich durch das Interesse auch etwas intensiver mit den Hauptobjekten seines Hobbies und daher habe ich einige Fakten über die ISS herausgesucht.

Ein wenig hat mir dabei natürlich die NASA geholfen. 


Die ISS auf einem Football-Feld

Schaut man sich die Abmessungen der ISS an, dann kann man sich die etwa 110 m × 100 m × 30 m immer nur recht schwer vorstellen. Setzt man die ISS aber in ein Verhältnis, so zum Beispiel mal auf ein Football-Feld, sieht man wie groß dieses Projekt wirklich ist.

Sie passt hier nämlich ziemlich perfekt auf das Feld.

Außeneinsätze auf der ISS

Natürlich wurde die ISS nicht in einem Stück in den Weltraum geschafft, sondern in vielen einzelnen Missionen. Seit dem November 2000 ist die ISS auch dauerhaft mit Astronauten besetzt. Diese haben in ziemlich vielen “Weltraumspaziergängen” (SpaceWalks) die ISS nach und nach zusammengebaut und gewartet.

Dabei kamen 193 Außeneinsätze zusammen. Die Verteilung der Einsätze kann man schön in der oberen Grafik sehen.

Gemeinschaftsprojekt ISS

Trotz der politischen Lagen zwischen den einzelnen Ländern auf der Erde, ist die ISS ein multi-nationales Projekt im Weltraum. So besuchten 221 individuelle Personen die ISS.

Wie diese auf die Länder aufgeteilt sind, sieht man in der folgenden Grafik.

Und hierbei arbeiteten alle Astronauten ungehindert von Rasse oder Herkunft zusammen.

Expeditionslängen auf der ISS

Jede Expedition zur ISS besitzt unterschiedliche Längen. Hier sieht man einen Unterschied zwischen den einzelnen Expeditionen auf der ISS.

Rekordhalter an Tagen auf der ISS

Hat man natürlich einen solch abgelegenen Ort wie die ISS, ist es leicht eine Rekordtabelle aufzustellen und mal zu zeigen, wer am längsten an Board der ISS gelebt und gearbeitet hat.

Hier gibt es die aktuellen Rekordhalter dieser Lebenszeit auf der ISS (kumuliert).

Andere Fakten über die ISS

Es gibt natürlich noch viele andere Fakten über die ISS.

So gibt es auf der ISS ein Luftvolumen (unter Druck) von 32.333 Kubikfuss oder besser 915568,6 Liter. Das entspricht ziemlich genau dem Luftvolumen in einer Boing 747.

Ganze 52 Computer steuern die gesamte ISS dort oben.

3,3 Millionen Software-Codezeilen kontrollieren 1,8 Millionen Zeilen Softwarecode der für den Flug der ISS zuständig sind.

Die ISS selbst wiegt 419.455 kg. Das entspricht ungefähr einer Masse von 300 Autos.

Die ISS fliegt mit ca. 7,71 km/s. Das ist so schnell, dass die ISS nur 1 Tag zum Mond und zurück bräuchte.

Und als letzter Fakt zur ISS noch dieser:

32.558 Big Macs

Die ISS-Crew hat seit dem Jahr 2000 über 25.000 Mahlzeiten zu sich genommen. Das entspricht 7 Tonnen Essen für 3 Astronauten in 6 Monaten. Rechnet man dies um, dann erhält man ca. 32.558 Big Macs.

bigmac

Quelle: NASA – About the Space Station: Facts and Figures

Ähnliche Artikel:

FunFacts (Fakten) über die Internationale Raumstation (ISS), 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *