41 Astrobilder können nun bewertet werden (Hobby-Astronomie-Fotowettbewerb 2016)

Astronomie FotowettbewerbDie Einreichungsphase für Bilder ist nun beendet und es sind wirklich 41 tolle und sehr sehenswerte Fotos von den verschiedenen Astrofotografen eingereicht worden. Natürlich danke ich auf diesem Wege erst einmal allen Astrofotografen.

Es erstaunt und erfreut mich sehr, dass ich mit diesem Blog und dem kleinen Astrofotowettbewerb allen Lesern zeigen kann, wie faszinierend und abwechslungsreich die Astrofotografie und unser Hobby die Astronomie sein kann.

Nun liegt es an Euch, liebe Leserinnen und Leser, und an uns (der Jury) die Bilder zu bewerten. Leicht ist es auf alle Fälle nicht und ich bin sehr gespannt wie die Bewertungen ausfallen werden.



Die Siegerehrung!

Die Bewertungsphase ist nun beendet.
Die erste Siegerehrung mit dem Publikumsbewertungen ist seit heute (01.04.106) auch Online und hier zu finden: Publikums-Sieger des Hobby-Astronomie-Fotowettbewerbs (Leserbewertungen 1/2)


 

Die Bewertung der Bilder

Im Hauptartikel zu diesem Fotowettbewerb habe ich es schon beschrieben. In diesem Jahr wird es zwei Bewertungen für die eingereichten Bilder geben.

Zum einen finde ich es immer noch sehr wichtig, dass ein Publikum die Bilder bewertet. Das seit also IHR! Dazu findet Ihr die Bilder nun hier im Artikel und unter jedem Bild könnt Ihr Sterne von 1 (nicht so toll) bis 10 (das ist super!) abgeben. Damit gebt Ihr jedem der 41 eingereichten Bilder Eure Stimme und diese werden dann durch das PlugIn gemittelt.

Die Bewertungsphase läuft bis Ende diesen Monats. Ihr habt also bis zum 31. März 2016 um 23:59 Uhr Zeit. Sagt am besten Euren Freunden und Bekannten bescheid oder teilt diesen Artikel bei Facebook, Twitter oder sonst irgendwo. Je mehr Stimmen zusammen kommen, desto besser wird die Mittelung der Sterne.

Da diese Art der Stimmenvergabe aber oft zu Frust geführt hat, gibt es in diesem Jahr eine kleine Änderung. Die Bilder werden nämlich von einer Jury ebenfalls bewertet.

Die Jury

Die Jury habe ich schon einmal im Einreichungsartikel vorgestellt. Da aber doppelt bekanntlich besser hält, gibt es hier die Vorstellung in Kurzform noch einmal.

Die Jury besteht aus Christian Preuß (Sternfreunde Siebengebirge), Peter M. Oden (Volkssternwarte Bonn e.V.), Daniel Fischer (Skyweek Zwei Punkt Null) und mir (Stefan Gotthold).

Die Astrobilder

Damit Ihr nun auch die Astrobilder ordentlich bewerten könnt, habe ich mir noch einmal die Arbeit gemacht und von jedem Bild ein Thumb (verkleinerte Version) erstellt. Damit sollte bei der hohen Anzahl der Bilder dieser Artikel auch wieder schneller laden.

Für eine große Ansicht des Bildes, braucht Ihr nur auf das Bild selbst klicken. Es öffnet sich dann ein weiterer TAB und dort seht Ihr die Originalauflösung.

Ich wünsche Euch schon einmal viel Spaß bei der Vergabe der Sterne und werde nun meine Jury zusammenrufen und schauen das wir uns über die Reihenfolge mal ordentlich fetzen beraten.

Hinweis: Die Reihenfolge der Bilder in diesem Beitrag ist frei gewählt. Sie spiegelt keinerlei Wertung wieder!


Marc Grabowski mit dem Mond

Thumb_16_33_50_MGraboski

GD Star Rating
loading...

Marc Wyss mit IC 434 und NGC 2024

Thumb_151214_093451_marcwyss

GD Star Rating
loading...

Volker Wiedhoff mit einem “Mineral-Mond”

Thumb_2208-11-result_VolkerWiedhoff

GD Star Rating
loading...

Alexander Kerste mit Mond, Plejaden und Polarlicht über Wolken

Thumb_20160215-P1090138_akerste

GD Star Rating
loading...

Robin Ditter mit “M66 Gruppe – Leo Triplet mit NGC3593”

Thumb_leotriplet_robinditter

GD Star Rating
loading...

Jonas Illner mit Gamma-Cas-Nebula IC59 und IC 63

Thumb_Jonas_Ilner

GD Star Rating
loading...

Maurizio Scogna mit Saturn

Thumb_imm-003_MScogna

GD Star Rating
loading...

Philipp Christensen mit “Small House with Moon”

Thumb_Haus mit Mond_PChristensen

GD Star Rating
loading...

Tim Lew Photography mit dem 1. Orionnebel

Thumb_gestackt 2-2-01_resized_TimLewandovski

GD Star Rating
loading...

Bruno Stampfer mit M31

Thumb_m31_130minL_60minRGB_Ha_hell 1_Stampfer

GD Star Rating
loading...

Peter Schmitz – Der Orionnebel M42

Thumb_M42 mit DSS bearbeitet_PeterSchmitz

GD Star Rating
loading...

Rainer Eisendle mit NGC 1931 – “Die Fliege”

ngc1931_150L_45R_40GB=4h35min ohne Ha!!, Newton 32cm f4,5 mit Moravian 8300, 6.12.2015 vom Weerberg

GD Star Rating
loading...

Fabian Mast mit “Totale Mondfinsternis”

Thumb_Mondfinsternis_FabianMast

GD Star Rating
loading...

Oliver Debus mit “Wintersternhimmel über Mönstadt im Taunus”

Thumb_Moenstadt2016-1_debus

GD Star Rating
loading...

Florian Wossal mit Milchstraße trifft Lichtverschmutzung

Thumb_Milchstraße_csb_FlorianWossal

GD Star Rating
loading...

Michael Stöckmann – NGC 1977 Running-Man Nebel

Thumb_NGC-1977-Running-Man b_MStoeckmann

GD Star Rating
loading...

Andreas Zirke mit M106

Thumb_M106_AndreasZirke

GD Star Rating
loading...

Jürgen Knabe mit M45

Thumb_M45_JuergenKnabe

GD Star Rating
loading...

Karsten Möller mit NGC7789 “Carolines Rose”

Thumb_NGC7789_Moeller

GD Star Rating
loading...

Michael Heimbach mit NGC 6992

Thumb_NGC6992_1_roh_2_michaelheimbach

GD Star Rating
loading...

Holger Altmann mit M42 mit NGC1977 (Orionnebel mit Running Man)

Thumb_m42-0003_HolgerAltmann

GD Star Rating
loading...

D. Schmidt – M27 Hantelnebel

Thumb_M27_12_crop-s_DSchmidt

GD Star Rating
loading...

Peter Weinreich

Thumb_OrionMitTanneUndPolarlicht_Weinreich

GD Star Rating
loading...

Marc Hecht mit “Milchstrasse”

Thumb_DSC_07591_Hecht

GD Star Rating
loading...

Roland Störmer mit ISS vor der Sonne

Thumb_SonneISSFBRolandStoermer

GD Star Rating
loading...

Viktor Schmidt mit einem Mond-Mosaik aus 34 Bildern

Thumb_ViktorSchmidt

GD Star Rating
loading...

Thomas Klemmer mit Jupiter und Monden Ganymed und Io

Thumb_web_jup_5_ThomasKlemmer

GD Star Rating
loading...

Thomas Wichmann mit “Venus und Jupiter am Abendhimmel”

SONY DSC

GD Star Rating
loading...

Arno Rottal mit SH2-129 und Outters 4

Thumb_SH2-129_ArnoRottal

GD Star Rating
loading...

Andreas Schnabel – Horsehead und der Gürtel des Orion

Thumb_Zielbild_Horsehead_A_ASchnabel

GD Star Rating
loading...

Ulf Fiebig mit Venus und Uranus

GD Star Rating
loading...

Thorsten Fritz mit einer Wintermilchstraße

Thumb_DSC_5021-Pano_neme

GD Star Rating
loading...

Horst Christians mit M51

Thumb_CPNG_3_HorstChristiansen

GD Star Rating
loading...

Ronny Elsner mit Cassiopaia, das Himmels-W

Thumb_Cassiopaia_RonnyElsner_PI

GD Star Rating
loading...

Björn Hoffman mit “Bloodmoon Composition”

Thumb_Bloodmoon_Hoffmann

GD Star Rating
loading...

Jochen Fehmer mit “Münsterlands Himmelsjuwelen”

Thumb_Astrotag_Fehmer

GD Star Rating
loading...

Michael Natschke mit “Andromeda Galaxie”

Thumb_Andromeda 07.09.15_MNaschke

GD Star Rating
loading...

Andre Pooschke mit Tauriden Feuerball über Schweden

Thumb_201511130015_Tauride_Gaevle_AndrePoschke

GD Star Rating
loading...

Peter Stimpel mit “Gefährten und die Sonnenfinsternis” (Komposit)

Thumb_201503201028-IMAG0466-LOTR-clean_PStimpel

GD Star Rating
loading...

Felicitas Mokler mit “Polarlichtausbruch”

Thumb_IMG_1166_FMokler

GD Star Rating
loading...

Frank Rauschenbach mit IC 443 Jellyfish

Thumb_Photoshop Farbe_DBE_FRauschenbach

GD Star Rating
loading...

Ähnliche Artikel:

41 Astrobilder können nun bewertet werden (Hobby-Astronomie-Fotowettbewerb 2016), 4.9 out of 5 based on 10 ratings

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

    • Hallo Peter,
      ich hatte gestern schon den Artikel erstellt und WP scheint beim speichern der Entwürfe das Erst-Datum zu setzen. Nach den Anpassungen heute habe ich einfach auf Publizieren geklickt. Dabei ist das Datum von gestern stehen geblieben und das wollte ich ändern.
      Daher gab es einen Fehler bei den E-Mail-Abonnenten. Das tut mir leid. Leider kann ich diesen Automatismus nicht beeinflussen.
      Du und die anderen haben ja aber sicherlich trotzdem den Weg zu diesem Artikel gefunden.
      Viele Grüße
      Stefan

    • Hey Stefan,

      alles gut, immerhin schlägt deine 404 Seite ja direkt den richtigen Link vor. Ich dachte bloß, du hättest es nicht gemerkt. Oder kannst vielleicht eine Weiterleitung auf den kaputten Link setzen…aber die Leute voten ja schon kräftig, also passt es doch.

      Grüße

      Peter

  1. Pingback: Foto-Wettbewerb beim Clear Sky-Blog | Kerste.de

    • Ja, das Bild von A. Zirke ist wirklich ein Klasse Astrofoto…wobei die anderen auch sehr toll sind. Der Mix durch alle Bilder gefällt mir sehr.

  2. Eigentlich sollten alle Beiträge volle Punktzahl bekommen. Jedes einzelne Bild zeigt eine kleine(oder große) Erfolgsgeschichte. Klar sind manche Bilder technisch „besser“ als andere und manche Motive sind „schöner“ als andere. Ich finde aber bei jedem Bild gibt es auch eine Geschichte hinter dem Bild, einen Teil kann man aus den Bildkommentaren(im Hauptartikel) ableiten einen anderen aus den Bildern selbst. Die komplette Geschichte kennt aber nur der Fotograf.

    • Hallo Florian,
      ja die Geschichte hinter den Bildern finde ich auch sehr toll. Leider kann man diese nicht bei einem solchen kleinen Wettbewerb darstellen. Das wäre zu viel Text und der Aufwand zur Veröffentlichung wäre um ein vielfaches höher.
      Wie Du aber schon angemerkt hast, ein wenig findet man über den Hauptartikel heraus. Ansonsten kann man die Astrofotografen alle im Internet, bei Facebook oder auch bei Twitter finden und die Leute dort gern anschreiben.