Frühjahrputz: Kategorien im Blog

Ende letzte Woche habe ich den Frühjahrsputz für den Clear Sky-Blog angekündigt. Das macht mir auf der einen Seite viel Spaß, da man sehr viele Artikel entdeckt die man schon wieder vergessen hat. Aber auf der anderen Seite ist das eine wirklich stupide und auch harte Arbeit und die erfordert auch noch viel Zeit.

Trotzdem sollte man es aber einer gewissen Archiv- und Bloggröße machen. Die Altlasten müssen einfach weg und über die Jahre sammelt sich doch vieles an, was man heute eben anders machen würde.

Daher war der erste Schritt bei der Reinigungsaktion die Kategorien im Blog.


Kategorien im Blog

Eine der Hauptfunktionen in einem Blog sind die Kategorien. Hier sortiert man seine Artikel ein und kann so eine Struktur im Blog bilden. Je nach thematischer Ausrichtung wird jeder Artikel in eine Kategorie gesteckt und die Besucher haben dann die Möglichkeiten sich über die Kategorien in den entsprechenden Artikeln zurecht zu finden.

Hierbei sollte man auf jeden Fall die Anzahl der Kategorien gering halten. Eine strickte Planung ist sicherlich von Vorteil.

Leider wusste ich über lange Zeit noch nicht in welchen Kategorien ist schreiben werde und daher ist hier ein Wildwuchs mehr als ca. 30 Kategorien entstanden. Ganz schlimm war die Kategorie Allgemein. Dort sortierte WordPress (die Blogsoftware) alle Artikel ein, die keine direkte Kategorie von mir erhalten haben.

Um hier Ordnung in die 1005 (aktueller Stand 04/2016) zu bekommen, habe ich mir eine MindMap angelegt und alle Kategorien aus dem Kopf dort hingeschrieben. Anschließend wurden die Kategorien zusammen gefasst und sinnvoll bezeichnet.

Schlussendlich musste ich durch alle 1005 Artikel gehen und diese Artikel in die geplanten Kategorien eintragen. Wichtig ist hier vor allem sich vorher Gedanken zu machen, da man sonst die Arbeit doppelt erledigen muss.

So habe ich als erstes die sicheren Kategorien gefüllt und geschaut was zum Schluss noch übrig ist. Die Kategorie Allgemein wurde dann erst zum Schluss einsortiert und hier zeigte sich, dass meine aktuelle Struktur gut gewählt war. Ich konnte alle Artikel sehr schnell verteilen.

Die neuen Kategorien im Clear Sky-Blog

Somit konnte ich die über 30 Kategorien nun auf genau 10 Kategorien beschränken und möchte in Zukunft auch nicht mehr haben.

Hier findet Ihr nun alle 10 Kategorien mit einer kurzen Beschreibung.

News und Termine

Eine der wichtigen Kategorien ist der Bereich News und Termine. Hier werden alle Artikel die ein zeitliches Ablaufdatum besitzen eingetragen.

So findet man hier die Linktipps der Woche oder auch Beobachtungstipps. Also alle Neuigkeiten aus dem Bereich Astronomie und Raumfahrt und natürlich die Termine wie Merkurtransit oder andere relevante Highlights aus der Astronomie.

Wer sich also auf dem Laufenden halten möchte, sollte immer mal wieder in diese Kategorie reinschauen.

Zur Kategorie: News und Termine

Erfahrungs- und Beobachtungsberichte

Diese Kategorie war zum Teil in mehrere Kategorien im Blog gesplittet. Das führt natürlich zur Verwirrung der Leser.

In dieser Kategorie findet man alle praxisrelevanten Artikel. Hier berichte ich von meinen Erfahrungen und auch von meinen Beobachtungen.

Aber auch Teilnahmen und Rückblicke zu astronomischen Events wie die Astro-Börse-Berlin oder die Lange Nacht der Astronomie kann man hier finden. Halt alles was als Erfahrungszuwachs in meinem Hobby gilt.

Zur Kategorie: Erfahrungs- und Beobachtungsberichte

Astronomie für Einsteiger

Ich schreibe sehr viele Berichte für Einsteiger und Anfänger. Das ist eines meiner Hauptanliegen mit dem Blog und daher gehören die Berichte in eine eigene Kategorie.

Hier findet Ihr Tipps und Tricks Rund um den Einstieg in das Hobby Astronomie. Dabei geht es über den Teleskopkauf zu Suchereinrichten am Teleskop oder aber das richtige Zubehör.

Zur Kategorie: Astronomie für Einsteiger

Astronomie für Kinder

Für diese Kategorie schreibe ich ganz viel und freue mich auch sehr darüber. Vor allem Kinder sind von der Astronomie immer wieder begeistert und daher macht es viel Spaß mit Kindern die Astronomie zu entdecken und auch dafür zu schreiben. Experimente, Comics, Videos und Bastelanleitungen findet man in dieser Kategorie.

Zur Kategorie: Astronomie für Kinder

Astrofotografie

Fast jeder Hobbyastronom kommt an den Punkt auch mal Fotos von dem schönen Sternenhimmel zu machen. Ob es nun mit einer einfachen Digiknipse, dem Handy oder aber gleich mal mit Planetenkamera und entsprechender Nachbearbeitung sein muss. In dieser Kategorie findet man viele Tipps, Tricks und auch meine ganz persönlichen Erfahrungen mit der Astrofotografie.

Zur Kategorie: Astrofotografie

Astronomiesoftware

Software, also auch APPs, sind immer tiefer in unserem Alltag vorhanden. Auch in der Astronomie kann man auf Software nicht mehr verzichten. Ob es um die Planung eines Beobachtungsabends geht oder man die letzten Planetenvideos auswerten will. Man braucht dazu Astronomiesoftware.

Zur Kategorie: Astronomiesoftware

Buchbesprechungen und Reviews

In meinem Astronomie-Leben habe ich schon viele Bücher gelesen und diese bespreche ich immer mal wieder hier im Blog. Aber auch Reviews zu aktuellen Fachzeitschriften aus der Astronomie kann man genau in dieser Kategorie finden.

Zur Kategorie: Buchbesprechungen und Reviews

Gastartikel und Interviews

Ich freue mich immer wieder wenn Hobbyastronomen mir einen Gastartikel schreiben oder ich bestimmte Personen zu einem Interview bewegen kann. Damit diese Artikel auch gebührend im Blog hervorgehoben werden, gibt es dafür eine ganz eigene Kategorie.

Zur Kategorie: Gastartikel und Interviews

Astronomie

In der Kategorie Astronomie findet sich alles, was in die vorherigen Kategorien nicht reinpasst, aber einen konkreten Bezug zur Astronomie besitzt. Dazu gehören allgemeine Artikel über Himmelskörper oder beschreibende Artikel über Sternbilder etc. Diese Kategorie ersetzt also die Kategorie Allgemein. Sie soll aber nur sehr schwach gefüllt werden und nicht einfach wieder ein Auffangbecken werden.

Zur Kategorie: Astronomie

Sonstiges

Ab und an kommt es vor, dass ich über Themen schreibe die so gar nichts mit Astronomie zu tun haben oder die Astronomie nur leicht streifen. Dazu gehören unter anderem auch diese Frühjahrsputz-Artikel und ebenso die Artikel zur Flachen Erde oder den Weltuntergang. Daher muss eine sogenannte “Mülleimer”-Kategorie einfach in den Blog hinein.

Zur Kategorie: Sonstiges

Damit bin ich auch schon wieder am Ende dieses Frühjahresputz-Artikels. Wer selbst seinen Blog aufräumen möchte, sollte nicht zu lange warten. Mit mehr als 1000 Artikeln hat allein diese Aktion ca. 16 Stunden gedauert und das war schließlich nur der erste Schritt.

Einen Hinweis habe ich noch für alle Blog-Putzer.

Hinweis zum Aufräumen – der Redirect

Wenn Ihr Kategorien löschen wollte, dann müsst Ihr darauf achten das ein Redirect gesetzt wird. Dazu kann man das WordPress-Plug-In Redirection verwenden oder aber die Weiterleitung in die .htaccess eintragen. Beide Möglichkeiten gehen.

Warum sollte man das tun? Die Aufräumaktion soll ja nicht nur eine Struktur für den Leser liefern, sondern auch den Suchmaschinen das Finden des Blogs vereinfachen. Damit der Bot der Suchmaschine aber nicht in einer Sackgasse einer alten Kategoriebezeichnung landet, muss man eine Weiterleitung einrichten.

Zum WordPress-PlugIn Redirection

Nächste Schritte

Der Frühjahrsputz hat mit der Kategorisierung der Artikel erst begonnen. In den nächsten Tagen geht es intensiv im Blog weiter.

So muss ich die Blogroll aufräumen, alte oder kaputte Links löschen, die Schlagworte (Tags) bereinigen, die Artikel (alle!) noch einmal anfassen und säubern und intern in der Datenbank ist auch noch sehr viel zu tun.

Ich werde sicherlich nicht über jeden Einzelschritt berichten, aber ein Summary bei größeren Blöcken werde ich hier einfach mal wieder einen Frühjahrsputz-Artikel einschieben.

Ein paar Hinweise und Tipps habe ich ja von Euch auch schon erhalten. So werde ich wahrscheinlich die Linktipps der Woche wieder einführen und das vielleicht schon diese Woche.

Mal schauen was ich an Formaten noch so aus der Schublade ziehen.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *