Aufruf: Schreib doch mal was zur Astronomie!

Heute möchte ich Euch informieren das ich im August 2 Wochen in den (fast) Handy- und Internet-freien Urlaub fahre. In dieser Zeit wird es eine Blogpause geben und daher werden hier auch keine neuen Artikel entstehen.

Eigentlich wollte ich ja einige Artikel vorschreiben und diese dann zeitversetzt einfach veröffentlichen, aber auch das schaffe ich aktuell, wegen der Vorbereitungen auf die Lange Nacht der Astronomie, nicht.

Was bleibt also? Entweder gibt es hier 2 Wochen lang nichts zu lesen oder aber Ihr schreibt einfach einen astronomischen Gastartikel und ich veröffentliche diese Gastartikel hier im Blog.

Wie das geht und was Ihr tun könnt erfahrt Ihr in diesem kleinen Aufruf!

Die Astronomie ist spannend und wöchentlich gibt es neue News zu lesen. Juno kommt bei Jupiter an oder Rosetta gibt es bald in einer Ausstellung zu sehen.

Aber auch die praktische Beobachtung der Sterne ist immer wieder schön aufzubereiten und in einen kleinen Artikel zu gießen. Daran erfreuen sich die Menschen und lernen dabei noch etwas über Astronomie.

AUFRUF: Schreib mal was!

Nun habt Ihr vielleicht auch Lust mal einen Artikel zu schreiben? Dann mach doch einfach mit und schreibe mal was für den Clear Sky-Blog. Vielleicht hast Du ein tolles Teleskop und viele Erfahrungen damit gesammelt. Oder Du fotografierst den Mond und willst die Bilder zeigen?

Vielleicht hast Du auch eine Ausstellung zur Astronomie oder Raumfahrt besucht und möchtest einen Einblick in Deinen Ausflug geben? All das passt hier wunderbar in den Blog.

Daher möchte ich dazu Aufrufen mal einen Artikel zu schreiben und diesen mir zu schicken.

Er muss nicht ewig lang sein und er muss auch nicht wie ein Zeitungsartikel aufgebaut sein. Er muss halt nur von Dir kommen und sollte sich um das Thema Astronomie und Raumfahrt drehen.

Bis wann muss er fertig sein?

Ihr habt nun bis zum 10. August 2016 Zeit einen Gastartikel zu schreiben. Schickt Eure Texte per E-Mail direkt an mich: info@clearskyblog.de

Beachtet aber bitte folgende Punkte:

  1. Schickt die Texte unformatiert. Am besten eignet sich hier das Textformat eines Editors. Man kann aber auch aus Word heraus die Texte als TXT speichern.
  2. Falls Ihr Bilder in Euren Texten verwendet, achtet darauf, dass entweder die Bilder von Euch selbst sind oder Ihr die Erlaubnis habt, diese Bilder zu verwenden. Copyrights werden in diesem Blog groß geschrieben und beachtet. Gebt daher bei jedem Fremdbild die verwendete Lizenz und die Quelle an. Ist diese nicht ersichtlich, kann ich das Bild nicht veröffentlichen.
  3. Bei Videos etc. gilt natürlich das gleiche wie bei Bildern.
  4. Euer Name als Autor. Nicht jeder möchte seinen Klarnamen unter dem Bericht sehen. Daher schreibt mir bitte auch ob Ihr ein Pseudonym verwenden wollt. Gebt Ihr nichts an, dann verwende ich die Namen aus der E-Mail.
  5. Link zu Eurer Seite. Ganz wichtig ist natürlich auch die Eigenwerbung. Gebt mir daher den Link zu Eurer Webseite, Astrobin-Profil, Facebook-Seite etc. mit an. Mit knapp 30.000 Besuchern im Monat ist der Blog gut besucht und Ihr sollte für einen Artikel natürlich auch einige Besucher abbekommen.
  6. Der Artikel sollte vorher noch nirgendwo erschienen sein. Im Internet ist doppelter Content keine positive Sache. Google sieht sowas nicht gern. Daher sollte der Artikel einzigartig sein. Das heißt nicht das Euer Thema nicht irgendwo schon mal beschrieben wurde. Es geht aber wirklich um  Euren Artikel.

Die Texte werde ich dann entsprechend vorbereiten und im Laufe des Augusts hier im Blog veröffentlichen.

Natürlich könnt Ihr gern mal schauen wie andere Autoren Ihre Gastartikel geschrieben. In der Blog-Kategorie Gastartikel & Interviews findet Ihr alle bisherigen Gastartikel und Interviews aus dem Clear Sky-Blog.

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

3 comments

  1. Marcel Tischner sagt:

    Ist es immer noch möglich einen Gastartikel zu verfassen?

    • Stefan Gotthold sagt:

      Natürlich kann man auch so Gastartikel für diesen Blog einreichen. Der erscheint dann aber erst ab September. Der Aufruf war ja nur für meine Urlaubszeit gedacht. Schicke Ihn einfach an die E-Mail-Adresse und dann melde ich mich.

  2. Marcel Tischner sagt:

    Alles klar, dann werde ich mich bald Mal an einen Gastbeitrag setzen. :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *