Beobachten bei perfektem Seeing am 11.6.

Es gab vor etwa zwei Wochen diese eine Nacht: perfektes Seeing und Neumond. Nichts wie raus zum Sternegucken!

caro_blog

Als ich den Wetterbericht sah, dachte ich mir schon das ich den Abend unter jeden Umständen nutzen musste. Den ganzen Tag über war der Himmel schon sehr klar. Abends bin ich dann mit einer Freundin raus um den Nachthimmel zu genießen. Gegen 0 Uhr war es komplett dunkel und die Milchstraße strahlte einen nahezu an. Man konnte dunklere und hellere Strukturen ohne Zweifel erkennen. Ich persönlich sehe diese normalerweise nur auf Fotos. Mit dem Teleskop (10″ Schmidt-Cassegrain Teleskop) haben wir uns zuerst das Leotriplet angeschaut da es bereits am Untergehen war. Wunderschön wie die drei Galaxien sich vom Hintergrund abheben. Weiter ging es zur Whirlpoolgalaxie im großen Bären. Auch hier waren die zwei Galaxien sauber zu erkennen. Man konnte ohne Probleme die Spiralstruktur und die Gasbrücke zwischen den beiden Galaxien erkennen.
Danach beobachteten wir den Hantelnebel. Normalerweise sehe ich das Sternbild Füchschen in dem er sich befindet nicht unter deutschem Himmel. Doch hier unter perfektem Himmel war es echt einfach zu finden und somit auch der Nebel. Auch hier konnte man die Hantelstruktur sehr gut erkennen.
Was mich an dem Teleskop immer wieder überrascht ist das es kein mit dem Auge sichtbares Spiegelshifting hat. Spiegelshifting tritt auf wenn man beim Fokussieren die Richtung wechselt. Bei einem SCT wird der Hauptspiegel zum Fokussieren bewegt anstatt des Okularauszuges. Hierbei kann der Hauptspiegel verkippen, was wiederum das Bild kippen lässt.

Gegen 2 Uhr haben wir bemerkt das die Montierung und der Boden langsam einfriert. Es überrascht mich jedesmal wie kalt es im Sommer noch Nachts werden kann. Trotz Winterklamotten, wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann, ist uns kalt geworden und wir haben langsam zusammengepackt. Zu zweit es dann doch besser im dunkeln nach Hause zu laufen, zumal wir mittlerweile den ersten Bär im Garten gesichtet haben.

Na dann, clear sky
euer Alex

Ähnliche Artikel:

Teleskop bei Astroshop
Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *