Hobby-Fotowettbewerb 2014

Hier möcht ich Euch nun die Seite zum Fotowettbewerb zeigen. Im Artikel Hobby-Fotowettbewerb: Astronomie und Sternenhimmel könnt Ihr alle Informationen zum Wettbewerb finden.

Da ich davon ausgehe, dass hier ein paar mehr Bilder erscheinen werden, werde ich hier keine Infos einstellen. Also geht bitte zum Artikel und schaut Euch da die Regeln und alles zum Wettbewerb an.

Einsendeschluss ist der 31.3.2014

Bewertungsende ist der 14.4.2014

Update 15.04.2014

Der Fotowettbewerb ist nun beendet. Natürlich findet Ihr alle Bilder unten. Ihr könnt aber auch die folgenden Artikel verwenden.

Erste Artikel: Ankündigungen, Regeln, Aufruf

Zwischenstand 1: Zwischenstand Hobby-Fotowettbewerb 2014

Zwischenstand 2: Ende der Einreichungsphase und Beginn der letzten Bewertungsphase

Auswertung aller Bewertungen: Ende meines Hobby-Astronomie-Fotowettbewerbs 2014

Ich danke allen Astrofotografen und allen Lesern für die vielen Bewertungen und die tollen Bilder.

FAQ

Da ich einige Fragen zu dem Fotowettbewerb bekommen habe, kommt hier nun auch ein kleiner FAQ-Bereich mit rein.

# 1: Was gilt als astronomisches Motiv?

Ihr dürft hier wirklich kreativ sein. Natürlich sind Nebel- oder Galaxienmotive, genauso wie Planeten sehr willkommen. Wer aber ein eigenes Sonnensystem gebastelt hat oder seine Teleskope im Rotlicht bei Sonnenaufgang fotografiert, der kann auch so ein Bild einreichen. Es wird ja nicht von mir bewertet, sondern von Euch.

# 2 : Meine Sternebewertung wird nicht gespeichert. Warum?

Ihr dürft nicht nur auf die Sterne klicken, sondern in dem Sternebewertung-Block gibt es rechts unten noch ein Submit-Button. Damit müsst Ihr Eure Bewertung bestätigen. Dann werden Eure Sterne gespeichert.

# 3 : Kann man die Fotos auch größer sehen?

Ihr könnt auf jedes Bild klicken, dann seht Ihr es in Originalgröße. Über den Browser-Knopf Zurück (meist oben links) kommt Ihr wieder zurück zum Fotowettbewerb.

Bilder

Hier findet Ihr nun die Bilder der einzelnen Teilnehmer:

1. Claude Kirchen – M20 (eingereicht am 21.2.2014)

Claude’s Bilder findet Ihr bei astrobin unter http://www.astrobin.com/48251/C/

Claude Kirchen - M20
GD Star Rating
loading...

2. Andreas Schnabel – Das Kreuz des Nordens (eingereicht am 21.2.2014)

Die Bilder und viel mehr zur Astronomie findet Ihr auf der Webseite von Ihm: AstroFan80′s

Andreas Schnabel - Das Kreuz des Nordens
GD Star Rating
loading...

3. Daniel Fischer – Polarlicht-Substurm über Tromsø am 28. Januar 2014 (eingereicht am 21.2.2014)

Einen Bericht zu diesem Bild findet Ihr in dem Blog Bonner Sterne – Mit dem Linienbus zum Substurm

Daniel Fischer - Polarlicht-Substurm über Tromsø am 28. Januar 2014
GD Star Rating
loading...

4. Sascha Böse – Orionnebel M42 (eingereicht am 21.2.2014)

Weitere Fotos von Sascha findet Ihr auf seiner Webseite: Per Fotografie durchs Universum

Sascha Böse - Orionnebel M42
GD Star Rating
loading...

5. Christian Preuss – Kometenkern (eingereicht am 23.2.2014)

Auch dies ist ein astronomisches Motiv und ein sehr spannendes dazu. Kometenkern selbst gebaut.

"So nahe heran, an einen Kometenkern, kommt wohl nur noch die Raumsonde ROSETTA/Philea am 11.11.2014;) – Wir (C. Preuß, D. Bockshecker) bauen uns unseren eigenen Kometenkern einfach selbst und erfreuen uns an den dabei entstehenden Gasausbrüchen und Jets."

Webseiten: Sternfreunde Siebengebirge und SkyVoyage

Christian Preuss – Kometenkern
GD Star Rating
loading...

6. Steffen Ledwig – M31 (eingereicht am 24.2.2014)

Wow! Ihr findet mehr Bilder von Steffen auf seiner Seite: AstroFotograf

Steffen Ledwig - M31
GD Star Rating
loading...

7. Daniel Bockshecker – Mond über Unkel (eingereicht am 16.3.2014)

Daniel konnte am 11.03.2014 den "Goldenen Henkel" am Mond einfangen. Er fotografierte dabei afokal mit einer Canon IXUS am C8 durch ein 38 mm Weitwinkel-Okular.

Mond am Abend des 11.03.2014 über Unkel - Daniel Bockshecker
GD Star Rating
loading...

8. Michael Gruss – Großer Refraktor Potsdam (eingereicht am 17.3.2014)

Heute erhielt ich (unerwartet) eine Mail von Micha. Er hat vom Fotowettbewerb gehört und schickt mir ganz spontan eine Langzeitbelichtung des großen Refraktors aus Potsdam. Da es eines meiner Ziele ist, diesen Refraktor anzuschauen habe ich mich besonders gefreut über dieses Bild.
Der Sternenhimmel zeigt wohl Richtung Jupiter. Die Kamera lag auf einer Zigarettenschachtel und die einzige Lichtquelle ist die Notbeleuchtung in Kuppel. Tolles Foto Micha. Vielen Dank.

Michael Gruss - Refraktor Potsdam
GD Star Rating
loading...

9. Michael Finze – Mondmosaik (eingereicht am 18.3.2014)

Heute ist der zweit Mond in diesem Fotowettbewerb eingereicht worden. Michael hat mir dieses Mondmosaik geschickt. Alle aufmerksamen Leser hier im Blog kennen Michael bzw. seine Blog michmithund. Er ist aktuell auf dem 2. Platz meiner Blog-Vorstellungen. Da er seine Leserschaft so gut im Griff hat, wird er sicherlich auch gute Bewertungen auf sein Bild bekommen. Mal schauen.

Mondmosaik - Michael Finze
GD Star Rating
loading...

10. Jürgen Knabe – M1 (Krabbennebel) (eingereicht am 18.3.2014)

Diese kleine Wettbewerb scheint fahrt aufzunehmen. Jürgen schickte mir heute sein Foto von M1, dem Krabbennebel. Leide hab ich nur die Details aus seinem Dropbox-Download. Das Foto wurde wohl mit einem C14 und einer Canon EOS 1000DA gemacht. Vielleicht kann Jürgen ja noch etwas mehr dazu unten in den Kommentaren sagen. Vielen Dank Jürgen für das Foto. Ich hab M1 noch nicht gesehen. Jetzt gewinnt er aber Priorität auf meiner M-Liste. :-)

JuergenKnabe M1 Krabbennebel
GD Star Rating
loading...

11. Johann Schiffmann – M81 + M82 (eingereicht am 18.3.2014)

Johann Schiffmann fotografiert erst seit einem Jahr und als ich das Galaxienpärchen M81 und M82 sah, ist mir die Kinnlade runtergefallen. Ich kann das bis heute nicht so fotografieren. Liegt daran, dass ich mich seit 20 Jahren zwar mit Astronomie beschäftige, aber selbst eher weniger fotografieren.
Weitere Werke (und die Fotos muss man Werke nennen) von Johann, findet Ihr auf seine Astrobin-Seite.

Johann Schiffmann M81+82
GD Star Rating
loading...

12. Horst Christians – Jupiter (eingereicht am 18.3.2014)

Endlich der erste Jupiter. Dabei ist es doch seit Wochen Jupiter-Saison. Horst, ich danke dir Dir für die Aufnahme und Teilnahme. Horst hat diesen Jupiter am 16.03.2014 abgelichtet. Aufgenommen ist er mit einem Mak 150/1800 und 2x Barlow. Auch ein Mondschatten rechts unten ist zu sehen und der GRF.
Die Seiten von Horst findet Ihr hier.

Horst Christians Jupiter
GD Star Rating
loading...

13. Fabio Crudele – M42 – Orionnebel (eingereicht am 18.3.2014)

Fabio Crudele ist vielleicht einigen Facebook-Freunden bekannt. Ich bin über seine Fotos bei Facebook dort auf seine FB-Seite aufmerksam geworden und darüber natürlich auf seine Internetseite: Astrophotography. Schaut da auf jeden Fall mal vorbei, wenn euch dieses Bild hier schon gefällt.

Fabio Crudele M42 Orionnebel
GD Star Rating
loading...

14. Thomas Becker – Nordlichter (eingereicht am 18.3.2014)

Wie eine wirklich tolle und stimmungsvolle Aufnahme hat mir gestern Thomas Becker geschickt. Ih zitiere mal aus seiner Beschreibung: "Zu sehen ist ein Nordlicht über den Lofoten in Form einer 70-minütigen Strichspuraufnahme. Im Vordergrund ist eine kleine Schutzhütte mit dem Fotografen (mir) zu sehen. ISO 400, Canon EOS 550d, 10 mm, f/4.0."
Natürlich möcht ich hier auch auf seine Webseite hinweisen: www.zumnordlicht.com

Thomas Becker Nordlicht
GD Star Rating
loading...

15. Roland Störmer – Goldener Henkel (eingereicht am 18.3.2014)

Es freut mich sehr das ich Roland für den kleinen Fotowettbewerb gewinnen konnte. Jedem Astrofotografen sollte Roland Störmer ein Begriff sein. Schließlich ist er Autor des Buches Astro-Fotografie und betreiber der gleichnamigen Webseite www.astro-fotografie.com
Einen Goldenen Henkel haben wir schon in dem Wettbewerb. Nun kann man diesen noch einmal richtig nah betrachten. Auch hier übernehme ich mal seine Beschreibung.

"Am frühen Abend des 11. März 2014 konnte man auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum den sogenannten „Goldenen Henkel“ sehen. Während der Krater Sinus Iridum noch im Schatten liegt, treten die beleuchteten Berge des Juragebirges plastisch hervor.
Aufgenommen mit einer DMK41 (+2.5x Barlow) am Celestron C 9.25 Teleskop. Aufnahmeort: Deutschland / NRW / Unna
"

Goldener Henkel Roland Störmer
GD Star Rating
loading...

16. Stephan Messner – 10 Stunden Sternenlicht (eingereicht am 19.3.2014)

10 Stunden Sternenlicht lautet der Titel von Stephan Messners Foto. Ich liebe ja StarTrails, vor allem weil diese so relativ leicht zu estellen sind. An einem wirklich dunklen Ort und mit so viel Zeit kann man hier natürlich fantastische StarTrails erstellen. Auf seiner Webseite skyimages findet Ihr noch mehr solcher tollen Aufnahmen.

Stephan Messner: 10 Stunden Sternenlicht
GD Star Rating
loading...

17. Arno Rottal – Bicolor (Ha/OIII) Rosettennebel (eingereicht am 19.3.2014)

Ein wunderschönen Rosettennebel hat mir gestern Arno zugeschickt. Seine Astrofotos findet Ihr auf seiner Seite bei astrobin: Arno Rottal bei Astrobin

Arno Rottal Rosettennebel
GD Star Rating
loading...

18. Jens Hartmann – Pferd & Flammen (eingereicht am 19.3.2014)

Mit dem heroischen Namen Pferd & Flammen schickte mir Jens dieses tolle Foto. Seine Bilder kann man ebenfalls bei Astrobin bewundert. Mit diesem Link findet Ihr Jens bei Astrobin.

Jens_Hartmann_Pferde_und_Flammen

GD Star Rating
loading...

19. Markus Bartels – Messier 106 (eingereicht am 19.3.2014)

Markus zeigt uns hier sein Foto von Galaxie M106. Das Bild wurde mit einer modifzierten Canon EOS 1000DA mit einer Peltiertkühlung aufgenommen. Das Bild selbst besteht aus 34 Frames a 600 Sekunden Belichtungszeit.
Weitere Aufnahmen von Markus findet Ihr auf seiner Homepage www.themilkayway.de. Das Bild als PNG in Originalgröße findet Ihr hier.

Markus Bartels M106
GD Star Rating
loading...

20. Thorsten Fritz – Eine Nacht am See (eingereicht am 19.3.2014)

Eine Nacht am See kann wirklich schön sein. Vor allem wenn man seine Kamera dabei hat und Fotos schiessen kann. Thorsten beschreibt das Bild so: "Dieses Bild wurde mit einer Kompaktkamera Panasonic Lumix LX7 am "Twistesee" bei Bad Arolsen aufgenommen.
Es zeigt den See, am Sternenhimmel sind die Plejaden, Jupiter, der Orion mit M42 , Rigel sowie den hellsten Stern Sirius."

Thorsten Fritz Nacht am See
GD Star Rating
loading...

21. Karsten Möller – Sturmvogel (eingereicht am 20.3.2014)

Das Bild von Karsten zeigt den Sturmvogel und Pickerings Triangle. Aufgenommen ist das ganze mit einem ED80 auf einer NEQ3 Skyscan. Die Kamera war eine CANON EOS 40DA und belichtet wurde mit 8 x 480 Sekunden. Weitere Daten und Bilder von Kartsen findet Ihr auf seiner Homepage Die Farbe des Universums

Karsten Möller Sturmvogel
GD Star Rating
loading...

22. David Wemhöner – Mond mit Flugzeug (eingereicht am 20.3.2014)

David schickte mir hier seine Zufallsaufnahme eines Flugzeuges vor dem Mond. Aufgenommen ist das ganze mit einer Canon 350D an einem Maksutov "kleine Russentonne" mit 500mm Brennweite F/5,6. Die Montierung ist eine Celestron Nextstar. Zu Davids Seite kommt Ihr hier: www.Davidundsterne.de

David Wemhöner Mondreise
GD Star Rating
loading...

23. Holger Altmann – Orionnebel mit "Running Man" (eingereicht am 21.3.2014)

Ich übernehme hier einmal Holgers Beschreibung seines Bildes. "Mein Foto zeigt den Orionnebel samt "Running Man". Ich beschäftige mich erst seit Ende Dezember 2013, also knapp drei Monate mit der Astronomie, versuche aber so oft es geht Sternenlicht auf meine Spiegel zu bringen.
Derzeitige Ausrüstung: Skywatcher 6" Newton mit f=750mm auf einer NEQ3, Canon EOS 400D".
Eine tolle Aufnahme. Dafür das Holger sich erst seit 3 Monaten mit der Astronomie beschäftigt. Respekt.

Holger Altmann M42-M43
GD Star Rating
loading...

24. Matthias Muttersbach – M42 und Running Man 2011-2014 (eingereicht am 21.3.2014)

Matthias hat gerade ein Komposit des Orionnebel eingereicht. Interessant ist das es aus Bildern 2011 und 2014 zusammengestellt ist. Hier bekommt Ihr die Daten nach seine Angaben: "Aufnahmen mit EOS 350D und 1000D (jeweils ohne "a").
Daten März 2011: 44 x 120 Sekunden + 21 x 60 Sekunden für das Trapez, ED80 mit Flattener, EOS 350D, ISO 800;
Daten Februar 2014: 13 Bilder á 5 Minuten mit der EOS 1000D und CLS-Filter, auch wieder durch den ED80 und ISO 800."
Auf seiner Webseite www.montidatenbank.de findet Ihr neben den Astrofotos auch viele Infos zu Montierung. Impliziert ja der Name schon.

Matthias Muttersbach M42 und Running Man 2011-2014
GD Star Rating
loading...

25. Ulf Fiebig – Sonnen mit Granulation (eingereicht am 22.3.2014)

Ulf hat nun das erste Sonnenfoto eingestellt. Der nächste Stern zu unserer kleine Erde. Auf der sonne sind die Sonnenflecken AR11479, AR11482 und AR11484 zu sehen. Hier die Daten von Ulf gemailt:
"Die Aufnahme ist vom 17.05.2012, 18:28 Uhr MESZ.
Aufnahmedaten: ALccd 5V c am Reflektor 8" f/5, Aufnahme von 500 Bildern (AVI)
Aufaddierenung mit AVIStack 2, Nachbearbeitung mit Giotto 2.21 und GIMP 2.8.0"
Auf seiner Seite www.y-auriga.de findet Ihr mehr über Ihn und sein Hobby Astronomie.

Ulf Fiebig Sonne
GD Star Rating
loading...

26. Sven Lemke – Region Sirius (eingereicht am 22.3.2014)

Sven stellt mit seinem Foto die Nr. 26 in diesem kleinen Wettbewerb dar. Ich muss aber sagen, ich kenne Sven aus der FB-Astrofotografiegruppe und weiß das er erst seit sehr kurzer Zeit in der Astrofotografie unterwegs ist. Von daher finde ich es doppelt mutig an einem Wettbewerb (auch ohne Preise und Jury) teilzunehmen. Dank Sven.
Viele Daten habe ich zu dem Bild nicht bekommen. Es stellt Sirius und Umgebung dar. Aufgenommen ist es ohne Nachführung.

sven_bulb_sirus gross_6

GD Star Rating
loading...

27. Gerrit Kludt – Milchstraße im Hochgebirge des Teide, Teneriffa (eingereicht am 24.3.2014)

Gerrit und seine Bilder kennt Ihr sicherlich. Mit Ihm habe ich vor kurzem hier ein Blog-Interview geführt: Zum Interview mit Gerrit
Natürlich hat er mir nun auch eines seiner tollen Fotos eingereicht. Sehen tut Ihr hier die Milchstraße aufgenommen im Gebirge des Vulkans Teide auf Teneriffa. Wer sich Gerrit’s Bilder anschauen will kann auf seine Facebook-Seite Lichtfreunde gehen.

Gerrit Kludt Milchstrasse
GD Star Rating
loading...

Hobby-Fotowettbewerb 2014, 5.0 out of 5 based on 7 ratings

9 comments

  1. Wolfgang sagt:

    Also, das ist schon mal ein sehr beeindruckender Beginn!

    • Stefan Gotthold sagt:

      Hallo Wolfgang,
      das es so schnell ging hätte ich auch nicht gedacht.
      Und dann so ein Bild. Es sind auch schon die nächsten 3 Bilder in der Pipeline. Die kommen dann heute heraus.
      Viele Grüsse
      Stefan

  2. Jürgen Knabe sagt:

    Hallo das Bild von M1 entstand durch das C14 Edge HD auf CGE Pro, unguidet 30x1min EOS 1000Da

  3. Holger sagt:

    Danke fürs einstellen meines Bildes :)

  4. sven blub sagt:

    so bin mal gespannt ob ich wenigstens 2 sterne für das sirius bild bekomme :D fange ja grad erst an mit der astrofotografie :D

    • Stefan Gotthold sagt:

      Hallo Sven,
      Du bekommst mehr wie 2 Sterne, da bin ich mir sicher. Vielleicht schreibst Du noch ein wenig was zu den Aufnahmedaten. Kamera, Teleskop usw. Das interessiert sicherlich die Anfänger und Einsteiger (und mich) hier.
      Viele Grüße
      Stefan

    • sven blub sagt:

      oh okay ..die daten
      80 bilder a 3 sekunden iso 800 ich glaube 100mm brennweite ..f5 ..