Tag Archive for 2015

Wann sieht man die ISS im Monat April 2015 (2/2)

ISS Assembly Mission 11AEin halber Monat ist wieder ins Land gegangen und die Überflugzeiten der Internationalen Raumstation sind gerade für jeden sehr günstig. Am Abendhimmel zieht die ISS über Deutschland Ihre Bahnen und kann sehr einfach beobachtet und auch fotografiert werden.

Hier bekommt Ihr wieder einen Überblick über die Überflugzeiten der ISS und welche interessanten Objekte die ISS in den nächsten 14 Tagen besucht.

Ihr könnt hier also wieder die Frage beantworten: Wann sieht man die ISS am Himmel fliegen?

Astrofotowettbewerb beendet: Sieger, Unmut und andere Erfahrungen

Astronomie-Fotowettbewerb Clear Sky-BlogMein diesjähriger Astrofotowettbewerb ist beendet. Bis zum 31.3. konnte man Sternchen für die besten (eingereichten) Bilder aus der Astronomie-Szene abgeben.

Trotz der Tatsache das es keinerlei Preise gab, kamen 33 Bilder zusammen und diese aus ganze unterschiedlichen Bereichen und ganz unterschiedlichen Level.

Leider gibt es nicht nur positives zu berichten, sondern ich muss hier auch ein wenig den Unmut einiger Teilnehmer ansprechen. Das aber erst zum Schluss des Artikels. Schließlich stehen die Bilder und die Astrofotografen im Fokus.

Ihr könnt hier also die Auswertung des Wettbewerbes nachlesen.

Wann sieht man die ISS im Monat April 2015 (1/2)

ISS Assembly Mission 11AIn den letzten zwei Wochen konnte man die Internationale Raumstation (ISS) leider nur in den frühen Morgenstunden beobachten. Anfang April wird sich aber die Sichtbarkeit wieder in die Abendstunden verschieben und damit ist die ISS auch wieder besser zu beobachten.

Wann die ISS vorbeikommt und welche interessanten Objekte Sie dabei besucht, erfahrt Ihr wie immer (alle 2 Wochen) hier in dem Artikel: Wann sieht man die ISS!

Blogger schenken Lesefreude und die Verteilung astronomischen Wissens

blogger2015WEs ist wieder ein Jahr rum und der 23.4.2015, der “Welttag des Buches” steht wieder vor der Tür. Vor zwei Jahren starten zwei Bloggerinnen (Buchblogs) eine Aktion mit dem Namen “Blogger schenken”" Lesefreude” und ich war sehr begeistert davon.

Hier sollte nach Möglichkeit jeder Blogger ein Buch zum Welttag des Buches verlosen. In den letzten beiden Jahren tat ich das auch. Ich hatte nicht nur 1 Buch sondern immer gleich 3 Bücher verlost und diese kamen natürlich aus dem Bereich Astronomie.

In diesem Jahr habe ich mir was neues Einfallen lassen. Eine Idee um nicht nur 1 oder 3 Bücher zu verteilen, sondern am besten gleich mal einige mehr. Aber lest selbst was ich vorhabe.

Kleine Himmelsmechanik zur Sonnenfinsternis SoFi2015

imageAm 20.3.2015 findet über Deutschland die partielle Sonnenfinsternis statt. Zur Region Berlin und Brandenburg habe ich schon einmal einen Artikel dazu geschrieben. Diesen kann man sich gern durchlesen: Sonnenfinsternis in Berlin (20. März 2015).

Gestern hielt ich dann auch meinen ersten Vortrag zur SoFi2015 im Planetarium Potsdam. Auf dem Weg zum Planetarium stach mir der fast volle Mond ins Auge und wie immer fragte ich mich wann den wohl wieder Vollmond ist?

Diese Frage kann man sich aktuell sehr einfach selbst beantworten und das auch noch ohne irgendwelche Literatur zu benutzen. Es braucht nur ein wenig Wissen um die Himmelsmechanik und die Bewegung der Objekte.

Ich begleite 4 Tage die Hubble-Sonderschau auf der Thüringen Ausstellung in Erfurt

Hubble kennt fast jeder der diesen Blog verfolgt und sich auch sonst für den Weltraum interessiert.

Nun fliegt das Weltraum-Teleskop schon seit 25. Jahren durch Weltall und erstellt erstaunlich Bilder unseres Universums. Zum Jubiläum präsentiert nun Hans-Peter Schneider eine Wanderausstellung mit dem Namen: Sonderschau „25 Jahre Hubble – Das All sehen und die Welt verstehen“ auf der Thüringen Ausstellung in Erfurt und ich bin dabei.

Was Ihr auf der Thüringen-Ausstellung an unserem Stand erleben könnt, könnt Ihr nun hier erfahren.

Wann sieht man die ISS im Monat Februar 2015 (2/2)

Zwei Wochen sind wieder um und es ist wieder Zeit die ISS-Sichtbarkeit anzuschauen und auch hier zu präsentieren.

Bis zum 24. Februar noch ist die Internationale Raumstation (ISS) am Abendhimmel hell und gleißend zu entdecken. Danach wird Sie uns aber schon wieder verlassen.

Da es im Moment wieder häufiger zum klarem Himmel in den Abendstunden kommt, kann man nun auch Ausschau halten und mit der richtigen Zeit findet man die ISS auch einfach am Abendhimmel. Schließlich ist Sie so hell wie Jupiter (Abendhimmel – Ostrichtung) oder Venus (Abendhimmel – Westrichtung).

Start des Hobby-Astronomie-Fotowettbewerb 2015

Astronomie-Fotowettbewerb Clear Sky-BlogSchon im letzten Jahr, auch im Monat Februar, rief ich meinen kleinen Fotowettbewerb für Astrofotografen oder welche die es werden möchten aus.

Da der Wettbewerb im letzten Jahr ein voller Erfolg war, möchte ich dieses kleine Event hier im Blog wiederholen.

Im letzten Jahr wurden 27 tolle und spannende Fotos von Hobbyastronomen und Astrofotografen eingereicht. Ich hoffe natürlich darauf, dass wir dieses Jahr noch mehr schöne Fotos dazubekommen.

Was Ihr tun müsst um an dem kleinen Wettbewerb teilzunehmen, welche Regeln es zu beachten gibt und welche Motive eingereicht werden dürfen, könnt Ihr hier in diesem Aufruf nachlesen.

Linktipps der Woche: SuperplanetCrash, Reite das Licht, iPhone-Jupiter und vieles mehr

Wieder ist eine Woche ins Land gegangen und es wird wieder Zeit meine Notizen zu sichten. Unter der Woche komme ich an so vielen Webseiten vorbei, dass ich nicht über alles bloggen kann.

Aber die Interessantesten von Ihnen erfasse ich in meinen Notizen. Damit ich am Freitag zum Wochenende immer wieder die Linktipps der Woche aufschreiben kann.

In dieser Woche wird es um Planetencrashs und iPhone-Jupiter und vieles mehr gehen.

Auswertung meiner Blogparade: Astronomische Vorsätze für das Jahr 2015

Zu jeder guten Blogparade gehört auch eine Auswertung. Schließlich haben sich alle Teilnehmer der Blogparade die Mühe gemacht und zu dem Thema, welches ich vorgegeben haben, etwas geschrieben.

Daher möchte ich es nicht versäumen meine letzte Blogparade auch auszuwerten.

In dieser Blogparade wollte ich, wie jedes Jahr, von Euch wissen was Ihr Euch für das Jahr 2015 vornehmt. Natürlich ging es dabei um astronomische Vorsätze. Es wäre lobenswert wenn jemand mit dem Rauchen aufhört oder etwas abnimmt, aber das gehört nicht unbedingt hier in diesen Blog.

Die Auswertung zu meiner Frage findet Ihr nun in dem folgenden Artikel.