Tag Archive for 2016

Publikums-Sieger des Hobby-Astronomie-Fotowettbewerbs (Leserbewertungen 1/2)

Astronomie Fotowettbewerb 2016Nun ist der Hobby-Astronomie-Fotowettbewerb 2016 wieder beendet und die Besucher haben fleißig abgestimmt und die 41 tollen Astrofotos mit Sternchen versehen.

Hier möchte ich nun die Platzierungen der Hobby-Astrofotografen und Ihrer Bilder zeigen. Da es in diesem Wettbewerb aber zwei Bewertungen (Leser und Jury) gibt, ist dies der ersten Teil. Die Jurybewertungen werde ich am Anfang der nächsten Woche dann in einem gesonderten Artikel zeigen.

Der Merkurtransit als Schulprojekt (Anregungen für Lehrer und Schüler)

Der Merkurtransit vom 09. Mai 2016 ist wieder eine wunderbare Gelegenheit die Astronomie als Wissenschaft wieder Live zu erleben. Da es bei der Sonnenfinsternis zu einem deutschlandweiten Fiasko (siehe hier) gekommen ist und viele Lehrer Ihre Schülerinnen und Schüler lieber in den Klassenräumen eingesperrt haben, möchte ich in diesem Artikel einfach mal einige Anregungen für Schülerprojekte zum Merkurtransit geben.

Noch ist ja Zeit ein solches Event einzuplanen, vorzubereiten, zu besprechen und schlussendlich zu beobachten.

Blogparade: Was machst Du so zum Astronomietag (19.3.2016)?

Blogparade Astronomietag 2016Ich überlege schon wieder eine ganze Zeit lang darüber was man dieses Jahr zum Astronomietag machen könnte. Nun fiel mir ganz spontan eine Blogparade ein.

Dadurch das dieses Event jedes Jahr vom VdS (Vereinigung der Sternfreunde e.V.) Deutschlandweit ausgerufen wird, sind die Veranstalter (astronomische Vereine, Planetarien, Sternwarten, evtl. Museen und Privatpersonen) sehr dezentral und verteilt über die ganze Bundesrepublik. Was also bietet sich da besser an, als die Astronomie-Blogger aufzurufen, doch mal aus Ihrer Region die Veranstalter vorzustellen und zu Fragen: “Was machst Du so zum Tag der Astronomie?”

41 Astrobilder können nun bewertet werden (Hobby-Astronomie-Fotowettbewerb 2016)

Astronomie FotowettbewerbDie Einreichungsphase für Bilder ist nun beendet und es sind wirklich 41 tolle und sehr sehenswerte Fotos von den verschiedenen Astrofotografen eingereicht worden. Natürlich danke ich auf diesem Wege erst einmal allen Astrofotografen.

Es erstaunt und erfreut mich sehr, dass ich mit diesem Blog und dem kleinen Astrofotowettbewerb allen Lesern zeigen kann, wie faszinierend und abwechslungsreich die Astrofotografie und unser Hobby die Astronomie sein kann.

Nun liegt es an Euch, liebe Leserinnen und Leser, und an uns (der Jury) die Bilder zu bewerten. Leicht ist es auf alle Fälle nicht und ich bin sehr gespannt wie die Bewertungen ausfallen werden.

Das Schaltjahr 2016 und der Lauf der Erde um die Sonne

Das Jahr 2016 ist ein Schaltjahr und wir bekommen einen zusätzlichen Tag geschenkt. Doch warum ist das so und was hat das mit der Astronomie zu tun?

Sehr viel und daher möchte ich das Thema natürlich hier im Blog gern ansprechen. Es geht im wesentlichen um den Lauf der Erde um die Sonne und das die menschliche Zeitrechnung nicht so ganz auf den Lauf der Gestirne passt.

Schon Julius Cäsar und seine Berater erkannten das hier was nicht stimmt und änderten daher einfach mal so die Kalender der damaligen Zeit. Heute spricht man von der Kalenderreform und diese wirkt sich halt bis heute aus.

Auswertung meiner Blogparade: Astronomische Vorsätze für das Jahr 2016

Bis gestern habe ich wieder Blogger gefragt, was diese sich den zum neuen Jahr hin vornehmen. Natürlich ging es wieder um astronomische Jahresvorsätze und auch wenn der ein oder andere sich ungern Dinge für das neue Jahr vornimmt, sind einige Beiträge zusammen gekommen.

Diese Beiträge möchte ich heute wieder Auswerten und Euch noch einmal in diesem Artikel vorstellen. Vielleicht findet der ein oder andere ja ein neues kleines Projekt oder hat bestimmte astronomische Ereignisse noch gar nicht auf dem Schirm gehabt.

Infografik zum Merkurtransit am 9. Mai 2016

Merkurtransit1000x1000Ich gebe es sehr gern zu: Ich liebe Infografiken. Auf kleinem Raum wird ein Thema vorgestellt und grafisch beschrieben. Ab und zu versuche ich mich auch an Infografiken und hier im Blog kann man schon ein paar davon finden.

Nun habe ich eine Infografik mit den meisten Informationen zum Merkurtransit erstellt und stelle diese Grafik gern jedem zur Verfügung.

Auf dieser Infografik findet Ihr neben einigen Informationen zum Planeten Merkur auch die Transitzeiten für unterschiedliche Standorte und was die einzelnen Phasen (Berührungs- und Durchlaufpunkte) zu bedeuten haben.

In diesem Artikel stelle ich Euch unterschiedliche Größen der Grafik zur Verfügung.

Beobachtungstipp: Planetenparaden mit Mond im Januar 2016 am Morgenhimmel

imageFür Hobbyastronomen und Sternenfreunde hält der aktuelle Morgenhimmel im Januar wieder spannende Konstellationen bereit. Dabei treffen sich gleich ein paar Planeten mit dem Mond oder auch untereinander.

Hier möchte ich die Konstellationen der nächsten Tage einfach mal darstellen und vielleicht schafft es der ein oder andere Sternenfreund sich früh Morgens bei der Kälte nach draußen zu begeben.

Blogparade: Astronomische Vorsätze für 2016!

Es ist wieder so weit. Das Jahr ist keine 4 Tage alt und natürlich habe ich an meine jährliche Blogparade gedacht. Mittlerweile ist es das 6. Jahr in Folge das ich Hobbyastronomen und Blogger frage: Was nehmt Ihr Euch denn so für das Jahr 2016 vor?

Ich will natürlich nichts von “Gewichtsreduzierung”, “Nichtraucher werden” oder “mehr Sporttreiben” hören. Mir geht es schließlich um Astronomie!

Ich möchte gern Themen lesen wie: “Mehr Sternhaufen beobachten” oder “An einem Teleskoptreffen teilnehmen” oder vielleicht auch “Mir endlich mein erstes Teleskop kaufen”.

Daher rufe ich wieder alle Astronomiebegeisterten hier auf, an meiner jährlichen Blogparade teilzunehmen. Was einer Blogparade ist und bis wann Ihr Zeit habt, erfahrt Ihr nun hier.

Jahresrückblick Nr. 2 – 2015 in Zahlen

imageEigentlich habe ich meinen Jahresrückblick für den Blog schon geschrieben. Im Artikel Mein astronomischer Jahresrückblick 2015 findet Ihr meinen astronomischen Jahresrückblick mit den Highlights aus 2015.

Nun hat mir JETPACK (ein WordPress-PlugIn) aber per Mail einen Jahresrückblick in Zahlen zu geschickt und da ich natürlich auch die Zahlen meines Blogs und der Social-Media-Kanäle anschaue, möchte ich die Gelegenheit nutzen einfach einen zweiten Rückblick zu schreiben.

Dieser wird sich um Zahlen im Blog, bei Facebook, bei Twitter und anderen Kanäle drehen. Ist also nicht rein astronomischer Natur.

Ich wünsche Euch trotzdem viel Spaß beim Lesen dieses Jahresrückblicks Nr. 2