Tag Archive for 67P/C-G

Philae endlich auf dem Kometen gefunden!

imageDie Nachricht sprang mir gestern auf allen meinen Kanälen entgegen und die Astronomen in den Planetarien kamen ganz aufgeregt zu mir und erzählten davon: Philae ist gefunden!

Auch ich war natürlich sofort sehr aufgeregt. Schließlich begleitet mich dieser kleine Kometenlander und dessen Raumsonden Rosetta seit einigen Jahren hier im Blog.

Es ist schon ein riesiger Zufall. Vor allem wenn man sich bewusst macht, dass die Suche nach Philae nun schon 2 Jahre dauert und die gesamte Rosetta-Mission am 30. September, also in 3 Wochen, endet.

ESA’s Comic Story zu Rosetta und Philae geht weiter (Teil 6 ist da)

Über 1 Jahr ist es her das ich die ESA-Comic Story der Raumsonde Rosetta, dem kleinen Kometenlander Philae und dem Kometen Tschuri verbloggt habe. Nun geht die Comic-Story weiter und natürlich möchte ich Euch den 6. Teil hier im Blog auch präsentieren.

Diese Story ist einfach viel zu süß um Sie in den Tiefen von Youtube untergehen zu lassen.

Vor allem kann man mit dieser Story Kinder begeistern und Ihnen viel über die Kometenerforschung beibringen. Aber auch viele Erwachsene sind Fans dieses Comics (einschließlich mir).

“Hallo aus dem Weltall”–Kometenlander Philae ist wach und sendet

PhilaevorAufsetzen_xlErst vor 5 Minuten erhielt ich eine E-Mail vom DLR. Der Betreff lautet: Lander Philae ist wach: “Hallo” aus dem All.

Natürlich habe ich sofort ganz aufgeregt die Nachricht gelesen und freue mich sehr, dass nun der Kometenlander wach ist. Schließlich gab es seit dem 15. November 2015 kein Lebenszeichen mehr von Philae und nach der spektakulären Landung auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko war die Wahrscheinlichkeit gering.

Nicht mal der Landeort des Landers ist bis heute klar geklärt.

ESA’s Comic-Story von Rosetta und Kometenlander Philea (in Deutsch)

imageDie ESA, European Space Agency, macht ja in letzter Zeit sehr viel Öffentlichkeitsarbeit. So gibt es immer wieder neue Artikel und Beiträge auf dem offiziellen ESA-Rosetta Blog (http://www.esa.int) oder aber es gibt diverse Veranstaltung zu denen auch ich gegangen bin.

Natürlich ist das ganze Thema sehr spannend und das wir als Menschen diesen Meilenstein miterleben dürfen macht mich schon sehr stolz.

Aber auch an die Kinder wird bei der ESA gedacht und so gibt es eine ganze Reihe an Videos oder auch Bastelmaterial, welches ich hier vorstellen will.

Die Mission Rosetta und Philae

In den letzten Wochen und Monaten konntet Ihr wirklich viel hier im Blog über Rosetta lesen. Am häufigsten besucht wurde der Artikel mit dem animierten GIF und der Bild-Folge der Navigationskamera (NAVCAM) der Raumsonde.

Da die Raumsonde nun aber bis fast auf 50 km an den Kometen 67P/C-G herangeflogen ist, wird es wohl Zeit einen neuen Artikel zu schreiben.

Ab nun an werde ich also alle von mir generierten Daten hier in diesen Artikel einpflegen. Natürlich gibt es aber auch einen kleinen Überblick was so in den letzten Wochen passiert ist.

Leider hat dieser Artikel aber noch einen zweiten Hintergrund. Mittlerweile ist man so nah an Rosetta herangeflogen, dass die NAVCAM den Kometen nicht mehr gesamt ins Gesichtsfeld bekommen. Daher hat die ESA gleich mal wieder die Veröffentlichungspolitik geändert.