Tag Archive for Ameisentagebuch

Meine Ameisenfarm (Tag 1)

Wie ich gestern im Artikel “Vom Macro- zum Microkosmos (Tag 0)” berichtete habe ich mir eine Ameisenfarm zugelegt.
Die Arena habe ich ja bestückt und das Reagenzglas geöffnet. Die Farm habe ich nach dem trocknen heute an die Arena angeschlossen.

So das die Farm nun bereit ist für meine Lasius niger.
Ich denke aber ich habe zur falschen Zeit angefangen mit eine Kolonie zu züchten. Ich denke das die Kolonie sich zur Winterruhe bereit gemacht hat. So richtig sicher bin ich mir noch nicht was ich tue, aber im Moment verkriechen sich alle in einer Ecke ihres Reagenzglases und sind recht inaktiv. Laut meinen Recherchen im I-Netz ist das ein Anzeichen für die Winterruhe.

Eine Ameise ist immer recht aktiv. Ich kann natürlich nicht sagen ob es immer die gleiche ist, aber eine krabbelt vom Ende des Reagenzglases zum Eingang und holt sich Sand, der dann auf der hälfte des Weges angehäuft wird. Ich denke sie versucht das Glas zu zu bauen.