Tag Archive for Andre Lampe

ScienceTweetUp, Teleskopworkshop, Sternenführung und sogar eine totale Mondfinsternis (Bericht vom 27.9./28.9.)

Mondfinsternis2015Wir hatten uns viel vorgenommen. Zusammen mit dem Zeiss-Großplanetarium in Berlin wollten wir die Mondfinsternis vom 28.9.2015 zu einem astronomischen Ereignis machen. Also haben wir uns zusammen gesetzt und berieten, was wir den Berlinerinnen und Berlinern anbieten.

Der Tag wurde nicht nur Lang sondern war auch einfach nur toll. Viele Menschen kamen und ließen sich den Sternenhimmel und die Teleskopbedienung zeigen. Einige Twitteraner konnten sich den Baufortschritt des Planetariums anschauen und der Mond präsentierte sich bei klarem, kaltem und feuchten Wetter von seiner besten (und immer der gleichen) Seite.

Hier folgt nun mein kleiner Bericht mit vielen Bildern zu allen Aktionen am Mondfinsternis-Abend/-Morgen.

Rückblick: Sternenvermessung ohne Sterne und ein Podcast-HörerInnen-Treff

Am letzten Samstag gab es in Berlin ein Flashmob für die Wissenschaft. Organisiert haben diesen Flashmob Christopher Kyba vom GFZ Potsdam und ich (vom ClearSky-Blog). Wir riefen alle Bürgerinnen und Bürger auf mit uns die Sterne zu vermessen.

Kurz nach der Bekanntgabe des Flashmobs und einigen Berichten im Netz kam dann noch Henning Krause vom Helmholtz-Gemeinschaft und Holger Klein auf uns zu und fragten ob der Resonator-Podcast nicht zu diesem Termin ein HörerInnen-Treffen veranstalten kann.

Natürlich waren beide gern gesehen. Das das Wetter nicht berechenbar ist und warum das Treffen trotzdem ein Erfolg war kann man hier nachlesen.