Tag Archive for Astroliteratur

Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches am 23.4.2015

blogger2015Heute ist es wieder so weit. Es ist der 23.04.2015 und damit ist auch Welttag des Buches. Und am Welttag des Buches gibt es wieder die tolle Blogger-Aktion: Blogger schenken Lesefreude. Der Clear Sky-Blog nimmt nun schon im 3 Jahr an dieser fantastischen Aktion teil und möchte auch dieses Jahr wieder Lesefreude und astronomisches Wissen unter die Menschen bringen.

Heute ist es soweit und wir verlosen 5 Bücher und eine DVD. Wie Ihr an die Bücher kommt, könnt Ihr nun wieder hier nachlesen.

Blogger schenken Lesefreude und die Verteilung astronomischen Wissens

blogger2015WEs ist wieder ein Jahr rum und der 23.4.2015, der “Welttag des Buches” steht wieder vor der Tür. Vor zwei Jahren starten zwei Bloggerinnen (Buchblogs) eine Aktion mit dem Namen “Blogger schenken”" Lesefreude” und ich war sehr begeistert davon.

Hier sollte nach Möglichkeit jeder Blogger ein Buch zum Welttag des Buches verlosen. In den letzten beiden Jahren tat ich das auch. Ich hatte nicht nur 1 Buch sondern immer gleich 3 Bücher verlost und diese kamen natürlich aus dem Bereich Astronomie.

In diesem Jahr habe ich mir was neues Einfallen lassen. Eine Idee um nicht nur 1 oder 3 Bücher zu verteilen, sondern am besten gleich mal einige mehr. Aber lest selbst was ich vorhabe.

Literatur/Internet/Informationen – Artikelserie (2)

Das man den Wunsch hat in das Hobby Astronomie einzusteigen, habe ich ja im letzten und ersten Teil dieser Artikelserie vorgestellt. Schon dort habe ich angesprochen, dass es wichtig ist sich mit dem Thema auseinander zu setzen.

In diesem Teil der Serie möchte ich darauf eingehen, wo man sich Informationen besorgen. Welches die Foren sind, bei denen man seine Fragen beantwortet bekommt und welche hilfreiche Literatur beim Einstieg in das Hobby unterstützen kann.

Internet und Informationen

Wer mit dem Hobby beginnt, sei es nun der ausgelernte im Leben stehende Facharbeiter, er 16jährige Schüler oder der zeithabende Rentner, wird sich, wenn es denn vorhanden ist, im Internet informieren wollen. Das ist auch gut so und jeder der diesen Artikel liest, macht es genau richtig.