Tag Archive for astronomischer Rückblick

Ein astronomischer Jahresrückblick in 4 Akten – Akt 2: April – Juni 2014

Vor 3 Tagen begann das Schaustück zum Jahresrückblick 2014 mit dem ersten Akt. Ich habe mir die ersten drei Monate des Jahres angeschaut und habe Euch gezeigt was es denn so Astronomisch im Jahr zu erleben gab.

Dabei bin ich nicht nur auf die Ereignisse selbst eingegangen, sondern auch darauf wo ich wohl zu der Zeit war oder was ich auch persönlich erlebte.

Das möchte ich nun mit dem 2. Akt dieses 4teiligen Jahresrückblicks ebenfalls tun. Es kommen nun die Monate April, Mai und Juni des Jahres 2014.

Es ist fast mit die spannendste Zeit im Jahr und Sie war eher geprägt durch Raumfahrtthemen. Schließ traf ich gleich zwei Astronauten in diesem Akt. Außerdem gab es die Reise nach Essen und vieles andere mehr.

Ein astronomischer Jahresrückblick in 4 Akten – Akt 1: Januar–März 2014

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und man beginnt darüber nachzudenken wie wohl das Jahr gelaufen ist und was wohl alles passierte.

Auch ich tue dies und da ich sehr viel in diesem Blog schreibe, immer wieder auf astronomische Themen aufmerksam mache und ich selbst viel in den Raumfahrtthemen, den Astro-Messen oder Teleskoptreffen unterwegs bin, möchte auch ich einen astronomischen Jahresrückblick geben.

Diesen werde ich in 4 Akte a 3 Monate unterteilen. Das hat einfach den Hintergrund das ich in diesem Rückblick einfach sehr viel zu berichten habe. Das Jahr 2014 war toll und es ist viel passiert.

Lest aber selbst nun den ersten Akt dieses kleinen Theaterstückes aus dem Leben eines Hobbyastronomen und Astronomiebloggers.

Mein kleiner astronomischer Jahresrückblick 2012

Fotolia_38126786_XS © lassedesignen - Fotolia.comDas Jahr nähert sich dem Ende und die Rückblicke sprießen wieder aus dem (Internet-)Boden. Auch die Medien sind voll davon. Natürlich findet man den einen oder anderen astronomischen Hinweis, aber so richtig viel ist das auch nicht.

Daher finde ich sollte man das nachholen und einen kleinen Jahresrückblick geben und diesen wirklich auf astronomische Highlights ausrichten.

Daher findet Ihr hier meinen kleinen astronomischen Jahresrückblick aus dem Jahr 2012.