Tag Archive for ATT

Der ATT 2015 – Social Media, Foto-Flashmob, Teleskope und viele nette Leute

ATT 2015 in EssenWer mir gestern bei Twitter folgte, hat es mitbekommen. Diesen Artikel schreibe ich nun zum zweiten Mal. Leider ist mir mein Editor abgestürzt kurz bevor ich den Artikel fertig hatte und sowas deprimiert mich so sehr, dass ich nicht gleich wieder alles niederschreiben kann. Nun also zum zweiten Versuch einen Rückblick auf mein ATT-Erlebnis am Samstag (30.5.2015) zu geben.

Es gibt viel zu berichten. Schließlich plante ich einen ATT-Foto-Flashmob und traf darüber viele nette Menschen aus den sozialen Netzwerken. Aber auch die Vorträge von Michael Kunz, Rainer Kresken und auch mein eigener waren Bestandteil des diesjährigen ATT’s.

Ich möchte aber auch ein wenig was zu den “Meckereien” zum  neuen Standort sagen. Das aber erst zum Schluss des Artikels.

Meine Termine im Mai 2015: Tagung, Vorträge und Europas größte Astronomie-Messe

IMG_3874Im Mai diesen Jahres stehen eine ganze Reihe Termine an, bei denen ich Sternwarten, Tagungen und auch eine Astronomie-Messe besuche. Dort halte ich Vorträge und freue mich natürlich immer wieder nette Menschen kennen zu lernen.

Damit die Blogleser auch informiert sind und wissen wo ich mich im Mai alles aufhalte, kommt hier der Artikel zu den einzelnen Terminen.

 

ATT 2015 – Die Messe für Astronomie und ein ATT-Foto-Flashmob

Es ist Mitte April und die Astronomie-Szene bereitet sich wieder auf Europas Größtes Messe-Event vor. Der ATT in Essen. Ja, richtig gelesen. Es heißt DER Astronomische Tausch und Trödeltreff. Ich nehme es aber damit nicht so ernst, dass es für mich DIE Astronomie-Messe im Jahr ist.

Am 30. Mai geht es los und es wird trotz neuem Standort (!!!) wieder viel zu sehen geben und das Vortragsprogramm ist auch wieder gut gefüllt.

Dieses Jahr wird es auch einen “kleinen” Flashmob auf dem ATT geben. Wir wollen hierbei ein Gruppenbild zustande bekommen. Mehr erfahrt Ihr nun hier in diesem Artikel.

Tolle Leute, tolle Erfahrungen, tolle Videoproduktion – Mein Rückblick auf das ATT 2014

Gestern war es endlich so weit. Der Astronomische Trödel Treff (ATT) fand statt. Hört sich komisch an oder? Ist aber nicht komische sondern die größte Europäische Astronomiemesse und meist DER Treffpunkt der Hobbyastronomen aus dem ganzen Land.

Trotz der Tatsache das hier in Berlin am selben Tag die Lange Nacht der Wissenschaft stattfand, hatte ich mich entschlossen zum ATT nach Essen zu fahren. Mein Dilemma hatte ich ja verbloggt und wer möchte kann es in diesem Artikel: 10.05.2014–Ein Tag voller Wissen und Astronomie (ATT & LNDW) nachlesen.

Ich habe unheimlich viel Erlebt, durfte tolle und nette Menschen kennen lernen und hab dieses Jahr sogar an der Sternstunde, dem Live-TV-Programm des ATT, mitgewirkt. Es war toll.

Termin: ATT–Europas größte Astronomiebörse (10.05.2014)

Es ist Ende Februar und in ca. 2 Monaten öffnet Europas größte Astronomiebörse wieder Ihr Pforten. Es wird also wieder Zeit darüber zu berichten. Wer den ATT noch nicht kennt, der kann sich nun hier im Artikel informieren.

Für alle die natürlich schon Wissen was der ATT ist gibt es die Möglichkeit hier sich einfach wieder zusätzliche Infos einzuholen. Und auch für Daheimgebliebene wird es wieder eine Möglichkeit geben an dem ATT teilzunehmen.

Ihr seht es ist für alles in diesem Artikel gesorgt. Lehnt Euch zurück und lest.

Live-Blogging zum ATT in Essen (2013)

Wie ich ja berichtet habe, gibt es ein Livestream zum ATT. Dieser wird vom Oculum-Verlag und der interstellarem Sternstunde zur Verfügung gestellt.

Ich möchte mit Euch parallel den Livestream begleitet und gebe Euch Infos zu den aktuellen Sendungen und den Berichten vom ATT.

Alles wird hier in diesem Beitrag laufen. Kommt also mit und lest hier jede Stunde die News zum ATT und dem Live-Stream

Termin: 25.Mai 2013 – 29. ATT in Essen steht vor der Tür (mit Tipp)

Vor zwei Jahren habe ich Euch ja über den ATT informiert. Im letzten Jahr ging das leider durch meine Blogpause unter. Daher will ich die Gelegenheit nutzen und Euch wenigstens dieses Jahr wieder die Infos zum 29. ATT in Essen liefern.

Was dort passiert und wie Ihr auch ohne eine Reise dahin am ATT teilnehmen könnt, verrate ich Euch hier in diesem Artikel.

Kleine Nachlese zum 27. ATT 2011 (aus der Ferne)

Ich hatte ja hier im Blog auf den 27. ATT hingewiesen. Dieser fand am 7. Mai 2011 in Essen statt und die Rückmeldungen die man so hört sind alle positiv ausgefallen. Mit nichts anderem hatte ich gerechnet.

Zum ATT gab es dieses Jahr eine Besonderheit. In Zusammenarbeit mit der interstellarum Sternstunde sollte es 3 Sendungen per Live Stream geben. Ich hatte diese Besonderheit hier im Blog angekündigt und natürlich bei Twitter (@gottie29) und Facebook (Facebook-Seite vom Clear Sky-Blog) bekannt gemacht.

Zum Artikel kommt Ihr hier:  Am ATT in Essen (07.05.2011) kann jeder Teilnehmen

Ich konnte mir leider nur die ersten beiden Folgen anschauen, aber allein diese haben sich gelohnt und fand die Idee wirklich super. In einem angeschlossenem Chat konnte man sich mit Hobbyastronomen und Gleichgesinnten austauschen.

Am ATT in Essen (07.05.2011) kann jeder Teilnehmen

27. ATT in Essen

Ich habe ja nun schon vom 27. ATT in Essen berichtet. Es findet am 07.05.2011 statt und jeder astronomie-interessierter Besucher ist gern gesehen.

Nun habe ich für alle die nicht zum ATT können einen sehr gute Nachricht.

Ihr könnt Euch das ATT per LiveStream anschauen. Ermöglichen tut uns das  interstellarum. Wer interstellarum nicht kennt, der schaue einfach mal auf der Webseite nach. Viele werden die Zeitschrift schon im Buchladen gesehen haben oder sind sogar Abonnent.

Aber zurück zum Thema. interstellarum ermöglicht uns mit einem LiveStream direkt am ATT teilzuhaben. Dazu gibt es am 7.5. um 13:00 Uhr drei Liveschaltungen.

Die Livesendungen könnt Ihr unter: http://www.interstellarum.de/chatstream.asp anschauen.

Hier folgt die Zeittabelle für die drei Sendungen am 7.5.:

Sendung 1: 13:00 – 13:30 Uhr

Sendung 2: 14:00-14:30 Uhr

Sendung 3: 15:00 – 15:30 Uhr

Termin: 27. ATT in Essen am 07.05.2011

att_2011_flyer_tLiebe Amateurastronomen, das 27. ATT in Essen nähert sich wieder und so wie ich erfahren habe laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Was ist der ATT?

Der ATT ist Europas größte Astronomie-Börse und eine der besten Gelegenheiten sich mit anderen Amateurastronomen auszutauschen. Ich war bisher 2 mal auf dem ATT und es hat mir jedes mal gefallen.

Der ATT wird ausgerichtet vom Verein: Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.

Neben vielen Herstellern, die die neuesten Teleskope und Zubehörteile vorstellen, findet man auch viele Sternwarten, Vereine und sonstige Institutionen. Der ATT ist speziell für Amateurastronomen gedacht. Viele Leute die man in den Foren findet, kann man dort persönlich Treffen und einen kurzen oder längeren Plausch halten.

Ab 10 Uhr können die Besucher sich die Teleskope und einzelnen Stände auf dem ATT anschauen.

Die Anreise zum ATT könnt Ihr auf der Homepage nachlesen. Hier der direkte Link.