Tag Archive for Beobachtungsabend

Begeisterter Besuch der Wilhelm-Foerster-Sternwarte oder ich durfte Astronomie pur erleben

Manche von Euch werden es ja Wissen. Vor allem die Fans auf Facebook oder Google+.  Ich bin erst vor kurzem dem Verein Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. (WFS e.V.) beigetreten und Montags finden immer die AG’s (Arbeitsgemeinschaft) statt.

Da ich ja nun Mitglied bin, ich glaube der Vorstand muss da noch was gegenzeichnen, dachte ich mir, fährt man doch kurzerhand hin. Ich wollte mich ja nur vorstellen und mal schauen was da so los ist, aber das es ein Beobachtungsabend an einem APO wird, hätte ich ja nicht gedacht. Lest hier die Story.

Konstellationen: Mond, Spica und Saturn in einer Reihe

imageGestern Abend kurz nach Mitternacht gab es wieder eine Konstellation am Himmel zu beobachten und habe mich um halb 1 auf den kalten Balkon gewagt und mir diese Zusammenkunft angeschaut.

Gegen 1 Uhr waren am Osthimmel der Mond, Spica und Saturn in einer Reihe zu sehen. Solche Zusammenkünfte sind gar nicht so selten. Um zu wissen, wann man wohin schauen soll, kann man sich das Kosmos Himmelsjahr 2012: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf (*) besorgen.

Mein Erlebnis mit der totale Mondfinsternis am 15. Juni 2011

MondfinsternisWie Ihr hier in meinem Blog lesen konntet, war ich voller Vorfreude auf die totale Mondfinsternis vom 15. Juni 2011. Ich habe mit mehreren Artikel auf dieses Himmelsereignis hingewiesen und einige Planungen liefen im Vorfeld ab.

Angefangen hat alles mit dem Thema des Monat: Unser Nachbar der Mond. Dort hatte ich ein wenig über unseren Nachbarn geschrieben. Natürlich habe ich auch einen Beobachtungstipp zum Thema Mondfinsternis geschrieben. Einfach um Euch rechtzeitig zu Informieren.

Purus Reloaded – Eine Besonderheit on Tour

Purus - UhrwerksmontierungWas ist den einen Purus? Eine solche Frage ist mir auch durch den Kopf geschossen, als ich das erste mal bei Facebook etwas über die Purus gelesen hatte. Nach kurzer Zeit war aber geklärt was es mit dem Wort Purus auf sich hatte.

Was ist die Purus?

Die Purus ist eine Uhrwerksmontierung für Astrofotografen. Damit kann man auf einfache Weise Astrofotos schießen. Bekannt war die Purus in den 70iger Jahren und heute zählt eine Purus zu den Besonderheiten in der Astronomie-Szene.

Auf die Uhrwerksmontierung ist ein kleines Gestänge mit Gegengewicht montiert und zusätzlich ein kleiner Sucher zum Einnorden der Montierung. Auszeichnen tut sich diese Montierung dadurch, dass diese so klein ist das sie an jeden Ort leicht transportiert werden kann. Der Aufbau gestaltet sich sehr einfach (siehe Video).

Einstieg in die Astronomie – Artikelserie

Ich möchte heute mit einer neuen Artikelserie starten. Diese soll allen Besuchern einen Überblick in den Einstieg in die Astronomie geben. Hierbei möchte ich die vielen Themen und Fragen betrachten die ein interessierter Einsteiger haben wird und hoffe das ich dem einen oder anderen den Einstieg in dieses tolle Hobby damit vereinfachen werden.

Mit der Artikelserie möchte ich Schritt-für-Schritt durch den Einstieg in die Astronomie führen.
Leser sollen dadurch in der Lage sein sich in das Thema Astronomie einzuarbeiten und Ihr Hobby mittels der hier gegebenen Tipps zu erleben. Ich möchte den Frust minimieren der z.B. bei der ersten Beobachtung auftaucht oder der Fragen nachgehen, welches Teleskop man sich nun kaufen sollte.