Tag Archive for Blogparade

Blogparade: Was machst Du so zum Astronomietag (19.3.2016)?

Blogparade Astronomietag 2016Ich überlege schon wieder eine ganze Zeit lang darüber was man dieses Jahr zum Astronomietag machen könnte. Nun fiel mir ganz spontan eine Blogparade ein.

Dadurch das dieses Event jedes Jahr vom VdS (Vereinigung der Sternfreunde e.V.) Deutschlandweit ausgerufen wird, sind die Veranstalter (astronomische Vereine, Planetarien, Sternwarten, evtl. Museen und Privatpersonen) sehr dezentral und verteilt über die ganze Bundesrepublik. Was also bietet sich da besser an, als die Astronomie-Blogger aufzurufen, doch mal aus Ihrer Region die Veranstalter vorzustellen und zu Fragen: “Was machst Du so zum Tag der Astronomie?”

Auswertung meiner Blogparade: Astronomische Vorsätze für das Jahr 2016

Bis gestern habe ich wieder Blogger gefragt, was diese sich den zum neuen Jahr hin vornehmen. Natürlich ging es wieder um astronomische Jahresvorsätze und auch wenn der ein oder andere sich ungern Dinge für das neue Jahr vornimmt, sind einige Beiträge zusammen gekommen.

Diese Beiträge möchte ich heute wieder Auswerten und Euch noch einmal in diesem Artikel vorstellen. Vielleicht findet der ein oder andere ja ein neues kleines Projekt oder hat bestimmte astronomische Ereignisse noch gar nicht auf dem Schirm gehabt.

Blogparade: Astronomische Vorsätze für 2016!

Es ist wieder so weit. Das Jahr ist keine 4 Tage alt und natürlich habe ich an meine jährliche Blogparade gedacht. Mittlerweile ist es das 6. Jahr in Folge das ich Hobbyastronomen und Blogger frage: Was nehmt Ihr Euch denn so für das Jahr 2016 vor?

Ich will natürlich nichts von “Gewichtsreduzierung”, “Nichtraucher werden” oder “mehr Sporttreiben” hören. Mir geht es schließlich um Astronomie!

Ich möchte gern Themen lesen wie: “Mehr Sternhaufen beobachten” oder “An einem Teleskoptreffen teilnehmen” oder vielleicht auch “Mir endlich mein erstes Teleskop kaufen”.

Daher rufe ich wieder alle Astronomiebegeisterten hier auf, an meiner jährlichen Blogparade teilzunehmen. Was einer Blogparade ist und bis wann Ihr Zeit habt, erfahrt Ihr nun hier.

Auswertung meiner Blogparade: Astronomische Vorsätze für das Jahr 2015

Zu jeder guten Blogparade gehört auch eine Auswertung. Schließlich haben sich alle Teilnehmer der Blogparade die Mühe gemacht und zu dem Thema, welches ich vorgegeben haben, etwas geschrieben.

Daher möchte ich es nicht versäumen meine letzte Blogparade auch auszuwerten.

In dieser Blogparade wollte ich, wie jedes Jahr, von Euch wissen was Ihr Euch für das Jahr 2015 vornehmt. Natürlich ging es dabei um astronomische Vorsätze. Es wäre lobenswert wenn jemand mit dem Rauchen aufhört oder etwas abnimmt, aber das gehört nicht unbedingt hier in diesen Blog.

Die Auswertung zu meiner Frage findet Ihr nun in dem folgenden Artikel.

Meine astronomischen Vorsätze für 2015

imageWer eine Blogparade ausruft, sollte sich auch selbst daran beteiligen. Mit diesem Artikel möchte ich mich an meiner eigenen alljährlichen Blogparade beteiligen und natürlich meine astronomischen Vorsätze für das Jahr 2015 kund tun.

Natürlich gebe ich als erstes wieder einen Rückblick und schaue was ich mir letztes Jahr vornahm und was ich davon auch schaffte.

Hier könnt Ihr also meine Vorsätze und das Erreichte nachlesen und solltet Ihr selbst Blogger sein, dann habt Ihr noch 3 Tage Zeit an der Blogparade teilzunehmen. Vorsätze beschreiben und dann hier im Blogparaden-Artikel per Kommentar verlinken.

Blogparade: Was nehmt Ihr Euch astronomisch im Jahr 2015 vor?

Es ist nun schon fast Tradition und einer der Teilnehmer der vergangenen Blogparaden zum neuen Jahr und den Vorsätzen schrieb mich sogar schon an.

Ja, auch in diesem Jahr möchte ich Euch wieder Fragen. Ich möchte von Euch wieder Wissen was Ihr Euch astronomisch so vornehmt.

Natürlich gibt es eine ganze Reihe an tollen Ereignissen. Eine Mondfinsternis, eine partielle Sonnenfinsternis aber auch hobbyastronomische Vornahmen wie “Ein größeres Teleskop” oder das ein Teleskoptreffen gehören dazu.

Wer nicht weiß was ich damit meine der muss sich halt mal die älteren Blogparaden aus den Jahren 2014, 2013, 2012 und 2011 (die Erste) durchlesen.

Auflösung der Blog-Parade: Ziele 2014

Der Monat ist um und wie im jeden Jahr fragte ich nach Euren astronomischen Zielen in meiner Blog-Parade und dem Artikel Alles Neu in 2014 oder doch nicht? (mit Blog-Parade).

Mit diesem Artikel möchte ich Euch die Teilnehmer der Blog-Parade vorstellen und natürlich auch selbst meine Ziele 2014 veröffentlichen. Weiterhin werde ich einen kurzen Rückblick auf die Blog-Parade aus dem letzten Jahr geben.

Alles Neu in 2014 oder doch nicht? (mit Blog-Parade)

Nach einer längeren Blogpause hier im Clear Sky-Blog, melde ich mich nun heute wieder zurück.

3 Tage ist das Jahr alt und ich wünsche natürlich allen hier einen tollen Start in das neue Jahr. 2014 wird für mich persönlich und meine Familie ein wirklich spannendes Jahr. Ich freue mich sehr darauf und stelle mich den Herausforderungen. Eine davon wird dieser Blog sein. Daher auch meine Überschrift: Alles Neu in 2014 oder doch nicht?

Zwischenstand meiner Blogparade “astronomische Ziele 2013”

Wie auch im letzten Jahr, habe ich dazu aufgerufen doch einen Artikel zu Euren astronomischen Zielen 2013 zu schreiben. Diesen Aufruf habe ich in eine Blogparade gesteckt und einige der Blogger sind diesem Aufruf schon gefolgt.

Daher möchte ich auch in diesem Jahr einen kurzen Zwischenstand zur Blogparade geben.

Wer schon teilgenommen hat und wie Ihr noch teilnehmen könnt, beschreibe ich in diesem Artikel. Weiterhin gibt es einen interessanten Punkt in dieser Blogparade, den es vorher so nicht gab. Lest aber selbst was das sein könnte.

Was nehme ich mir astronomisch für das Jahr 2013 vor? (Blogparade)

Nachdem nun die ersten Beiträge zu meiner Blog-Parade einfliegen, möchte ich doch langsam auch meinen Beitrag dazu leisten und einen Artikel mit meinen Vornahmen veröffentlichen.

Schließlich kann ich nicht dazu aufrufen einen Beitrag zu verfassen und dann selbst nichts dazu schreiben.

Daher könnt Ihr nun hier in diesem Artikel nachlesen, was ich 2013 so alles vorhabe.