Tag Archive for Delta-Leoniden

Sternschnuppenströme im Februar 2013

Tja, der Sternschnuppenmonat Februar ist für echte Sternschnuppen-Jäger kein guter Monat. Auf unserer Seite der Erde gibt es leider im Februar kein wirklich ausgeprägten Sternschnuppenströmen.

Trotzdem möchte ich meine monatliche Reihe der Sternschnuppenströme fort führen und auch diesen Monat einen kleinen Überblick geben. Daher schaut Euch einfach an, welche Sternschnuppenströme im Februar am Himmel unterwegs sind.

Sternschnuppenströme im Februar 2012

Im Februar 2012 gibt es leider nicht sehr ausgeprägte Sternschnuppenströme.

Trotzdem möchte ich die Sternschnuppen auch diesen Monat wieder besprechen und daher folgt auch der Artikel aus dieser Reihe dazu.

Sternschnuppenströme im Februar 2011

Der Monat Februar 2011 hält für Sternschnuppenjäger und Interessierte wieder einige schöne Ströme bereit.

Sternschnuppenströme im Februar 2010

Auch in diesem Monat gibt es für Sternschnuppenjäger wieder einiges zu sehen und zu jagen. Die Sternschnuppenströme im Februar 2010 zeigen Euch wo Ihr hinschauen müsst.

Sternschnuppenströme Februar 2010 - Sternbild Fuhrmann

Sternschnuppenströme Februar 2010 - Sternbild Fuhrmann


Alpha-Aurigiden
Zwischen dem 6. und 9. Februar sind die Alpha-Aurigiden zu erwarten. Das Maximum ist nicht sehr ausgeprägt. Der Ausstrahlungspunkt liegt in der Nähe von Kapella. Der Strom beinhaltet nur wenige, langsame, dafür aber helle Objekte. Die beste Beobachtungszeit ist gegen Mitternacht. Anscheinend versiegt dieser Sternschnuppenstrom langsam.

Delta-Leoniden
Die Delta-Leoniden erreichen Ihr Maximum um den 25. Februar. Sie sind ein schwacher Strom der zwischen dem 15. Februar und dem 10. März beobachtet werden kann. Der Strom beinhaltet nur langsame Objekte die mit einer Geschwindigkeit von ca. 25 Kilometer pro Sekunde unterwegs sind.

Sternschnuppenströme Februar 2010 - Sternbild Jungfrau

Sternschnuppenströme Februar 2010 - Sternbild Jungfrau


Virginiden
Zum Monatsende tauchen die ersten Virginiden am Morgenhimmel auf. Sie erhielten den Namen Virginiden da dieser Strom seinen Ursprung im Sternbild Jungfrau (Virgin) hat.

Weblinks:
Stellarium