Tag Archive for DLR

Termin: Sonderausstellung: Kometen – Die Mission Rosetta (09. August 2016)

10 Jahre war die Raumsonde Rosetta auf dem Weg zu dem Kometen mit dem unaussprechlichen Namen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Ende 2014 erreichte sie Ihr Ziel und ich war, zumindest von meinem irdischen Standort aus, dabei.

Im Blog findet Ihr dazu eine ganze Reihe an Artikeln. Vom Fachartikel bis zur Comic-Story habe ich immer wieder viel darüber berichtet. Schaut mal am Ende dieses Blogposts. Da verlinke ich alle Artikel noch einmal.

Nun gibt es in Berlin ab dem 09. August 2016 eine Sonderausstellung zur Rosetta Mission im Museum für Naturkunde.

 

Linktipps der Woche: ISS, Astro_Alex, DLR, ESA und vieles mehr (mit Tipps zu lesenswerten Artikeln aus dem Blog)

Es ist Freitag und leider bin ich heute sehr spät dran mit den Linktipps der Woche. Trotzdem gehört es sich natürlich ein regelmäßiges Format auch regelmäßig herauszubringen und daher ist heute einfach mein Motto: Besser spät als nie!

In den heutigen Linktipps der Woche dreht sich vieles um die Internationale Raumstation.

Hier ist in der letzten Woche sehr viel passiert und neben einem Rekord, gibt es auch gleich eine sehr tolle Nachricht für die deutsche Raumfahrt.

Aber dazu gleich mehr.

Der Merkurtransit als Schulprojekt (Anregungen für Lehrer und Schüler)

Der Merkurtransit vom 09. Mai 2016 ist wieder eine wunderbare Gelegenheit die Astronomie als Wissenschaft wieder Live zu erleben. Da es bei der Sonnenfinsternis zu einem deutschlandweiten Fiasko (siehe hier) gekommen ist und viele Lehrer Ihre Schülerinnen und Schüler lieber in den Klassenräumen eingesperrt haben, möchte ich in diesem Artikel einfach mal einige Anregungen für Schülerprojekte zum Merkurtransit geben.

Noch ist ja Zeit ein solches Event einzuplanen, vorzubereiten, zu besprechen und schlussendlich zu beobachten.

Linktipps der Woche: Pluto, Exoplaneten, Universe Sandbox und vieles mehr (mit Top-5-Artikeln aus dem aktuellen Monat)

Es ist wieder Freitag und eine weitere sommerliche Woche nähert sich dem Ende. Wie immer ist dies nun wieder die Gelegenheit die gefunden Links herauszusuchen und hier bei den Linktipps der Woche nieder zu schreiben.

Wie immer sind mir einige Astro-Infos unter die Augen gekommen und diese möchte ich gern mit Euch teilen. Dieses mal geht es um Erden 2.0, weitere Pluto-Aufnahmen, ein Universum zum selbstbauen und vieles mehr.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Linktipps.

“Hallo aus dem Weltall”–Kometenlander Philae ist wach und sendet

PhilaevorAufsetzen_xlErst vor 5 Minuten erhielt ich eine E-Mail vom DLR. Der Betreff lautet: Lander Philae ist wach: “Hallo” aus dem All.

Natürlich habe ich sofort ganz aufgeregt die Nachricht gelesen und freue mich sehr, dass nun der Kometenlander wach ist. Schließlich gab es seit dem 15. November 2015 kein Lebenszeichen mehr von Philae und nach der spektakulären Landung auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko war die Wahrscheinlichkeit gering.

Nicht mal der Landeort des Landers ist bis heute klar geklärt.

Zweites Schulbuch vom DLR erhältlich: Erde und Mond

imageFast 1 Jahr ist es her, dass ich das erste Schulbuch des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hier im Blog vorstellte. Im Artikel News: DLR erstellt Schulbuch mit vielen Mitmachexperimenten kann man alles zu diesem Schulbuch nachlesen.

Damals ging es um Unser Sonnensystem und schon da haben mich die vielen Experimente begeistert.

Nun kündigte ich damals schon das zweite Schulbuch an. Eigentlich sollte es im Herbst 2014 erscheinen. Es verzögerte sich aber leicht und heute freut es mich sehr, Euch auch das zweite Schulbuch für Kinder der Klassen 3 bis 6 vorzustellen.

Hier erfahrt Ihr also ein wenig was über den Inhalt und ebenso wie Ihr an dieses Schulbuch gelangt.

Linktipps der Woche: Astro_Alex beim MoMa, Durch die Erde springen, Justieren mit dem Laser und mehr (mit Top-5-Artikel aus dem Januar 2015)

Es ist Freitag und damit wieder Zeit für die Linktipps der Woche. So habe ich wieder die Links zusammengetragen, die ich im Blog nicht bespreche. Trotzdem finde ich einige davon sehr wichtig und daher gibt es regelmäßig die Linktipps zum Wochenende.

Der erste Link ist übrigens erst heute Morgen mit in die Liste gerutscht. Ich fand es so wichtig, dass er auch gleich ganz oben platziert wurde.

Ich hoffe es macht Euch auch noch so viel Spaß dem Astro_Alex (Alexander Gerst) bei seinen Beschreibungen und den Erfahrungen, die er machte, zu zuhören. Ich wünsche Euch auf alle Fälle viel Spaß bei den Linktipps der Woche.

Astro-Termine für das Jahr 2015

Am letzten Donnerstag (04.12.2014) war für dieses Jahr der letzte Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff (#BBSFT) den ich seit 3 Montan ausrichte. Da ich zu jedem Sternfreundetreff auch ein Thema auswähle und dieses Thema durch den Sternfreundetreff führen soll, gab es dieses mal ganz einfach das Thema “2015 – Termin, Veranstaltungen, Events …” – natürlich alles aus dem Bereich der Astronomie.

Ich hatte selbst eine ganze Liste an Terminen herausgesucht, aber auch einige Anregungen und Hinweise der Teilnehmer des Treffs erhalten.

Diese möchte ich nun hier für verbloggen und damit allen Zugänglich machen. Falls Euch noch Termine wichtig erscheinen, dann lasst es mich wissen.


Ich möchte die Termine in einige Rubriken einteilen. Dabei betrachte ich astronomische Termin, Planetarien, Raumfahrt, Teleskoptreffen und Messen und Vortrage getrennt voneinander.

Natürlich liegt mein persönlicher Schwerpunkt wieder auf der Region Berlin und Brandenburg. Aber wichtige Termine aus anderen Regionen nehme ich sehr gern mit auf.

Infografiken zur Rosetta-Mission und zur Landung von Philae auf dem Kometen

Das Hauptereignis in der Astronomie-Szene steht kurz bevor und man merkt wirklich wie Aufgeregt alle sind. Wer mit entsprechenden Journalisten oder Mitarbeitern der Raumfahrtagenturen vernetzt ist, der bekommt diese Aufregung direkt mit. Über alle Kanäle wird dort berichtet. Auf Twitter wird gezwitschert und auf Facebook oder Google+ erscheinen immer neue Bilder.

Natürlich finden sich auch langsam die Medienvertreter an den unterschiedlichen Veranstaltungsstandorten ein. Die wichtigsten sind dabei wohl Darmstadt, Köln und Berlin. Dort sitzt sowohl die ESA (European Space Agency) als auch das DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt).

In den vergangenen Wochen sind zur Mission immer mehr Infografiken aufgetaucht. Einige davon möchte ich hier vorstellen.

inforadio RBB und die Technologiestiftung Berlin luden zur Rosetta-Diskussionsrunde ein und ich war dabei

In der Reihe Treffpunkt WissenWerte, die mir bis dahin völlig unbekannt war, lud die Technologiestiftung Berlin und das RBB inforadio ein mit Experten zur Rosetta Mission zu diskutieren.

Unter dem Titel Treffpunkt WissensWerte: Der Kometenjäger gab es eine Podiumsdiskussion, die in an dem DLR-Standort in Berlin stattfand und natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt daran teilzunehmen.

Für mich ist das eine gute Gelegenheit die Diskussionsrunde Revue passieren zu lassen und auch noch einmal einen Blick auf die Rosetta-Mission zu werfen. Es sind ja schließlich nur noch 14 Tage bis wir auf dem Kometen landen wollen.