Tag Archive for eBuzzing

eBuzzing-Top-Liste der Wissenschaftsblogger – September 2014

Das eBuzzing-Wissenschaft-Blog-Ranking ist eine der wenigen Charts die ich seit Jahren betrachte. Leider hat die Umstellung von damals wikio auf eBuzzing und die Aktualisierung einige Blognetzwerke dazu geführt, dass der Algorithmus von eBuzzing nicht mehr richtig funktionierte.

Im April diesen Jahres war mir schon aufgefallen, dass es viele Blogs in den Charts gab, die gar nicht mehr existierten. Ich schrieb die Verantwortlichen an und diese versprachen Besserung. Im Mai gab es aber immer noch falsche Blogs in den Charts und auch hier setze ich mich für eine Bereinigung der Liste ein.

Jetzt hatten wir August und ich nahm mal wieder Kontakt mit eBuzzing auf. Dieses mal hat es wohl funktioniert. In den Top-20 gibt es keine falschen Blogs mehr. Daher bekommt Ihr hier nun wieder die eBuzzing-Top-Blog-Liste.

Top-Listen ziemlich kaputt!

Eigentlich wollte ich diesen Monat wieder damit beginnen die Top-20-Wissenschaftsblogs vorzustellen. Natürlich wollte ich mir diese Liste wieder bei den Labs von Ebuzzing besorgen. Diese fand ich bisher immer recht gut, da viele Faktoren wie Social Media, Anzahl der aktuellen Blogartikel und anderes mit in die Bewertung einfloss.

Doch leider muss ich sagen, ist für mich aber heute er Dienst für die Top-Blogs gestorben. Warum? Das könnt Ihr hier lesen.

eBuzzing-Top-Liste der Wissenschaftsblogger – Januar 2012

Seit einigen Tagen sind wieder die Online-Charts der Wissenschaftsblogger veröffentlich und ich möchte Euch die Liste hier wieder zur Verfügung stellen.

Bei eBuzzing könnt Ihr Euch die Liste auch anschauen: eBuzzing-Wissenschaft-Ranking.

Ich finde es immer mal wieder spannend was sich dort getan hat und bis heute lerne ich den einen oder anderen neuen oder unbekannten Blog kennen.

eBuzzing – Top-Blogs

Tja, Astronomisch ist bei mir in den letzten Wochen und Monaten nicht viel passiert. Und das bloggen ist auch ein wenig in den Hintergrund getreten.

Meine Blog-Pause zog sich wieder ein wenig, aber es bleibt auch immer bei einer Pause.

Trotzdem möchte ich dieses Hobby nicht aufgeben und werde wieder mehr in meinem Blog veröffentlichen. Was aber als erstes wieder angehen?